Quadratisch – praktisch – Glut!

Geschrieben von am 17. September 2022 in Allgemein

Beim Grillen scheiden sich die Geister: Gas oder Kohle ist für viele fast schon sowas wie ein Glaubensbekenntnis. Zumindest war die Kohlefraktion wegen des höheren Aufwands unterwegs benachteiligt. Bis jetzt. Wir testen den CUBE auf ATV-Tauglichkeit.

Wo auch immer Ihr ein schönes Plätzchen findet: Der perfekte Grill-To-Go für die ATV-Tour – CUBE – ist stylisch, durchdacht und leicht zu transportieren.

Feuer – das Element, welches Wärme und Licht spendet, dem Menschen aber auch seit Urzeiten bei der Zubereitung von Nahrung hilft. Dem Feuer wohnt etwas Magisches inne und es hat Einfluss auf unser Gemüt. Nicht von Ungefähr freuen wir uns über ein Lagerfeuer beim Campen oder über eine Feuerschale mit knisternden Holzscheiten. Ist man in geselliger Runde, entstehen dabei die schönsten Erinnerungen. All das ist wohl auch der Grund, warum für viele Menschen nur der Holzkohlegrill der wahre Grill ist. Raucharoma, knisterndes Feuer, saftiges Fleisch gibt es für manchen nur von der heißen Glut.

An alles gedacht: Kompakt verstaut und für das schmutzige Geschirr gibt’s einen Beutel. Die Tasche ist Zubehör für 119,95€.

Unterwegs ist das aber immer etwas umständlicher, als mit Gas zu grillen. Kompakte Gasgrills gibt es daher etliche in den einschlägigen Camping- und Outdoorläden. Will man aber auch auf Reisen mit Holzkohle feuern, muss man diese im Gepäck einkalkulieren. Der Grill selbst bleibt viel länger heiß und damit schwer verstaubar. Schließlich bleibt Asche zurück, die ebenfalls lange heiß bleibt, bevor sie entsorgt werden kann. Das ist uns egal. Wir wollen mit Kohle grillen – auch unterwegs!

Authentisches Holzkohle-Grill Erlebnis für unterwegs

Vermutlich haben wir den perfekten Grill-To-Go gefunden. Der CUBE vom Grillspezialisten Montargo ist dabei: egal, wo immer Dich der Weg hinführt. Das klingt ideal für den Gepäckträger eines ATVs oder die Ladefläche unseres SxS. Die Idee beim CUBE ist es, das Holzkohlegrillen ganz bequem mobil zu machen. Stylisch und durchdacht ist der schöne Grill auf jeden Fall und der Prospekt verrät uns, dass er bereits mit zahlreichen, internationalen Awards ausgezeichnet wurde. Aber verdient er auch das Prädikat „ATV-Tauglich“? Mal schauen.

Serviervorschlag: Die Aufbewahrungsschale ist ein nützliches Utensil.

Kompakt ist der CUBE auf jeden Fall. Nur rund 230 Millimeter hoch, 425 mm breit und 347mm tief, liefert uns der Handelspartner Montargo einen praktischen Würfel mit einem Chrom-Grillrost, einer Aufbewahrungsschale sowie einem Bambus Schneide- und Servierbrett. Verstaut ist das Ganze in einer passenden Transporttasche, die sich locker im Koffer oder einfach auf dem Rack Eures ATVs verstauen lässt. Die Symbiose aus ATV und CUBE kommt nicht von ungefähr, steckt doch hinter dem Anbieter nicht weniger als der Herkules-Adly-Importeur Telsnig. Damit hat der Grill schon mal die erste Hürde genommen und erreicht mit uns locker den Picknickplatz.

Tischlein deck Dich! Draußen tut’s auch ein „Stehtisch“.

Praktisch (und) überall dabei

In der Tasche findet zugleich auch der gesamte Zubehör Platz – von der Grillzange bis zum Steakmesser. Dann kann‘s ja losgehen. Die Begleitung richtet schon mal den Campingtisch her, wir feuern den Grill an, der ruckzuck Fahrt aufnimmt durch den Kamineffekt. Dank seines eingebauten Hitzeschutzschildes und den zwei hitzeisolierten Tragegriffen aus gebürstetem Edelstahl lässt sich der CUBE jetzt sogar noch anfassen, bewegen und fast überall hinsetzen. Nun aber endlich das Grillgut aufgelegt. Drei bis vier Steaks oder Koteletts nebst ein paar Würstchen passen auf die Grillrostfläche von 25,5 x 25,5 Zentimetern. Die Leckereien sind im Nu gar und können verzehrt werden, da die Glut sich schön auf das Rost konzentriert.

Und danach? Der entnehmbare Kohleeinsatz sowie die dreifach porzellanemaillierte Grillwanne sind im Handumdrehen zu reinigen. Dazu braucht es kaum mehr als etwas Spüli und Wasser. Der Verbrauch an Holzkohle blieb bei unserem Testgrillen sehr überschaubar, die Füllung lieferte lange ausreichend Hitze für mehrere Durchgänge. Fazit: Der CUBE ist für die Anhänger des „Wahren Grillens“ genau das richtige Gerät, wenn man auch unterwegs einen tollen Abend mit Freunden am Grill draußen in der Natur genießen will.

Text & Fotos: Ralf Wilke; Montargo

Korrektur:
Dieser Beitrag ist auch in unserer aktuellen Ausgabe erschienen. Leider haben wir dort einen weiteren Anbieter für den CUBE angegeben. Das ist nicht korrekt! Der stylische Grill ist exklusiv bei Montargo erhältlich. Die montargo GmbH ist der exklusive Importeur von everdure by heston blumenthal für Deutschland, Österreich und die Schweiz. Außerdem ist die hessische Firma der exklusive Vertriebspartner in dieser Region für das kabellose Fleischthermometer The MeatStick, die Jet-Ventilatoren und die NEO Outdoor-Küchen von EVERDURE. Mehr dazu und ein Händlerberzeichnis findet Ihr auf der Webseite.

Schlagworte:

Abonnieren

Wenn Sie diesen Artikel mochten, abonnieren Sie hier, um mehr zu diesem Thema zu empfangen.

per RSS-Feed abonnieren

Kommentarfunktion abgeschaltet

VBW-Tires Banner
Top
Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (Rainer Petzold, Deutschland) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: