Vintage-Helme von MTR

Geschrieben von am 16. September 2022 in Allgemein

MTR Jet Fiber (Jet), MTR Vintage (Integral) und MTR Vintage MX (Cross) heißen die drei Modelle und vermitteln eine ordentliche Portion Lebensgefühl der wilden 60er- und 70er-Jahre. Wie es sich für Klassik-Helme gehört, haben alle eine solide Fiberglas-Schale, beim Jet Fiber mit aufwendiger Metal-Flake-Lackierung. Der klassische Doppel-D-Verschluss ist bei diesem Styling ebenso ein Muss wie der Brillenbandhalter am Hinterkopf.

Jet Fiber und Vintage MX werden jeweils mit passendem Schirm geliefert. Und dann sind da noch die feinen Chrom-Zierleisten. Die setzen dem sonst bewusst schlichten Design eindeutig das Sahnehäubchen auf. Der Purismus geht aber nicht so weit, dass man wie vor 50 Jahren auf Innenbelüftung oder auf verschiedene Schalengrößen verzichten muss. Und das Visier am MTR Vintage lässt sich problemlos mit einem Pinlock-Einsatz nachrüsten. So klassisch wie möglich, so modern wie nötig: Unter den alten Schalen steckt ein moderner, natürlich ECE-zertifizierter Kern. Mit den Helmen zeigt MTR im Übrigen, dass Vintage-Look nicht teuer sein muss: Vintage und Vintage MX gehen in der freundlichen Louis-Filiale für 149,99 Euro über den Ladentisch, beim Jet Fiber sind es 99,99 Euro.

Mehr unter www.louis.de

Schlagworte:

Abonnieren

Wenn Sie diesen Artikel mochten, abonnieren Sie hier, um mehr zu diesem Thema zu empfangen.

per RSS-Feed abonnieren

Kommentarfunktion abgeschaltet

VBW-Tires Banner
Top
Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (Rainer Petzold, Deutschland) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: