Wegweisende Weltpremiere

Geschrieben von am 4. Dezember 2021 in Allgemein, Hersteller, Polaris, Test + Technik

Rein elektrischer Polaris RANGER XP Kinetic läutet eine neue Ära im UTV-Segment ein

Mit Spannung erwartet und vom Fleck weg elektrisierend: Der komplett neue Polaris RANGER XP Kinetic ist das erste Utility Task Vehicle (UTV) mit flüsterleisem Elektroantrieb. Mit dem lokal emissionsfreien Gerät setzt Polaris, der Weltmarktführer für innovative Powersports- und Offroad-Fahrzeuge, einmal mehr die Maßstäbe in seiner Branche. Das besonders umweltgerechte Modell überzeugt als das härteste, leistungsfähigste und zugleich komfortabelste Arbeitstier seiner Klasse. Das Herzstück – der rundum neue und lokal emissionsfreie Elektroantrieb – ist das Ergebnis der Kooperation zwischen Polaris und Zero Motorcycles®.

Mit eindrucksvoller Performance, enormer Produktivität, verblüffender Variabilität und bemerkenswerter Robustheit verschiebt der Polaris RANGER XP Kinetic die Grenzen im UTV-Segment. Bei den Polaris Händlern in Europa, dem Mittleren Osten und Afrika debütiert das rein elektrische Side-by-Side-Nutzfahrzeug (SxS) im Sommer 2022.

„Fahrerorientierte Innovationen haben bei Polaris eine lange Tradition, denn unsere Fahrzeuge erfüllen die Bedürfnisse seiner Nutzer perfekt. Mehr noch: Sie übertreffen alle Erwartungen“, erklärt Mike Speetzen, CEO von Polaris. „Für uns ist dieses Renommee zugleich mit dem unermüdlichen Anspruch verbunden, unseren Kunden auch in Zukunft einzigartige Fahrerlebnisse zu bescheren. Dank der Kooperation mit Zero Motorcycles® eröffnen wir Polaris Fahrern nun ganz neue Möglichkeiten – damit wird die Faszination Elektromobilität erleb- und spürbar. Der neue RANGER XP Kinetic verkörpert dies in besonders eindrucksvoller Manier.“

Hintergrund: Im September vergangenen Jahres haben Polaris und Zero Motorcycles® eine exklusive Partnerschaft zur gemeinsamen Entwicklung rein elektrischer Off Road-Fahrzeuge und Schneemobile vereinbart. Das in Kalifornien beheimatete Unternehmen zählt weltweit zu den führenden Anbietern von Elektromotorrädern und elektrischen Antriebssystemen. Der rein elektrische RANGER XP Kinetic ist das erste Polaris Modell, das im Rahmen dieser Partnerschaft entstand.

Der Newcomer begeistert mit der höchsten Leistung und der stärksten Durchzugskraft seines Segments. Das Side-by-Side-Nutzfahrzeug verfügt über mehr Power als je zuvor, nimmt noch größere Lasten an den Haken, transportiert mehr und erledigt Jobs noch schneller. Das enorme Drehmoment des modernen Elektroantriebs steht unmittelbar und nahezu verzögerungsfrei zur Verfügung. Damit meistert der Polaris RANGER XP Kinetic das Schleppen und Ziehen schwerer Lasten ebenso spielerisch und souverän wie sicher. Ein weiterer Vorteil: Der branchenweit fortschrittlichste Antrieb verfügt im Vergleich zu einem konventionellen Verbrennungsmotor über deutlich weniger beweglicher Teile. Dies reduziert die Wartungskosten, minimiert Servicezeiten und steigert die Produktivität.

Der besonders umweltgerechte Elektroantrieb bringt im Alltag viele praktische Vorteile mit sich: Die Passagiere können sich unterwegs dank des hohen Akustikkomfort noch ungestörter unterhalten, während Frühaufsteher mit dem Polaris RANGER XP Kinetic schon vor Sonnenaufgang zur Tat schreiten können, ohne ihre Nachbarn aus dem Schlaf zu reißen. Last but not least eignet sich der geräuscharme E-Antrieb perfekt, um auf die Pirsch zu gehen oder sich Pferdekoppeln behutsam zu nähern.

„Der Polaris RANGER XP Kinetic ist das ideale Fahrzeug für alle, die hart arbeiten und stolz darauf sind – Kunden, die Wert auf Leistung legen und ihre Jobs immer bestmöglich erledigen wollen“, skizziert Steve Menneto, Präsident von Polaris Off Road. „Genau für diese Kunden bietet der RANGER XP Kinetic dank seines Elektroantriebs zahlreiche Vorteile: Er ermöglicht noch effizienteres Arbeiten, schafft noch mehr weg und erhöht somit die Produktivität.“

„Eines der besten Side-by-Side-Fahrzeuge seiner Klasse zu elektrifizieren, ist eine sehr anspruchsvolle Aufgabe. Die Kooperation mit Polaris bietet uns dabei gleich zwei Vorteile: das branchenweit beste UTV als perfekte Basis und ein äußerst qualifiziertes, engagiertes Team“, betonte Sam Paschel, CEO von Zero Motorcycles. „Wir als Anbieter von Antriebslösungen wiederum haben unsere Technologie und die große Leidenschaft für Elektroantriebe eingebracht. Das Ergebnis dieser Zusammenarbeit zwischen Zero Motorcycles und Polaris überzeugt: Der neue rein elektrische RANGER bietet ein einzigartiges Fahrerlebnis. Typisch Polaris stand dabei stets der Kunde im Fokus – jede Innovation soll vor allem ihm zugutekommen.“

Käufer können beim 3-sitzigen Polaris RANGER XP Kinetic zwischen den beiden Ausstattungsversionen Premium und Ultimate wählen. Die Premium-Variante verfügt ab Werk über eine Lithium-Ionen-Batterie mit einer Kapazität von 14,9 kWh. Damit ermöglicht das rein elektrische Full Size-Side-by-Side eine voraussichtliche Reichweite von bis zu 70 Kilometern. Im RANGER XP Kinetic Ultimate wächst der maximale Aktionsradius dank einer Batteriekapazität von 29,8 kWh auf voraussichtlich 130 Kilometer. Darüber hinaus umfasst die Ultimate-Serienausstattung auch ein Infotainment-System mit RIDE COMMAND Technologie und 18 Zentimeter großem Touchscreen.

Starkes Zugpferd – unaufhaltsam in jedem Terrain

Der neue Polaris RANGER XP Kinetic ist das derzeit kraftvollste Side-by-Side-Nutzfahrzeug auf dem Markt. Dank der hohen Motorleistung und dem wuchtigen Drehmoment – das praktisch verzögerungsfrei bereitsteht – nimmt er mühelos auch große Lasten bis zu 1.134 Kilogramm an den Haken und bringt diese sogar in schwierigem Gelände souverän ans Ziel. Die maximale Zuladung von 567 Kilogramm ist branchenweit unerreicht.

Auch für anspruchsvolle Offroad-Einsätze zeigt sich der RANGER XP Kinetic bestens gewappnet und überwindet größere Hindernisse mit Leichtigkeit. Dies verdankt das rein elektrische UTV unter anderem der klassenbesten Bodenfreiheit von 35,5 Zentimetern. Grobe Stöße schluckt das Fahrwerk dank 25,4 Zentimeter Federweg souverän und überzeugt auch in rauem Terrain mit hohem Komfort. Die achtlagigen, 74 Zentimeter hohen Pro Armor X-Terrain-Reifen kombinieren hervorragende Traktion auf felsigem und tiefem Untergrund mit beeindruckender Robustheit.

Extrem zuverlässig mit rund 70 Prozent niedrigeren Wartungskosten

Ausfallzeiten zum Beispiel infolge einer Panne kosten Zeit, Nerven und Geld. Besitzer des neuen Polaris RANGER XP Kinetic werden derartige Probleme meist nur vom Hörensagen kennenlernen: Das rein elektrische Arbeitstier brilliert mit vorbildlicher Zuverlässigkeit und ermöglicht somit maximale Produktivität. Bei Einsätzen in unwegsamem Gelände verhindern der umlaufende Frontstoßfänger und der durchgängige Unterfahrschutz Beschädigungen durch Felsen, Äste und Geröll. Beide zählen zum Serienumfang des RANGER XP Kinetic.

Der äußerst wartungsarme Elektroantrieb verfügt im Vergleich zu einem Verbrennungsmotor über deutlich weniger Verschleißteile. Dies zahlt sich für Besitzer des Elektro-SxS in barer Münze aus: Da der turnusmäßige Wechsel von Zündkerzen, Ölfilter, Zündspulen und Co. entfällt, punktet der RANGER XP Kinetic mit durchschnittlich rund 70 Prozent niedrigeren Wartungskosten als ein vergleichbares Modell mit konventionellem Motor.**

Seine Zuverlässigkeit und Dauerhaltbarkeit hat der RANGER XP Kinetic unter anderem im Rahmen ausgiebiger Test- und Erprobungsfahrten unter extremen Bedingungen bewiesen. Zusätzlich zur einjährigen Werksgarantie auf das Gesamtfahrzeug gewährt Polaris drei Jahre Garantie auf den elektrischen Antriebsstrang. Die Garantie auf die Batterie erstreckt sich sogar über fünf Jahre.***

Praktischer Allrounder mit cleveren Ausstattungsdetails

Leise, emissionsfrei und enorm leistungsfähig: Der Polaris RANGER XP Kinetic verbindet das Beste aus zwei Welten. Sein Elektroantrieb überzeugt auch bei geringen Geschwindigkeiten mit präziser Leistungsentfaltung. In Kombination mit dem sicheren Handling und der hohen Anhängelast von 1.134 Kilogramm prädestiniert ihn dies für den Einsatz als Zugfahrzeug, für Reparaturarbeiten an Zäunen, Hochständen und für alle übrigen Einsätze, bei denen neben Power auch hervorragende Offroad-Fähigkeiten und ausgeprägte Vielseitigkeit gefragt sind.

Der Fahrspaß kommt an Bord des Allrounders ebenfalls nicht zu kurz. Das kraftvolle Drehmoment ist jederzeit und nahezu verzögerungsfrei abrufbar und gipfelt in einer beeindruckenden Beschleunigung. Darüber hinaus bietet der RANGER XP Kinetic zahlreiche praktische Ausstattungsdetails, die den Arbeitsalltag erleichtern und die Einsatzmöglichkeiten erweitern. Hierzu zählt unter anderem die 12-Volt-Steckdose auf der Ladefläche/ Cargo Box: Sie versorgt externes Zubehör wie Sprühgeräte mit Strom und eignet sich zum schnellen und unkomplizierten Aufladen tragbarer Batterien.

Bequem und unkompliziert präsentiert sich auch die Bedienung des rein elektrischen SxS. Je nach Bedarf legt der Fahrer mithilfe des komplett neu gestalteten Wahlhebels im Cockpit die Fahrstufe für hohe oder für niedrige Geschwindigkeiten ein. Darüber hinaus bietet der RANGER XP Kinetic eine Park- sowie eine Neutralstellung. Das Umschalten zwischen Vorwärts- und Rückwärtsgang erfolgt per Kippschalter – äußerst praktisch zum Beispiel im Pflugbetrieb.

Darüber hinaus besitzt das UTV drei unterschiedliche Fahrmodi, mit denen sich der Elektroantrieb an die jeweiligen Bedingungen anpassen lässt:

  • Eco+: begrenzt das Drehmoment und die Höchstgeschwindigkeit zugunsten maximaler Reichweite. Ideal für leichtere Arbeitseinsätze.
  • Standard: optimiert das Ansprechverhalten des Gaspedals für normales Fahren im Alltag und mittelschwere Arbeitseinsätze.
  • Sport: direktes Ansprechverhalten des Gaspedals für dynamisches Fahren und anspruchsvolle Jobs.

Innovatives Infotainment powered by RIDE COMMAND

Je nach Ausstattung verfügt der neue Polaris RANGER XP Kinetic über das fortschrittliche Infotainmentsystem mit RIDE COMMAND Technologie. Der 18 Zentimeter große Touchscreen informiert über die verbleibende Restreichweite, den aktuellen Ladestatus der Batterie und vieles mehr. Darüber hinaus kann der Fahrer zum Beispiel an einer Ladestation einen Wegpunkt setzen. Bei Bedarf berechnet das System die aktuelle Entfernung bis zur nächsten Energiequelle.

Schnelles und bequemen Aufladen

Der Polaris RANGER XP Kinetic bietet maßgeschneiderte Ladelösungen für jeden Einsatzzweck. Geht der Energievorrat der Batterie zur Neige, lässt sich das Elektro-UTV ganz einfach an einer handelsüblichen Haushaltssteckdose nachladen. Zum Serienumfang zählt ein Stromkabel, das Level-1- und Level-2-Laden mit 120 und 240 Volt ermöglicht.

Ab Werk erzielt die Premium-Ausstattung eine maximale Ladeleistung von 3 kW. Beim RANGER XP Kinetic Ultimate sind bis zu 6 kW möglich. In beiden Fällen lassen sich die Energiespeicher bei komplett entleerter Batterie je nach Stromanschluss innerhalb von fünf Stunden vollständig auffüllen. Das optional erhältliche Onboard-Ladesystem steigert die Ladeleistung auf 6 kW beim RANGER XP Kinetic Premium und 9 kW in der Ultimate-Version. Die Ladezeiten können sich damit halbieren.

Individualisierungen und Zubehör für jeden Einsatzzweck

Käufer des neuen RANGER XP Kinetic profieren von praktischen Synergien: 95 Prozent des Zubehörs, das Polaris für den RANGER XP 1000 mit konventionellem Motor anbietet, lässt sich auch für die neue Elektro-Variante einsetzen – wie zum Beispiel das praktische Pro Shield-Kabinensystem. Es schützt die Insassen bei jedem Wetter vor Witterungseinflüssen und bietet nochmals gesteigerten Komfort. Darüber hinaus sind auch die ebenso leistungsfähigen wie leicht zu montierenden Pro HD Seilwinden und das clevere Lock & Ride-System vollständig mit dem RANGER XP Kinetic kompatibel. Letzteres umfasst zahlreiche durchdachte Lösungen zum sicheren Transport von Werkzeug und Ausrüstung.

Spezielle, eigens für den neuen RANGER XP Kinetic entwickelte Accessoires runden das umfangreiche Zubehörprogramm ab. So verwöhnt das elektrische Heizungs-Kit an kalten Tagen rasch mit wohliger Wärme. Das besonders leistungsfähige 3 kW-Onboard-Ladegerät ermöglicht noch kürzere Ladezeiten. Zudem können Besitzer des neuen RANGER XP Kinetic aus dem umfangreichen Angebot an Offroad-Zubehör die für ihre Zwecke maßgeschneiderten Accessoires wählen.

Abonnieren

Wenn Sie diesen Artikel mochten, abonnieren Sie hier, um mehr zu diesem Thema zu empfangen.

per RSS-Feed abonnieren

Kommentarfunktion abgeschaltet

VBW-Tires Banner
Top
Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (Rainer Petzold, Deutschland) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: