Nimm’s leicht

Geschrieben von am 21. September 2020 in Allgemein

Nach dem großen Erfolg des Nishua Enduro Carbon wagt sich die Marke jetzt in härteres Gelände und präsentiert den Nishua Cross Carbon.

Wie der Name schon sagt, ist das ein reinrassiger Offroad- oder Supermoto-Helm mit edler CFK-Schale. Mit gerade mal einem runden Kilo Gewicht ist der Cross Carbon einer der leichtesten seiner Art. Sogar der Doppel-D-Verschluss besteht aus Carbon. Nur beim Helmschirm kommt aus Sicherheitsgründen flexibles ABS zum Einsatz. Ungewöhnlich im Motocross, aber typisch Nishua ist der dezente Auftritt. Ebenfalls typisch: die günstigen Preise. Für die Dekor-Varianten zahlt man in der freundlichen Louis-Filiale 299,99 Euro, das Dekorlose Basis-Modell kostet sogar nur 269,99 Euro. Das Größenspektrum reicht bei zwei Helmschalengrößen von XS bis XXL.

Mehr auf www.louis.de

Schlagworte:

Abonnieren

Wenn Sie diesen Artikel mochten, abonnieren Sie hier, um mehr zu diesem Thema zu empfangen.

per RSS-Feed abonnieren

Kommentarfunktion abgeschaltet

VBW-Tires Banner
Top