Vorschau Quadwelt Ausgabe 02/2020

Geschrieben von am 21. Februar 2020 in Allgemein, Heftvorschau, Magazin

Vorschau Magazin

Die goldene Mitte

Die Zweiradbranche erfährt derzeit einen Aufschwung. Unter anderem weil neue chinesische Marken auf den Markt drängen oder große Konzerne von ebenda die Namensrechte einiger Firmen übernommen haben. Das bringt sehr interessante Modelle hervor, die den Platzhirschen etliche Kunden abluchsen. Nicht selten kooperieren aber europäische Traditionsmarken sogar mit den Herstellern aus Fernost. Eine Entwicklung, liebe Leserinnen und Leser, die wir schon hinter uns haben. In der Nische der Quads und ATVs sind die Namen von dort schon lange bekannt. Nachdem sich anfänglich die Taiwanesen und später vor allem die Chinesen von ihren seinerzeit zu Recht als „Chinakracher“ verspotteten Modellen verabschiedet hatten, geht es voran. Inzwischen erhalten wir solide Qualität zu bezahlbaren Preisen. Das sorgt für frischen Wind und beschert unserer Szene ebenso sehr interessante Fahrzeuge. Vor allem die lange vernachlässigte Mittelklasse profitiert davon. Sie steht für die „eierlegenden Wollmilchsäue“, also Vierräder, die möglichst das ganze Spektrum unseres Hobbys abdecken müssen: Arbeit, Sport und Spiel. Die Maschinen mit Hubräumen zwischen 450 und 620 Kubikzentimetern sollen Anfängern den Einstieg leichtmachen, dabei genug Potential mitbringen, um auch dem gehobenen Anspruch eines erfahrenen Lenkers zu genügen. Keine leichte, aber eine interessante Aufgabe. Grund genug für uns, einen neuen Blick auf die Mittelklasse zu werfen. Die aktuellen Modelle – vom Platzhirsch bis zum Neuzugang – präsentieren wir Euch mit zwei Vergleichstests.

Viel Lesevergnügen wünscht

Ralf Wilke, Chefredakteur
redaktion@quadwelt.de


Das dritte Kapitel

An der Dakar teilnehmen? Ein Traum vieler Offroad-Fans und nach unseren Recherchen gar nicht so weit entfernt. Wir sprachen vor Ort in Saudi-Arabien mit Can-Ams Side-by-Side-Teams und Markus Walcher, der in einem Bowler antrat und wagten einen Blick auf die neue Dakar.


So oder so?

Die Mittelklasse: Plötzlich steht sie wieder im Focus. Längere Zeit war es nämlich recht ruhig um die Fahrzeuge zwischen 450 und 700 ccm Hubraum. Jetzt gibt es wieder neue, interessante Modelle. Wie die, unseres Test-Duos.


Eine ultimative Fahrmaschine

Vor nunmehr bereits 13 Jahren stand die Welt Kopf, als Polaris mit dem RZR auf den Markt kam. Stellt die neueste Version die Welt erneut auf den Kopf? Das Zeug dazu hat der RZR PRO XP Ultimate mit satten 181 PS.


Sowohl als auch

Tausendsassas, eierlegende Wollmilchsäue, Allrounder – nennt sie wie ihr wollt. In kaum einer anderen Kategorie unserer Vierräder muss ein Fahrzeug mehr können, als in der Mittelklasse. Da verschwimmen schnell mal die Grenzbereiche. Wir vergleichen zwei aktuelle Vertreter aus Japan und China.


Update für den Bestseller

Es ist eines der weltweit meistverkauften ATVs: Der Sportsman 570 von Polaris. Genau der erhält jetzt den Ritterschlag und ist ab sofort auch in der neuen Öhlins Special Edition erhältlich.


Die Enduro

Einfach nur abgespeckt oder ist weniger manchmal doch mehr? Diese Frage darf man sich angesichts des heckgetriebenen Maxxer 450i stellen. Was habe ich davon, wenn ich auf den Allradantrieb verzichte?


Das Fahrer-Lager

Schlafen über der Quadgarage: Der Citroën Jumper Biker Solution mit Aufstelldach macht´s möglich. Wir testen den Kastenwagen-Ausbau mit herausnehmbarer Küche, Seilwinde und Quad-Auffahrrampen an Bord.


Im Teile-Himmel

Viele Quad- und ATV-Fahrer behandeln ihr Fahrzeug fast wie ein Familienmitglied. Man sorgt sich, man hegt und pflegt und lässt dem geliebten Vierrad auch gern mal was Gutes zukommen. Auch die Individualisierung steht da ganz hoch im Kurs. Zum Glück gibt es da professionelle Unterstützung aus der Industrie und dem Handel. Wir haben die „ASP Group Distributing“ in Tschechien besucht, die man ohne Übertreibung als einen der größten Zubehör-Anbieter im europäischen Raum bezeichnen kann.


Immer cool bleiben

Lebensmittel müssen auch auf Reisen und Offroadtreffen gekühlt werden. Die Lösung: eine Kühbox muss her! Was kostet eine gute Kühlbox? Wir testeten drei kleine, gut transportable Modelle auf Herz und Nieren.


Endlich geht´s wieder los!

Die Arche startet wieder eine große Sponsorentour, bei der Quad- und ATV Fahrer bundesweit unterstützen können. Unter dem Motto „Berlin – München – and back“ führt die Route einmal quer durch Deutschland.


Eine affengeile Messe

Die internationale Messe Motorradwelt Bodensee übertraf in mehrfacher Hinsicht die Erwartungen: 50.200 Besucher und 325 Aussteller sorgten für zwei Rekorde und volle Hallen. Die neuesten Maschinen, jede Menge Zubehör, ein umfangreicher Reisebereich und ein vielfältiges Show- und Aktionsprogramm – das Publikum war begeistert von dem breiten Angebot, das nicht nur Zweiräder zu bieten hatte.


Teamwork im Wüstensand

Das ist mal ein zünftiger Betriebsausflug: Die Belegschaft und einige Freunde der Schweizer Motax GmbH schickten sich selbst in die Wüste. In Tunesien erkundeten sie die Sahara und testeten dabei ihr Portfolio.


Ganz weit draußen

Der Inselstaat Island ist das am dünnsten besiedelte Land Europas. Nicht einmal die Hälfte der wenigen Straßenkilometer ist asphaltiert. Das lockt Abenteurer und Offroader in den Norden. Oliver Blake erkundete die vulkanische Landschaft zusammen mit seinem Sohn und einem Traxter X mr.


Mud Quads Treisbach

Quad- und ATV-Gemeinschaften bilden sich und manche lösen sich auch wieder auf. Wir berichten allerdings lieber über solche die sich bilden. So wie auch die „Mud Quads Treisbach“.


Jagd und Hund mit Untersetzung

Side-by-Sides und ATVs beschäftigen auch Jäger und Waldarbeiter. Vom 28. Januar bis zum 2. Februar fand die diesjährige Messe „Jagd und Hund“ statt. Wir waren dabei und näherten uns waidmännisch unserem Lieblingsthema.


Stets um Ausgleich bemüht

Manche Funktionen an einem ATV erschließen sich nicht auf den ersten Blick. Weil sie einfach ohne eigenes Zutun die erforderliche Arbeit ausführen. Dazu gehören auch die Differentialgetriebe der Achsen. Eigentlich handelt es sich dabei um Verteiler- bzw. Ausgleichsgetriebe, die heute an keinem modernen Fahrzeug fehlen. Wir haben uns mal die Ausgleichsgetriebe einer aktuellen CFMOTO 850 etwas genauer angesehen und erklären die Arbeitsweise.


Weitere Themen:

Abenteuer & Allrad 2020

Bald wird sich die Camp Area der Abenteuer & Allrad 2020 wieder ähnlich imposant präsentieren, wie im vergangenen Jahr. Nämlich als ein Fernreisetreffen der Superlative, das sich mittlerweile fast über das gesamte Gewerbegebiet Bad Kissingens erstreckt.


SNIPER PRO – die neue Brillengeneration

Behaltet die Strecke mit den neuen SNIPER PRO Brillen von THOR im Auge. Egal ob man sich gerade am Gatter aufstellt oder die optimale Spur sucht, diese Motorradbrillen wurden für hochwertige optische Genauigkeit designt.


Einfach ‘ne gute Idee

Im vergangenen Jahr begann die Reise von „we are one“ mit dem Gedanken unsere Gesellschaft einen kleinen Schritt weiter zu bringen. Und zwar, indem das Team auf originelle Weise auf die Quad-Szene aufmerksam macht, die ja bekannt für ihr soziales
Engagement ist. „Mit unserem ‚Label‘ möchten wir ein Zeichen setzen – und etwas Gutes tun“, sagt Mitbegründer Sebastian Kunz und sieht „we are one“ als ein Symbol dafür, dass wir Szenegänger eine Gemeinschaft sind und zusammenstehen.


Der beste Grill der Welt

Immer und überall grillen – das soll Skotti ermöglichen. Spannende Vorstellung und die damit erhofften Eigenschaften passen auch gut in den Quad- und Offroadbereich. Skotti passt in eine Tasche, ist extrem flach, ermöglicht sowohl das Grillen mit Gas als auch mit Kohle oder Holz.


Auf nach Eging

Im Bayerischen Wald geht‘s wieder ums Wesentliche: Fahren und Spaß haben mit unseren vierrädrigen Fahrzeugen und vielen Freunden. Die mittlerweile achte Auflage des legendären Treffens nahe der Westernstadt Pullman City profitiert von den Verbesserungen, die im vergangenen Jahr eingeführt wurden.


Händler des Jahres

Die Motax GmbH ist in der Schweiz sehr aktiv und als Generalimporteur für TGB und SMC bekannt. Jährlich kürt das Unternehmen je einen Händler zum besten. So konnte die QuadTech-Koch AG zum TGB Dealer of the Year ernannt werden und die Firma Schmidli Motorsport bekam denselben Titel als SMC Dealer of the Year.


Neustart

Zur neuen Saison 2020 wurde der „Gundelsheimer Quad Event“ von der Fahrzeug Bogner GmbH übernommen. Das bewährte Angebot an geführten Quad Touren mit Fahrzeugen aus einem der garantiert hochwertigsten Fuhrparks in ganz Deutschland bleibt bestehen.


Hausmesse bei HP Geländewagentechnik

Heinz Plötz ist eine bekannte Größe und ein Original unserer Szene. Der rührige Polaris-Händler ist seit Jahren mit Herz, Seele und der ganzen Familie dabei. Als Anbieter der amerikanischen Marke ist das Team über den Bayerischen Wald hinaus bekannt und gehört zu deren größten Vertretern.


Frühlingsfest bei Beitler

Die Quadfactory Beitler lädt ein zum großen Frühjahrsevent im Offroadpark bei Profen. Am 18. April geht es rund im ehemaligen
Tagebaugebiet: Probefahrten oder Fahren mit dem eigenen Fahrzeug ist auf dem rund 220 ha großen Gelände wunderbar möglich.


Harz 18

Der Harz ruft! Vom 11. bis 14. Juni öffnen sich die Tore der Westernstadt Pullman City Harz wieder traditionell zum Fronleichnam-
Wochenende für die Quad-Szene aus ganz Europa. Über die Jahre hat sich das „Kult Treffen im Harz“ zum großen Familientreffen entwickelt und auch in diesem Jahr steht jede Menge Spiel und Spaß für Groß und Klein auf dem Programm.


10 Jahre KHS

Zum ersten, runden Geburtstag seiner Firma, meldet sich Kfz-Meister Steffen Klotz von der KHS Quad- und Motorradtechnik mit Neuigkeiten. Zum bestehenden Marken-Portfolio mit Aeon, Arctic Cat, CFMOTO, TGB und Polaris kommt jetzt ein Japaner dazu: Yamaha ist im Dezember des letzten Jahres in die Räume in Krautheim-Klepsau eingezogen.


Ein Dach über dem Kopf

Dächer sind für Fahrer von Side-by-Sides ein Thema. Kaum jemand ist ohne unterwegs. Nur die Qualität der Dächer auf dem Markt unterscheidet sich eklatant. Es ist viel nutzloses dabei, was sich in Konstruktion, Passgenauigkeit und Material wenig eignet, um einem robusten – eventuell sogar Renneinsatz – stand zu halten.


Wiederholungstäter

Treffen waren, sind und bleiben das Salz in der Szene-Suppe. Auch nach all den Jahren in denen Quads, ATVs und SxS hierzulande eine Rolle spielen, finden sich immer wieder noch Enthusiasten und Gleichgesinnte, die tolle Veranstaltungen auf die Beine stellen.


Steady Butler Pocket

Gimbal im Taschenformat: Rollei stellt eine neue stabilisierte Handheld-Kamera vor und damit sein nächstes Gadget für begeisterte Videografen, Actionfans und Vlogger. Der neue „Steady Butler Pocket“ ist ein motorisierter Gimbal mit integrierter Kamera im Kleinstformat.


Man trifft sich auch bei Mop‘n Roll

Frühjahr ist die Zeit, wo allerorts die neuen Modelle präsentiert werden. Eine gute Gelegenheit für Händler ihrer Kundschaft Einblicke ins Portfolio zu bieten und ihnen einen Blick in die nahe Zukunft zu erlauben.


Der Geländeprofi – HAIX BLACK EAGLE Nature GTX

Klar, wir Vierradfahrer verbringen die meiste Zeit auf unserem Gefährt. Doch muss man im Gelände mal absteigen, kann es schnell brenzlig werden. Matschiger, unebener Untergrund, Äste und Geröll, taunasse Wiesen und Pfützen. Wo das ATV problemlos durchkommt, bleiben die Füße oftmals stecken. Da ist robustes Schuhwerk gefragt.


Jetzt auch für Can-Am

Mit schöner Regelmäßigkeit vermeldet Quadix aus Bamberg die Erweiterung seines Koffer-Angebots. Bei den exklusiv importierten Systemen handelt es sich um innovative maßgeschneiderte Koffer, Stauboxen und Kanister für Euer ATV und nun auch Side-by-Side. Topware vom Deutschen Direktimporteur, der sein Portfolio gemeinsam mit den Herstellern GKA und Tesseract stetig vergrößert.


Stels im Rettungsdienst

Seit über 40 Jahren ist die Firma Suzuki Storm bereits aktiv und über die Stadtgrenzen vom Firmensitz in Lübeck hinaus bekannt. Sechs Mitarbeiter kümmern sich aktuell um die Belange der zwei- und vierrädrigen Kundschaft. Letztere finden in den Verkaufsräumen die Fahrzeuge der Marken Suzuki, TGB, Online, Access und Daelim vor.


Farmer‘s Osterevent

Unter diesem Namen veranstaltet Motorrad Hofmann aus Niederaula sein jährliches Treffen. Am gesamten Osterwochenende – von Samstag bis Ostermontag – dürfen sich die Gäste nach Herzenslust auf der eigens angelegten Quadbahn austoben.


Abonnement Quadwelt Magazin, alle 2 Monate neu! Jetzt im Abo mit 10 Prozent Preisvorteil!

zum Abo-Bestellformular
Sollte das Formular aus welchen Gründen auch immer nicht funktionieren, könnt Ihr natürlich auch mit einer einfachen E-Mail an verlag@quadwelt.de und der vollständigen Angabe Eurer Anschrift das Magazin bestellen.
Händler, Zubehörlieferanten oder auch andere, die interessiert an Anzeigenschaltung sind, können die Mediadaten direkt beim Verlag anfordern.

Ab dem 04.03.2020 ist die Ausgabe 2/2020 der Quadwelt für 4,30 Euro im Zeitschriften-Handel erhältlich, auf der Webseite www.mykiosk.com gibt es eine Übersicht über die deutschen Verkaufsstellen, welche die Quadwelt führen. Zudem ist die Quadwelt auch in Österreich (4,50 Euro) und der Schweiz (6,90 SFR) im Zeitschriften-Fachhandel erhältlich.

Abonnieren

Wenn Sie diesen Artikel mochten, abonnieren Sie hier, um mehr zu diesem Thema zu empfangen.

per RSS-Feed abonnieren

Kommentarfunktion abgeschaltet

VBW-Tires Banner
Top