Vorschau Quadwelt Ausgabe 04/2019

Vorschau Magazin

Fahrfreuden

Es ist Sommer, liebe Leserinnen und Leser, und wir sind fleißig unterwegs. Zu Hause vor der Haustür, auf einem Trip am Wochenende oder auf einer Urlaubsreise. Bestenfalls jeweils mit einem unserer geliebten Vierräder. Oder auch „nur“ auf drei Rädern. Die Hersteller dieser interessanten Fahrzeuge entdeckten unsere Szene als mögliche Zielgruppe. Etliche Marken haben ohnehin schon Erfahrung mit uns gesammelt und wissen, was uns anspricht. Immer öfter entdeckt man darum Trikes in einem Pulk aus Quad- und ATV-Fans. Warum auch nicht? Die Zweiradfahrer haben sich ja auch an uns gewöhnt, warum sollten wir das nicht mit den Dreirädern tun? Jedenfalls waren wir für diese Ausgabe mal wieder mit Zweien unterwegs. Hat Spaß gemacht und darum widmen wir ihnen jeweils einen Beitrag. Mit den ersten Neuheiten für 2020 kann man jetzt noch nicht umherfahren. Doch einen Eindruck, was man uns an Fahrfreuden für den nächsten Sommer verspricht, verschafft Euch diese Ausgabe. Wenig Fahrfreude dürften echte Fans dagegen auf einer „Quad-Safari“ in Touristenhochburgen verspüren. Wir haben uns das dennoch mal angetan und berichten, worauf man achten sollte. Da lobe ich mir doch eher die gut organisierten Touren in unserer Rubrik „Unterwegs“ und hoffe, dass sie Anregung für Euren nächsten Trip sein können. Auf seine Art bereitet jedes Fahrzeug dieser Ausgabe Fahrfreuden. Unsere Testberichte sollen Euch diese näherbringen und die Zeit verkürzen, wo ihr nicht unterwegs sein könnt.
Davon recht wenig wünscht Euch

Ralf Wilke, Chefredakteur
redaktion@quadwelt.de


Auf dem Sofa

Man mag sie – oder nicht. Die Spyder-Modelle von Can-Am polarisieren. Es ist jedoch schwer, sich der Faszination zu entziehen, die von ihnen ausgeht. Und wer‘s einmal probiert hat, will gar nicht mehr absteigen. Muss man auch nicht.


Neue Boliden am Start

Zwei 850er die jüngst von sich Reden machten. Jedes ATV auf seine Weise. STELS und CFMOTO schicken sich an, noch mehr Marktanteile zu erobern. Wir vergleichen die beiden Fahrzeuge.


Mehr geht immer

Immer wenn KTM ein Motorrad auf den Markt bringt, glüht bald darauf bei Clemens Eicker der Schweißbrenner und die CNC-Fräse. Und so ist die Modellpalette vom Niederrhein beinahe so groß wie die aus Mattighofen in Österreich. Die Super Adventure ist jetzt auch dabei.


Frohes, neues Jahr!

BRP hat für 2020 bei seinen Can-Am Geländefahrzeugen viele Neuheiten angekündigt und branchenweit die Messlatte bei technischen Innovationen noch einmal besonders hoch gelegt.


Beruf, Freizeit, Sport

Mehr als jeder andere Hersteller hat Yamaha es sich zum Ziel gesetzt, jedem Kunden die größte Auswahl an qualitativ hochwertigen ATVs anzubieten, die in jeder Situation überzeugen. Von den robusten und leistungsstarken Modellen Kodiak und Grizzly bis hin zu den hochleistungsfähigen YFZ Sport-ATVs und dem YFM Einstiegsmodell – Bei Yamaha findet jeder das Fahrzeug, das zu ihm passt.


Fettes Teil

RMX Racing legt den Scrambler höher. Wir waren damit unterwegs und zeigen euch, was das geliftete ATV kann.


Baggern mit Stil

Die Dreiradmanufaktur Rewaco mit Sitz im bergischen Lindlar versteht es seit Jahren, den Retro-Touch von Trikes immer wieder neu zu definieren und in die aktuelle Zeit mitzunehmen. Für den Jahrgang 2019 hält der gerade bei vielen Harley-Fans angesagte „Bagger-Style“ Einzug in die komplette Modellplatte.


Der Alleinunterhalter

Wieder mal prescht Polaris mit einem neuen Fahrzeug vor das es so noch nicht gegeben hat. Nach der Einführung des schon einzigartigen ACE bringen die Amerikaner jetzt den RZR für Egoisten. Ein Sitz in der Mitte und die Power des RZR XP 1000 versprechen eine völlig neue Erfahrung im Offroad-Bereich.


Der Naturbursche

Der Markt für Side-by-Side Fahrzeuge entwickelt sich stetig weiter. Die Nachfrage, insbesondere auch nach multifunktional einsetzbaren Modellen, steigt ebenso. Die japanische Company Kubota hat insbesondere im Bereich Traktoren, Baumaschinen und Transportfahrzeuge viele Jahre Erfahrung und will mit dem neuen Modell RTV-X1110 auch in Deutschland die geneigte Kundschaft von den Vorzügen eines hydrostatischen Antriebs überzeugen.


Der Überall-Camper

Anhänger die man auch mit einem ATV ziehen darf, sind in der Szene sehr gefragt. Dazu gehören auch kleine Wohnanhänger. Jetzt gibt es einen neuen Hersteller und ein erstes Anhängermodell, mit dem man tatsächlich eine Weltreise planen könnte.


Locker und geschützt

Mit dem legeren Outfit von LOUIS kannst Du Dich wahrlich sehen lassen und bist gut geschützt unterwegs.


Energie für Unterwegs

Stromaggregate versorgen auch in den abgelegensten Ecken mit Strom, wenn Solarpanel und Windkraft nicht ausreichen. Auf was muss man achten und was gibt es zu kaufen?


Es kommt zusammen, was zusammen gehört

Eigentlich sind sie ja gar nicht so weit voneinander entfernt, die Quad- und UTV-Fahrer und die Geländewagenfreunde. Ihre Autos im Gelände artgerecht einzusetzen, das machen besonders gern die „Jeeper“, also die Besitzer jener legendären Offroad-Fahrzeugmarke weltweit. An einem sonnigen Tag im Mai war die Offroad-Abteilung von Yamaha Deutschland zu Gast bei einem exklusiven Jeep-Event und konnte dabei mächtig Staub aufwirbeln. Die Quadwelt war auch da.


Ready for Racing 

Mit gut besetztem Starterfeld ging die diesjährige GCC – German Cross Country – Meisterschaft in ihre neue Saison. Dabei glänzten zunächst viele Klassensieger aus 2018 der Quad- und ATV-Klassen noch durch Abwesenheit. Chancen also für die Konkurrenz, den 2019er Titel klar zu machen. Ein Zwischenstand.


Die SxS Adventure Days

Das ist neu: ein Treffen für und mit den Fans der Side-by-Sides. Ein ganzes Wochenende lang ging es nur um diese Fahrzeuge. Egal ob Du schon ein Side-by-Side besitzt oder einfach nur interessiert bist. Wir besuchten die Premiere.


Polaris & Friends 2019

Auch in diesem Jahr trafen sich die ATV und Quad-Fahrer der Szene bei Polaris & Friends. Wir waren dabei und haben uns umgesehen.


Die Rur hat hier kein „h“

Die Ruhr prägt das Ruhrgebiet, die Rur formte die schöne Rureifel. Durch diese inspirierende Gegend nahe der belgischen Grenze führt uns die Fun Company Nordeifel.


Gefährlicher Urlaubsflirt

Ungeschützter Verkehr, das lernt man bei uns schon im Kindesalter, kann schlimme Folgen haben. Manchmal sogar mit tödlichem Ausgang. Aber trotz aller Aufklärung, Lust und Leidenschaft setzen die Vernunft außer Kraft und der Trieb will einfach ausgelebt werden. Durch einen Selbstversuch wollen wir Euch deshalb die Risiken noch einmal krass vor Augen führen, in der Hoffnung, dass Ihr Euch nicht von billigen Verführern um den Finger wickeln lasst.


Benvenuti in Italia

Nicht zum ersten Mal ist Chris Klotz mit seiner Bombardier DS 650 im nördlichen Italien unterwegs. Über die Jahre ist dabei nicht nur der gegründete Club „Quad Monkey“ gewachsen, sondern auch stetig die Zahl der Teilnehmer der jährlichen  Tour zum Gardasee.


Cross mit Maxxis

Eine der wohl bekanntesten Reifenhersteller unserer Szene hat seine Bestseller im MX-Bereich überarbeitet. Wir haben die neuen RAZR mal auf unsere Felgen gezogen.


Weitere Themen:

Es ist (bald) wieder soweit!

Nicht mehr lange hin und das Quadtreffen Fursten Forest 2019 startet. Laut den veranstaltenden Quadhändlern BigAir-Max, Moto Car Wiesmoor, Moto-Point und Motorrad Hofmann steht das Programm des Events größtenteils.


Einmal quer durch Bulgarien

Im September findet bereits die 9. Ausgabe der Balkan Offroad Rallye statt. Mitfahren kann diesmal jeder, Führerschein und eine Portion Abenteuerlust genügen. Möglich macht das EBLE 4×4, Deutschlands größter Anbieter für Offroad-Buggyreisen und –touren.


Neu: MX436 PIONEER von LS2

Der Pioneer ist ein top-moderner Dual-Sports-Helm aus KPA – Kinetic Polymer Alloy. Dabei handelt es sich um einen besonders leichten Kunststoff der neuesten Generation, welcher in der Helmproduktion eine bequeme Passform ermöglicht.


Das war klasse!

Daniel Hofstetter und sein Team von SL Motorbike hatten zu einem tollen Event eingeladen. Die zahlreich erschienenen Gäste und Freunde des Schweizer Unternehmens konnten bei bestem Wetter Probefahrten auf den vertretenen Marken in Anspruch nehmen.


Burgen Hopper

Einen originellen Namen haben sich die Mitglieder von Quads4Hearts für ihre diesjährige Spendentour zugunsten der Kinder- und Jugendhilfe Koblenz und der Jugendfeuerwehr Beulich ausgedacht. Burgen Hopper steht für die vielen Burgen entlang des Rheins, an denen die diesjährige Tour entlang führt.


Quadcenter Siemer

Das Ehepaar Tina und Henning Kleinschmidt übernahm kürzlich die Geschäfte der Firma Motorrad Siemer im Bereich ATV, Quad, Roller und SxS. Das seit zehn Jahren eingeführte Unternehmen bietet als „Quadcenter Siemer“ nun umfangreichen Service rund um unsere geliebten Vierräder und zu handverlesenen Bekleidungsartikeln an.


Sonn- und Feiertags offen

Der Offroadpark Bayern bei Großmehring steht jedem Hobbyoffroader und Vereinen zur Verfügung. Man darf das Gelände mit ATV, UTV, SxS, Geländewagen oder einem LKW bis 7,49 t befahren. An speziellen Terminen bestehen Fahrmöglichkeiten für Motorräder mit Elektroantrieb.


Neuer Fight Wolf

Der Name soll eine Ansage sein, geht es nach Frank‘s Motorcycle GmbH. Denn dort sieht man das Buggy-Projekt als ernstzunehmende Alternative zu den bekannten SxS-Fahrzeugen anderer Hersteller.


Neue Strecke in Eschweiler

Der MSC Grenzland eröffnet im Juni seine neue Moto-Cross-Strecke. Der Ortsverein des ADAC Nordrhein richtet regelmäßig Veranstaltungen zum NRH-Cup aus, welcher eine Quad-Klasse beinhaltet.


Der Mehrmarkenspezialist

Dieser selbst kreierte Begriff beschreibt die Philosophie von Fahrzeug Bogner wohl treffend. Das Team rund um Rainer Bogner bietet auf über 4.000 m² Fläche Neu-, EU-, und Gebrauchtwagen, Mofas, Roller, Motorräder, Quads, Helme und Schutzbekleidung an.


Ackersprinter Motorsport e.V.

Bereits zum 15. Mal startete der Ackersprinter Motorsport e.V. in Ebberg bei Meinerzhagen in eine neue Saison. Der Verein, der sich aus motorsportbegeisterten aktiven und passiven Mitgliedern zusammensetzt, wurde 2003 in Drolshagen gegründet.


Seilflechter setzt neue Maßstäbe

Das bereits hochwertige Kunststoffseil Novoleen von Seilflechter setzt nach einer Überarbeitung nochmals Maßstäbe auf dem Gebiet der Windenseile. Viele Verwender des Novoleen sind begeistert von dem geringen Gewicht und der flexiblen bzw. leichten Handhabung.


Neues von Kehrt aus dem Glantal

Mitten in Altenglan in der Pfalz, direkt an der B420, steht die Meisterwerkstatt von KFZ-Meisterbetrieb Kehrt, wo auch Quads, ATVs und Buggys angeboten werden. Die Lage ist gut gewählt, verbindet die schöne, ländliche Strecke doch das Saarland mit der Pfalz.


Noch mehr Boxen

Quadix erweitert konsequent sein Angebot an neuen Boxen. Die Nachfrage ist groß, seit die geräumigen Teile erstmals zusammen mit den ATVs von Stels angeboten wurden.


ARGO gibt Gas

Die Firma ARGO Spezialfahrzeuge präsentiert ihr neues Fahrzeug, den Aurora 950 SX 8×8. Ja – richtig gelesen, bei dem Amphibienfahrzeug werden im Allradmodus 8 Räder angetrieben!


Abonnement Quadwelt Magazin, alle 2 Monate neu! Jetzt im Abo mit 10 Prozent Preisvorteil!

zum Abo-Bestellformular
Sollte das Formular aus welchen Gründen auch immer nicht funktionieren, könnt Ihr natürlich auch mit einer einfachen E-Mail an verlag@quadwelt.de und der vollständigen Angabe Eurer Anschrift das Magazin bestellen.
Händler, Zubehörlieferanten oder auch andere, die interessiert an Anzeigenschaltung sind, können die Mediadaten direkt beim Verlag anfordern.

Ab dem 08.05.2019 ist die Ausgabe 3/2019 der Quadwelt für 4,30 Euro im Zeitschriften-Handel erhältlich, auf der Webseite www.mykiosk.com gibt es eine Übersicht über die deutschen Verkaufsstellen, welche die Quadwelt führen. Zudem ist die Quadwelt auch in Österreich (4,50 Euro) und der Schweiz (6,90 SFR) im Zeitschriften-Fachhandel erhältlich.

Abonnieren

Wenn Sie diesen Artikel mochten, abonnieren Sie hier, um mehr zu diesem Thema zu empfangen.

per RSS-Feed abonnieren

Kommentarfunktion abgeschaltet

Top