Volles Energie-Programm

Die Marke ProCharger ist bei Louis für alles zuständig, was die Stromversorgung am und ums Quad bzw. ATV sicherstellt. Bei den Kunden erfreuen sich die Ladegeräte großer Beliebtheit.

Die interessante Produktpalette wurde im vergangenen Jahr runderneuert und erweitert. Darum kommen jetzt noch einmal drei neue Geräte auf den Markt.
Das passt bestens zu unserem Service-Thema in der aktuellen Ausgabe der Quadwelt. Dort erfahrt Ihr alles, was Ihr zur Pflege Eures kleinen Kraftwerks unter der Sitzbank wissen müsst. Die hier vorgestellten Produkte gehören dazu in Eure Garage.

ProCharger 10.000


Nach den Modellen 600, 1000 und 4000 krönt jetzt der ProCharger 10.000 als Flaggschiff die neue Ladegeräte-Generation. Der 10.000er ist nicht nur der stärkste ProCharger mit vier wählbaren Ladestromstufen von 1500 bis 10.000 mA. Er ist auch das Ladegerät mit dem größten Funktionsumfang und geeignet für so ziemlich alles, was sich Starterbatterie nennt: 6 V (3 Zellen) und 12V (6 Zellen) Blei-Säure-, Blei-Gel-, Blei-Vlies- (AGM), Calcium-, Reinblei- und 12 V Li-Ion-Starterbatterien. Natürlich ist er auch CAN-Bus-fähig, pflegt, regeneriert und entsulfatiert bei Bedarf und ist gleichzeitig Test- und Diagnosegerät.
Den ProCharger 10.000 gibt’s bei Louis für 149,99 Euro

ProCharger Starthilfe-Booster 9000 mAh

Manchmal ist einfach keine Zeit für ausgiebiges Batterieladen. Für solche Fälle gibt es jetzt neu den Starthilfe-Booster 9000 mAh. Das ist der kleine Bruder des 12.000er-Modells. Kompakter und leichter und damit besser zu transportieren, aber immer noch kräftig genug, jedem Motorradmotor ordentlich Beine zu machen, wenn die Starterbatterie es alleine nicht mehr schafft. Dieser mobile Stromspeicher taugt aber, dank diverser Anschluss-Adapter, auch zum Laden vieler anderer Stromverbraucher: Handy, Navi, Tablet etc. Und in ganz düsteren Situationen übernimmt er mit zwei LEDs auch noch die Rolle als Taschenlampe.
Den ProCharger Starthilfe-Booster 9000 mAh gibt’s inklusive praktischer Aufbewahrungstasche bei Louis für 79,99 Euro

ProCharger Batterie-Monitor


Wer keine bösen Überraschungen mag, kann die Energieversorgung seiner Maschine jetzt auch per Handy überwachen. Das funktioniert ganz einfach mit dem ProCharger Batterie-Monitor und der dazu gehörigen Smartphone-App. Via Bluetooth übermittelt der Batterie-Monitor Daten zu Ruhe-, Anlass- und Ladespannung. So lässt sich nicht nur der Gesundheitszustand der Starterbatterie checken. Auch Fehler im Ladesystem (LiMa/Regler) lassen sich frühzeitig entdecken bzw. dank Datenspeicherung bis zu 31 Tage zurückverfolgen.

Den ProCharger Batterie-Monitor gibt’s bei Louis für 29,99 Euro. Die App ist kostenlos verfügbar.

Text & Fotos: LOUIS

Schlagworte:

Abonnieren

Wenn Sie diesen Artikel mochten, abonnieren Sie hier, um mehr zu diesem Thema zu empfangen.

per RSS-Feed abonnieren

Kommentarfunktion abgeschaltet

Top