Vorschau Quadwelt Ausgabe 05/2018

Vorschau Magazin

Mit Sicherheit

Wir müssen uns nicht wundern, liebe Leserinnen und Leser, dass uns Verkehrsexperten, der Gesetzgeber und die Ordnungshüter regelmäßig auf dem Kicker haben. Wenn sogar die selbsternannten Meinungsmacher unserer Szene Videos online stellen, auf denen – Entschuldigung – Idioten mit kurzen Hosen und Badelatschen bekleidet Pirouetten drehen, muss man schon aufmerksam werden. Unfassbar! Zumindest tragen die beiden Protagonisten des Filmchens, welches ich im Netz fand, noch einen Helm. Vermutlich um ihr bisschen Rest-Hirn vor weiterem Schaden zu schützen. Dabei ist es doch selbstverständlich, dass zum sicheren ATV- und Quad-Fahren eine robuste Ausrüstung einfach dazu gehört. Die deutliche Mehrheit der Szene hat dies ohnehin längst beherzigt und bietet jenen Menschen mit dem erhobenen Zeigefinger keine Angriffsfläche. Unter der Rubrik Tipps und News findet Ihr regelmäßig die neuesten Produkte für Eure Sicherheit. Bei jeder Gelegenheit vertiefen wir das Thema mit Vorstellungen und Praxis-Tests. Ebenfalls eine gute Gelegenheit sich dem Thema Sicherheit praxisnah zu widmen, bietet das Fahrsicherheitstraining des ADAC. Unter fachkundiger Anleitung lernt selbst ein alter Hase noch was dazu; vor allem in Gefahrensituationen wirkungsvoll zu handeln. Prädikat „sehr empfehlenswert“! Es kann nicht schaden, sich hin und wieder mal die Fahrdynamik und Grenzbereiche unserer Lieblinge ins Gedächtnis zu rufen. Dann macht das Fahren mit Sicherheit auch noch mehr Spaß, findet

Ralf Wilke, Chefredakteur
redaktion@quadwelt.de


Großer Bruder

Das zweite ATV aus dem Hause Stels kommt auf den deutschen Markt. Wir fuhren den 850er Guepard und sagen euch, wie wir ihn finden.


Auf dem Sprung

Fast drei Jahre hat es gedauert von der ersten Ankündigung bis heute. Jetzt ist sie da, die neue Wildcat von Textron Off Road – ehemals Arctic Cat. Dieses neue Sport-Side-by-Side hat mit seinen Vorgängern nur noch den Namen gemein. Wir fuhren die XX genannte Version dort, wo sie zu Hause ist – in der freien Wildbahn.


Nur für Jugendliche

Neue Quads sind rar geworden. Gute Einsteigermodelle muss man mit der Lupe suchen. Gerade für den heranwachsenden Nachwuchs. Polaris bringt für die Jugend den Phoenix wieder ins Spiel.


So?… Oder lieber… so?

Die Qual der Wahl oder eine eindeutige Entscheidung? AEON hat mit der Cobra 400 EFI einen Allrounder im Angebot, welcher sowohl den Off- wie auch den On-Road-Fan überzeugen soll. Kann er das?


Offener Schlagabtausch

Konkurrenz belebt das Geschäft, so sagt man. Die beiden großen Hersteller vom amerikanischen Kontinent, Can-Am und Polaris, haben diesen Grundsatz längst verinnerlicht und übertreffen sich mit schöner Regelmäßigkeit bei der Entwicklung von neuen Modellen und technischen Innovationen. So präsentierte Can-Am kürzlich das erste ATV weltweit, welches über ein Anti-Blockier-System verfügt. Aber ist Polaris deshalb tatsächlich ins Hintertreffen geraten? Wir haben uns für einen direkten Vergleich im beliebten Angebot der Mittelklasse bedient und stellen die neue Can-Am Outlander MAX DPS 570 T gegen die ausgereifte Polaris Sportsman 570 EPS.


Purer Fahrspaß

Noch mehr Abenteuer Freude am Fahren verspricht Yamaha mit dem neuen Sport-Side-by-Side. Das YXZ-Modell für 2019 profitiert von einem aggressiven neuen Karosseriedesign und ist mit verfeinerten und überarbeiteten mechanischen und elektronischen Spezifikationen ausgestattet.


Summertime and the livin is easy

Die Arbeit des rechtschaffenen Mannes zu erleichtern, war der größte Anspruch des Schmieds John Deere. Ebenso hoch war sein Anspruch an die Qualität seiner Produkte. Das seine Nachkommen mit der Gator-Baureihe auch Begriffe wie „Fahrspaß“ etablieren, würde den Firmengründer heute sicher auch mit Stolz erfüllen. Wir testen den aktuell coolsten Gator, der in Europa zu bekommen ist.


Koffer Tetris

Ein Koffer, oder auch eine Gepäckbox gehört zum ATV wie die Butter aufs Brot, oder Siegfried zu Roy. Darum ist das Angebot der Industrie auch entsprechend riesig. Dennoch sind viele Neufahrzeugbesitzer zunächst unsicher, ob sich die Anschaffung einer Box tatsächlich lohnt. Wer sein ATV schon für die Fahrt zur Arbeit, oder gelegentliche Ausflüge nutzt, kommt an einem zusätzlichen Transportbehältnis kaum vorbei.


Rallye vor der Haustür

Die Rallye Breslau Poland ist die einzige Rallye im Herzen Europas und für die meisten Teilnehmer nur einen Tag von zu Hause entfernt. Mit einer einzigartigen Kombination aus Cross-Country- und Extreme-Klasse bringt der Wettbewerb die Offroad-Szene in besonderer Atmosphäre  zusammen. Auf dem Track oder im Biwak nach dem Rennen.


Polaris sahnt ab

Alle drei Xtreme Plus Polaris RZRs, die bei der diesjährigen Silk Way Rally an den Start gingen, haben in der Kategorie T3 die ersten fünf Plätze erreicht. Damit ist Polaris in diesem Jahr sportlich gesehen der erfolgreichste SSV-Hersteller.


Richtig sitzen will gelernt sein

Viele Gefahren lauern beim Quad- und ATV-Fahren. Sie zu erkennen, möglichst zu vermeiden, bestenfalls souverän zu bewältigen ist das Ziel des Fahrsicherheitstrainings vom ADAC. Wir trafen uns in Grevenbroich und erweiterten unseren Horizont.


Inklusion? Macht ihr mal…

Das Quadfahren auch mit einer Behinderung möglich ist, das ist lange kein Geheimnis mehr. Engagierte Händler haben schon vor vielen Jahren teils geniale Einrichtungen entwickelt, mit denen auch Menschen mit schwersten Behinderungen die Freiheit auf vier Rädern ermöglicht wird. Oft genug haben aber auch die Menschen mit Behinderung selbst ihre ganz persönlichen Fahr-Assistenten entwickelt. Wir haben uns mal in der Szene umgeschaut und sind dabei auf zwei Quadfahrer gestoßen, die sich auf ihre ganz eigene Art mit dem Thema Inklusion auseinandersetzen… oder eben auch nicht.


Vom Harz in die Nockberge

Eine kleine Gruppe von begeisterten ATV-Fahrern besuchte die Quadfreunde Liesertal anlässlich ihres vierten Treffens. Das hieß auch 800 Kilometer Anreise!


Natürlicher Lebensraum

Die Cheng Shin Gruppe fertigt täglich mehr als eine Million Reifen; darunter fallen alle Produkte der Marken Maxxis und CST. Gut, dass die Pneus auch Deutschland erreichen, um im Gelände und auf der Straße unsere Vierräder zu besohlen.


Seile seit 275 Jahren

Wer im Offroadbereich Seile für verschiedene Anwendungen kaufen möchte, kommt um das Unternehmen nicht herum. Wir besuchten Seilflechter in Braunschweig.


Das ging ab

Die Gäste auf der Quad und ATV Ranch in Eging begingen ungeplant eines der größten Treffen der Saison.


 

Weitere Themen:

Boxengasse für zu Hause

In den meisten Garagen ist Beton oder Estrich als Boden gegossen. Doch sind diese Stoffe weder zweckmäßig noch ansehnlich. Öl, Schmiere und Abriebspuren sind mitunter nicht mehr zu beseitigen und lassen den Boden langfristig schmuddelig aussehen. „Für Fahrzeugliebhaber ist die Garage oft Werkbereich und Stellplatz in einem und sollte deswegen den Anforderungen angepasst werden.


Allzeit Griffbereit

Ein Sport-Handschuh muss vielen Anforderungen gerecht werden. Die wichtigste Funktion ist aber der perfekte Schutz der Hände. Gleichzeitig muss der Handschuh optimal passen und uneingeschränkte Beweglichkeit garantieren. Im Rennbetrieb steht die Bedienung von Gasgriff, Brems- und Kupplungshebel einem rasanten Pianospiel in nichts nach.


WARN-Hinweise von Taubenreuther

Gute Nachrichten erreichen uns aus Kulmbach. Offroad-Spezialist und Importeur Taubenreuther erweitert sein Angebot um die neueste Generation der beliebten Seilwinden von WARN.


Sondermodell der CForce 550

Freiheit und Abenteuer vermittelt das auf nur 220 Stück für Deutschland, Österreich und die Schweiz limitierte Sondermodell CFMOTO CForce 550 Adventure.


Hard enough for Pink?

Immer wieder stellt Jürgen „Jay“ Gröpl aus Österreich diese Frage an die Hersteller verschiedenster Zubehör- und Ausrüstungsgegenstände für ATVs. Denn nur was sich an Jay’s pinkfarbener Scrambler schon bewährt hat, findet Eingang in das Angebot seiner erst kürzlich gegründeten Firma JAY PARTS.


Alles fest im Griff

Ursprünglich wurde der Handschuh „Operation“ von MFH Defence für den militärischen Einsatz entwickelt. Doch auch Quad- und ATV-Fahrer werden schnell den hochwertig verarbeiteten, atmungsaktiven Schutz für die Hand und Finger schätzen lernen.


35 Jahre MOGO Hamburg

Bereits im Juni fand Europas größter Motorradgottesdienst statt. Bereits zum 35. Mal hatte der Trägerverein „MOGO Hamburg – in der Nordkirche e.V“ das ergreifende Event organisiert. Seit 1982 feiern Biker einen Gottesdienst für Motorradfahrerinnen und –fahrer, sowie Fahrern aus unserer Szene, an der Hauptkirche St. Michaelis in Hamburg.


INTERMOT 2018: dynamisch, innovativ und aufregend

Vom 3. bis 7. Oktober 2018 pilgern die Quad-, ATV- und Motorradfans wieder nach Köln. Mit rund 1.000 Ausstellern ist die INTERMOT Köln weltweit eine der wichtigsten Messen zu diesen Themen.


Sie können’s nicht lassen

Zu einem zünftigen Quadtreffen gehören möglichst viele Gleichgesinnte, gute Laune und ausgiebige Fahrgelegenheiten. Norbert Schatten hatte all das am Start und bereits zum achten Mal in den Fursten Forest eingeladen. Das Team lockte die Fans und seine Kundschaft in die Nähe von Osnabrück in Europas größten Offroad-Park.


Neu: Innova Mojave

Die QTV GmbH aus Hardthausen hat einen neuen Reifen im Programm. Aus Taiwan kommt vom dortigen Hersteller Innova der Mojave zu uns.


Die etwas andere Mobilität

Kai Gerlach ist ein P.S.-Experte, der auch über den Tellerrand schaut. Seit über 20 Jahren der Marke Honda verbunden, weiß der Mecklenburger aber auch, dass er sein Unternehmen rechtzeitig für die Zukunft aufstellen muss. Und so hat er vor einigen Jahren sein Produktangebot erweitert.


Benefiz-Treffen in Waldbröl

Zum ATV-, Quad- und Side-by-Side-Treffen riefen die Windecker RZR Freunde mit Unterstützung der Quadkinder Bergisches Land nach Waldbröl.


Parts Europe

Die neue THOR Kollektion für das kommende Jahr steht für Innovationen und Weiterentwicklungen auf der ganzen Linie. Mit brandneuer Racewear, Helmen, Stiefeln, Taschen und mehr bietet die Kollektion 2019 eine breite Palette an speziell entwickelten Cross-Produkten.


Abonnement Quadwelt Magazin, alle 2 Monate neu! Jetzt im Abo mit 10 Prozent Preisvorteil!

zum Abo-Bestellformular
Sollte das Formular aus welchen Gründen auch immer nicht funktionieren, könnt Ihr natürlich auch mit einer einfachen E-Mail an verlag@quadwelt.de und der vollständigen Angabe Eurer Anschrift das Magazin bestellen.
Händler, Zubehörlieferanten oder auch andere, die interessiert an Anzeigenschaltung sind, können die Mediadaten direkt beim Verlag anfordern.

Abonnieren

Wenn Sie diesen Artikel mochten, abonnieren Sie hier, um mehr zu diesem Thema zu empfangen.

per RSS-Feed abonnieren

Kommentarfunktion abgeschaltet

Top