Vorschau Quadwelt Ausgabe 02/2024

Written by on 20. Februar 2024 in Allgemein

In Bewegung

An dieser Stelle gibt es für Euch, liebe Leserinnen und Leser, stets den Ausblick auf aktuelle Themen und Trends der Szene und kurze Kommentare zum Inhalt der vorliegenden Ausgabe. Diesmal müssen wir aber nochmal kurz auf die letzte Ausgabe der Quadwelt zurückblicken, die Anfang Januar erschienen ist. Aus produktions­technischen Gründen, wird jede „Nummer 1“ eines neuen Jahrgangs schon kurz vor Weihnachten des Vorjahres fertiggestellt. Soweit, so gut.

In den wenigen Wochen, die inzwischen ins Land gegangen sind, ist aber viel passiert! Die Ereignisse überschlagen sich förmlich und so können wir Euch hier und jetzt schon sagen, dass einiges in Bewegung geraten ist auf unserem teils beschaulichen Nischenmarkt. Gleich vier wichtige Marken wechselten den Importeur, darunter auch CFMOTO, wo zuletzt viel Unruhe angesichts eines Insolvenzverfahrens des bisherigen Distributores aus Österreich herrschte. Alte Bekannte überraschten uns dagegen nicht nur mit ihrem Comeback, sondern sogar noch mit einem neuen Modell.

Neue Modelle dürfen wir auch von den neuen Marken auf dem ATV-Markt erwarten. Nach der erfolgreichen EICMA in Italien Ende letzten Jahres, kündigten einige ihren Verkaufsstart in Deutschland und Europa an. Wir sind da nah dran für Euch. Und so brachte uns schließlich noch ein ungewöhnliches Fahrzeug in wortwörtliche, aber auch emotio­nale Bewegung: Vanderhall ist als Trike eine Klasse für sich. Damit mussten wir einfach fahren, um ein weiteres Mal die Trike-Fans unter Euch zu mobilisieren.

Wir konnten uns also nicht lange auf den ab Seite 76 getesteten Campingstühlen ausruhen. Dafür ist viel zu viel in Bewegung meint

Ralf Wilke, Chefredakteur
redaktion@quadwelt.de


Update für eine Legende

Für das Modelljahr 2024 verpasst Kawasaki seinem bekannten ATV Brute Force750 4x4i EPS ein neues frisches Styling. Begleitet wird der neue Auftritt von zahlreichen technischen Innovationen.


Startup

Ein aufsehenerregender Messeauftritt während der EICMA gab den Startschuss für den Europa-Vertrieb der neuen Marke BENDA. Die interessanten Vierräder sollen schon bald erhältlich sein. Wir schauen schon mal, was dahintersteckt.


Vorsicht! Ansteckend!

Es war und ist immer wieder dasselbe: Trikes polarisieren. Man mag sie oder nicht. Lässt man sich allerdings auf die Dreiräder ein, ist man meistens fasziniert. So auch von den Fahrzeugen des Herstellers Vanderhall.


Der Wikinger

Die sagenhaften Nordmänner versetzten im Mittelalter ihre Nachbarn in Angst und Schrecken, trieben aber auch schwunghaften Handel in Europa. Sogar Nordamerika erreichten sie mit ihren Drachenbooten. Diese waren damals schon für ihre Schnelligkeit, Flexibilität und leichte Handhabung bekannt. Hat alles das Yamaha zur Namensgebung ihres Arbeitstieres inspiriert?


Auf Augenhöhe

Warum für eine Tausender mehr bezahlen? Die Klasse um 700 bis 800 ccm erfährt zur Zeit eine Renaissance. Komplett ausgestattet und kräftig genug, um auch anspruchsvolle Aufgaben zu meistern. Die Auswahl ist beachtlich. Wir vergleichen zwei typische Modelle der modernen 700er.


Überall dabei

Seit nunmehr einem Jahr befindet sich die CFMOTO CForce 520 L in unserem Test-Fuhrpark. Wir hatten die Möglichkeit sie auf Herz und Nieren zu probieren und in unterschiedliche Einsätze zu bringen. Kann das ATV den positiven Eindruck, den es auf seiner Vorstellung während eines Presseevents in Frankreich erweckte, dauerhaft bestätigen?


Hilfe in der Not

Wo die Infrastruktur zusammenbricht kommen herkömmliche Fahrzeuge an ihre Grenzen. Norbert Schatten baut deswegen Polaris Ranger zu extrem geländegängigen Rettungsfahrzeugen um. Wir haben ihn besucht.


Angie’s großer Aufruf!

Viele Quads, ATVs und Side-by-Sides haben den Winter wohlbehütet in einer Garage, an einem trockenen Plätzchen verbracht. Doch so langsam klettert das Thermometer wieder nach oben und immer mehr Aktive strecken ihre Nase aus dem sicheren Winterquartier.


Die Termine stehen fest

Die German Cross Country hat sich schon festgelegt


Wer in Deutschland vorn ist kann in Europa alles gewinnen

Die deutsche Motocross Quad Meisterschaft ist stärker besetzt denn je


Deutscher Meister nimmt Kurs auf Europa

Der Deutsche Meister startet im neuen Jahr für ein holländisches Team und hegt feste Absichten im europäischen Rennzirkus.


Entlang des Oued Drâa

Geplant war die Tour nach Marokko schon länger, doch die Corona-Pandemie hatte den Start zum großen Abenteuer für die dreizehnköpfige Reisegruppe um Klaus Schlenstedt kräftig verzögert. Aber Ende des vergangenen Jahres, war es dann endlich soweit: Entlang des Flussbetts des Oued Drâa wurden alle Erwartungen an Marokko erfüllt.


Mit Leichtigkeit bequem sitzen

Wer auf ATVs, Quads und Side-by-Sides unterwegs ist weiß, dass er tagsüber im Dreck wühlt und am Abend mit den Fahrerfreunden am Lagerfeuer sitzt. Deswegen gehören Campingstühle wohl zu jedem Treffen, wie Steak und Bier. Aber auch auf Tour kann man gemütlich eine Aussicht genießen. Wer allerdings den falschen Stuhl wählt, sitzt dann schlecht. Deswegen haben wir vier Campingstühle getestet – von groß bis klein, von günstig bis teuer.


Weitere Themen:

Highlights auf der JAGD & HUND 2024

Das abwechslungsreiche Fachprogramm, das in diesem Jahr noch einmal erweitert wurde, präsentierte auf nahezu allen Bühnen diverse informative Vorträge, Diskussionsrunden und Workshops zu aktuellen Entwicklungen, Rechtsgrundlagen und der Vielfalt der Jagdszene.


H&R Spurplatten für den Segway Snarler 600

Nach langen Fahrversuchen und der erfolg­reichen TÜV-Abnahme kann Bernd Linster von QRT-Parts endlich seine qualitativ hoch-wertigen H&R-Spurplatten nun auch für den beliebten Segway Snarler anbieten.


Harz 21: „On country roads again“

Das Harzer Quad & ATV Kult-Treffen geht in die nächste Runde! Vom 31. Mai bis 1. Juni 2024, präsentiert sich die Westernstadt Pullman City Harz in Zusammenarbeit mit vielen ehrenamtlichen Helfern, auch „Die Uffpasser“ genannt, wieder im Ausnahmezustand.


MLT übernimmt TGB Import

Seit dem 22. Januar steht die gesamte TGB Produktpalette in Deutschland unter der Leitung der Michael Leeb Trading GmbH (MLT) aus Österreich.


Wiederholungstäter

Daniel Hofstetter, Chef der Schweizer MOTAX GmbH, bezeichnet verdiente Händler gerne scherzhaft als „Wiederholungstäter“. Deshalb, weil die Besten in seinem Händlernetz meist mehrfach zum „Dealer of the Year“ ausgezeichnet werden können. So auch der Pokalsieger des Jahres 2023. Die Firma QuadTech-Koch AG aus Fislisbach hat den Titel schon in den Jahren 2016, 2018 und 2019 erlangt.


Start in eine neue Ära

Die INTERMOT findet ab 2024 jährlich statt. Neu ist aber nicht nur der Turnus, sondern auch der Zeitpunkt: Die spannendste Motorradmesse Deutschlands findet erstmals vom 5. bis 8. Dezember in Köln statt.


CST und CFMOTO Thunder Racing Team

Das CFMOTO Thunder Racing Team startet mit den Reifen von CST in die Rennsaison 2024 – mit Erfolg. Antanas Kanopkinas meisterte mit dem „Stag“ die zwölf Etappen der Rallye Dakar souverän und darf sich über einen großartigen fünften Platz freuen.


CFMOTO mit neuem Importeur

Die Gerüchteküche brodelte zuletzt sehr rund um das Insolvenzverfahren des österreichischen Importeurs der beliebten Marke. Das Hin und Her hat nun ein Ende. CFMOTO strukturiert sein Vertriebsnetz neu und beauftragt einen neuen Vertriebspartner für Deutschland und Österreich und gibt bekannt, dass die HANS LEEB GmbH mit Sitz in Wolfsberg, Österreich, mit Wirkung ab 1. Januar 2024 zum neuen autorisierten CFMOTO-Vertriebspartner für die bekannten ATVs, UTVs und SSVs ernannt wurde.


Kubota: 50 Jahre in Europa

Vor 50 Jahren betrat Kubota erstmals die europäische Bühne: 1974 eröffnete das Unternehmen die erste Niederlassung in Frankreich. Seitdem hat sich Kubota durch Kompetenz und Zuverlässigkeit bewährt und verfolgt seine Mission „For Earth, For Life“.


Neu in Eschweiler

Ein neuer Händler hat sich in Eschweiler nahe Aachen niedergelassen. Das Team von Jacobs Adventure Vehicles startet mit dem vollen Programm von Can-Am On- und Offroad Fahrzeugen sowie Seadoo in der Euregio durch.


Wildkogel Bacher-Skidoo Summercross

Der Snowcross-Motorsport ist eine aufregende und spannende Form des Offroadrennens im Schnee, bei dem die Rennfahrer auf leistungsstarken, hochgezüchteten Motor­schlitten extreme Steilkurven und gewaltige Tables mit atemberaubenden Geschwin­digkeiten meistern.


Abonnement Quadwelt Magazin, alle 2 Monate neu! Jetzt im Abo mit 10 Prozent Preisvorteil!

zum Abo-Bestellformular
Sollte das Formular aus welchen Gründen auch immer nicht funktionieren, könnt Ihr natürlich auch mit einer einfachen E-Mail an verlag@quadwelt.de und der vollständigen Angabe Eurer Anschrift das Magazin bestellen. Händler, Zubehörlieferanten oder auch andere, die interessiert an Anzeigenschaltung sind, können die Mediadaten direkt beim Verlag anfordern.

Ab dem 07.03.2024 ist die Ausgabe 2/2024 der Quadwelt für 4,30 Euro im Zeitschriften-Handel erhältlich, auf der Webseite www.mykiosk.com gibt es eine Übersicht über die deutschen Verkaufsstellen, welche die Quadwelt führen. Zudem ist die Quadwelt auch in Österreich (4,50 Euro) und der Schweiz (6,90 SFR) im Zeitschriften-Fachhandel erhältlich.

Subscribe

If you enjoyed this article, subscribe now to receive more just like it.

Subscribe via RSS Feed

Comments are closed.

KSR_CFMOTO Banner
Top
Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (Rainer Petzold, Deutschland) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Zur Personalisierung können Technologien wie Cookies, LocalStorage usw. verwendet werden. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: