Vorschau Quadwelt Ausgabe 02/2022

Geschrieben von am 16. Februar 2022 in Heftvorschau, Magazin

Vorschau Magazin

Zahlenspiele

Zu Zeiten des sogenannten „Quadbooms“ übertrafen sich einige Vertreter der Branche – vom Importeur, Außendienstmitarbeitenden bis zum Händler – in den Angaben, wer denn nun der größte Anbieter sei. Die Diskussion beendete ein Händler aus dem Münsterland: er misst 2,10 Meter an Körpergröße. Heute eine lustige Anekdote. Die Frage nach dem derzeit größten Fahrzeug unserer Szene dürfte wohl unsere Titelstory beantworten, liebe Leserinnen und Leser. Das Mega-ATV aus Russland toppt alles bisher Dagewesene. Wir haben das gigantische Fahrzeug sogleich zur Probefahrt übernommen. Alleine die Messwerte und Dimensionen zeigen beeindruckende Zahlen. Stabile Werte erreichten zuletzt auch die Zulassungszahlen, insbesondere die der LoF – Land- oder Forstwirtschaftlichen Zulassungen. Gut, dass wir diese nationale Art der Homologation noch haben. Eine beruhigende Zahl ist es nämlich, die wir trotz der anhaltenden Corona-Pandemie vermelden können. Wie viele es tatsächlich sind, erfährt jeder Interessierte regelmäßig auf unserer Webseite. Dort sticht eine weitere, erfreuliche Zahl ins Auge: rund 40.000 Personen gefällt unser Profil auf Facebook. Eine Zahl, die unser Team sehr freut und motiviert, hier weiterhin mit Euch im Dialog zu stehen und Infos auch kurzfristig zu publizieren. Insbesondere 2022.
Warum? Dazu noch eine Zahl: 20. So viele Jahre wird unsere / Eure Quadwelt in diesem Jahr alt. Wir bereiten uns darauf vor, dieses Jubiläum mit Euch zu feiern. Stichtag ist das Erscheinen der übernächsten Ausgabe, worauf wir heute voller Vorfreude schon mal hinweisen möchten. Wir zählen die Tage.

Bis dahin recht zahlreiche Fahrfreuden wünscht

Ralf Wilke, Chefredakteur
redaktion@quadwelt.de


Adieu Frank

Am 10. Januar dieses Jahres verstarb unser Freund, Mitstreiter und stellvertretender Chefredakteur Frank Meyer. Wir blicken zurück auf viele gemeinsame Jahre und können den Verlust noch immer nicht begreifen. Wir sagen „DANKE“ für die schöne Zeit mit Dir, lieber Frank.


Taktischer Neubeginn

HISUN ist zurück. Mit einem neuen Importeur und einer kleinen Auswahl an Fahrzeugen will die Marke wieder Fuß fassen. Wir schauen, ob das mit der aktuellen 550er gelingen kann. Der Name ist dazu bewusst gewählt: Tactic.


Mega-ATV aus Sibirien

Das Sibirien groß ist, wissen wir. Dort rechnet man in anderen Dimensionen. Es fallen auch die ATVs drei Nummern größer aus, als bei uns, wie Quadix jetzt mit einem Mega-ATV aus Russland zeigt. Wir sind es gefahren.


Unterwegs auf neuen Pfaden

Die ersten Modelle von ODES hießen Assailant – Angreifer. Die neuen Pathcross bezeichnet der Importeur nun schlicht als Fahrmaschinen. Nicht viel weniger martialisch und gleichsam ein neuer Angriff in drei Klassen. Die kleinste ist die der 650er. Fangen wir also mal „klein“ an.


Mehr oder weniger

Fahrspaß, Handling, Alltagstauglichkeit, Sicherheit – das sind Faktoren, nach denen die meisten Menschen unserer Szene ein Fahrzeug beurteilen und oft eine Kaufentscheidung fällen. Braucht es vier Räder, um den Ansprüchen zu genügen, oder reichen auch drei?


Rein elektrischer Polaris RANGER XP Kinetic

Mit Spannung erwartet und vom Fleck weg elektrisierend: Der komplett neue Polaris RANGER XP Kinetic ist das erste Utility Task Vehicle (UTV) mit flüsterleisem Elektroantrieb.


ATV als Gartengerät

Die P. Lindberg GmbH ist ein international agierendes Unternehmen für Landwirtschaftliche Geräte, Maschinen und Zubehör. Mit Hauptsitz in Dänemark, vertreiben die Spezialisten alles, was Landwirten und Landschaftsgestaltern die Arbeit erleichtert oder erst ermöglicht. Und wenn wir sagen „alles“, dann ist auch tatsächlich „alles” erhältlich, vom Spaten über Gartenbauwerke bis hin zu ATVs und UTVs. Letzteres ist naheliegend.


Der Fast-Alleskönner von ITP

Die Carlstar Group hatte uns den neuen Terra Hook für Side-by-Sides auf den Hof gerollt. Wir sind fleißig unterwegs und haben die ersten Kilometer abgespult. Hier der Zwischenstand.


Da geht‘s lang!

Garmin bietet ein Produkt-Trio, welches Offroader unterstützt, unbekanntes Gelände sicher zu erkunden. Vollgepackt mit Features, die keinen Wunsch offenlassen. Plug & Play sowie einfache Handhabung standen dabei im Fokus. Ist das gelungen? Wir haben es an verschiedenen Fahrzeugen getestet.


Rallye-Time

Rallye fahren bedeutet Umgang mit dem Faktor Zeit: Zeitdruck, Zeitmanagement. Wie funktioniert das bei den Wettbewerben eigentlich? Wir haben uns das Zeitnahmesystem hinter den Rallyes mal angeschaut.


Der Ironman

Was einem bei einem Bierchen so alles einfällt: Etwa als ATV-Fan am 24h-Marathon der German Offroad Masters teilzunehmen. Was für Tim Bruchholz dabei rauskam, ist bemerkenswert.


Rettung naht

Unfälle in unwegsamen Gelände und abseits befestigter Wege stellen Rettungskräfte regelmäßig vor besondere Herausforderungen. Der Ortsverein Prüm e.V. des Deutschen Roten Kreuzes setzt bei der Lösung schwieriger Rettungseinsätze auf sein ATV.


Eine inspirierende Frühlingsausfahrt

Die bisherigen und aktuellen Reisebeschränkungen lenken die Aufmerksamkeit auf weniger bekannte Ziele. Vielleicht ein positiver Effekt der Pandemie, entdeckt man doch so neue Ecken und Gegenden quasi vor der Haustür. Micro-Abenteuer nennt man das neuerdings. David und Els van den Broeck waren für uns auf Fotosafari in den Ardennen.


Ich bin dann mal weiterweg

Die Quadszene ist riesig. ATVs, Quads und Side-by-Side sind seit vielen Jahren im Trend und bilden eine große Gemeinschaft. Quadwelt spricht mit den Köpfen dieser Szene, Menschen die etwas Besonderes auf die Beine gestellt haben, einfach nur bekannt sind oder verrückte Dinge tun. Unsere neue Serie beginnt mit Martin und Katrina Freyer von weiterweg.de. Die beiden Aussteiger betreiben in Schweden ein von Grund auf selbst aufgebautes Offroadcamp.


Weitere Themen:

Alles beim Alten – bis auf den Namen

Raider heißt jetzt Twix – und Procycle heißt jetzt Louis. Klingt komisch, is‘ aber so. Dass Procycle eine Handelsmarke von Louis ist, dürfte sich nach all den Jahren herumgesprochen haben. Nun haben sich die Louisianer entschlossen, die Reinigungs-, Pflege- und Schmiermittel unter dem eigenen Namen zu vertreiben. Man sei sehr zufrieden mit dem Erfolg der Marke, hoffe aber, mit neuem Namen und neuem Design frischen Wind ins Pflegegeschäft zu bringen, heißt es aus der Hamburger Firmenzentrale.


Perfekt: Kleine Fluchten aus dem Alltag

Mit der Schwarzwaldtour, dem absoluten Klassiker im Programm, eröffnet Eble 4×4, Deutschlands größter Anbieter für Touren und Reisen im Offroadbuggy, am 2. April die Saison im badischen Kürzell. Fünf Stunden geht es auf winzigen Sträßchen und Schotterwegen über die Höhenzüge des nördlichen Schwarzwalds. Die Teilnehmer genießen phantastische Ausblicke über die Rheinebene bis hin zu den Vogesen.


Alle Jahre wieder

Einmal jährlich freuen sich zwei Händler der Schweizer MOTAX GmbH. Im gesamten Netzwerk des Generalimporteurs von SMC, TGB, STELS, online und Hytrac in den schönen Alpen, kürt Chef Daniel Hofstetter seine besten Dealer. Die beiden, die es „getroffen“ hat, sind Wiederholungstäter.


Ein runder Geburtstag

Es ist soweit: der Quad Shop Stemper in Babenhausen feiert sein Firmenjubiläum. Leider muss die geplante Feier „10 Jahre Quad Shop Stemper“ wegen der aktuellen Umstände ausfallen. Aber die kommenden Jahre wird es wieder eine Saisoneröffnungsfeier geben, verspricht Erich Stemper, der 2012 den Schritt zum eigenen Geschäft ging.


 

In- & Outdoor: Großes JAGD & HUND Jubiläum

Vom 7. bis 12. Juni 2022 findet auf dem gesamten Gelände der Messe Dortmund – innen wie außen – ein riesiges Geburtstagsfest zu Ehren der JAGD & HUND statt. Das Messeschwergewicht wird 40 Jahre alt und lädt alle – Jäger wie Nichtjäger, Familien, Freunde, Groß und Klein – ein, mitzufeiern.


Update verfügbar

Immer dann, wenn es bei KTM ein neues Motorrad gibt oder ein vorhandenes Modell weiterentwickelt wird, tut sich schon bald danach auch in Neukirchen-Vluyn etwas. Der deutsche Hersteller E.-ATV geht die Entwicklungsschritte der Zweiräder konsequent mit und überträgt die verwendete Technik weitestgehend in seine hochwertigen Quads. Neuestes Modell welches die Werkstatt verlassen hat ist die E.-ATV 890 ADV, die auf dem erfolgreichen Tourenmotorrad „Adventure“ basiert.


Wieder neue Felgen von Briel

Der Spezialist für hochwertiges Zubehör ist Quad Briel aus dem hessischen Frankenau. Chef Matthias ist bekannt dafür, auch “komplizierte” Felgen für Eure Quads und ATVs mit einem Teilegutachten auszustatten. Ein solches ist jetzt wieder erteilt worden, und zwar für die STI-Felgen der Serie HD3 & HD4 & HD4 LTD & HD6.


Endurance Masters Termine

Die letzten beiden Jahre hatte es die beliebte deutsche Rennserie nicht leicht. Corona machte den Veranstaltern regelmäßig einen fetten Strich durch die Rechnung. Es sei daher nicht ganz einfach gewesen, die Streckenbesitzer für die kommende Saison auf konkrete Termine für unsere Rennserie festzulegen, heißt aus der Orga. Aber das Ergebnis unzähliger Telefonate und Messages kann sich sehen lassen. Und wenn Tante Corona es zulässt, geht es Ende März nun endlich los.


Größer geht immer

Die KeMa Welt GmbH aus dem ostwestfälischen Bünde begeistert schon seit mehreren Jahren die Szene als Kinderquad24.de mit großem Angebot an verschiedensten Kinderquads und -bikes. Die Motorsportabteilung des Familienunternehmens vertreibt allerdings auch Sport-Quads und ATVs für Große!


Die kleinste Garage der Welt

Quadix hat aktuell eine Neuheit im Programm. Passgenaue Abdeckplanen für ATV und Side-by-Sides. Regen, Staub oder Vögel lieben ja bekanntlich freistehende Fahrzeuge. Billige Abdeckplanen aus dem Autozubehör sind oft zu groß, flattern im Wind unnötig herum und wirken vollkommen deplatziert. Meist sind sie von minderer Qualität, werden in der Sonne spröde und erfüllen ihren Zweck für unsereins nur bedingt. Damit macht Quadix nun Schluss und bringt extrem hochwertige Abdeckplanen für jede Menge ATVs und Side-by-Sides auf den Markt.

 

Abonnement Quadwelt Magazin, alle 2 Monate neu! Jetzt im Abo mit 10 Prozent Preisvorteil!

zum Abo-Bestellformular
Sollte das Formular aus welchen Gründen auch immer nicht funktionieren, könnt Ihr natürlich auch mit einer einfachen E-Mail an verlag@quadwelt.de und der vollständigen Angabe Eurer Anschrift das Magazin bestellen.
Händler, Zubehörlieferanten oder auch andere, die interessiert an Anzeigenschaltung sind, können die Mediadaten direkt beim Verlag anfordern.

Ab dem 02.03.2022 ist die Ausgabe 2/2022 der Quadwelt für 4,30 Euro im Zeitschriften-Handel erhältlich, auf der Webseite www.mykiosk.com gibt es eine Übersicht über die deutschen Verkaufsstellen, welche die Quadwelt führen. Zudem ist die Quadwelt auch in Österreich (4,50 Euro) und der Schweiz (6,90 SFR) im Zeitschriften-Fachhandel erhältlich.

Abonnieren

Wenn Sie diesen Artikel mochten, abonnieren Sie hier, um mehr zu diesem Thema zu empfangen.

per RSS-Feed abonnieren

Kommentarfunktion abgeschaltet

VBW-Tires Banner
Top
Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (Rainer Petzold, Deutschland) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: