Riesenspaß für Offroad-Fans

Bereits zum fünften Mal lädt Polaris am ersten Maiwochenende Freunde, Fans und ihre Familien ein zum großen Offroad-Happening Polaris & Friends. Vom 4. bis zum 6. Mai 2018 können Besucher die Quads, ATVs, UTVs und Side-by-Sides von Polaris auf dem Motorsportgelände des MSC Pflückuff e.V. testen und genießen.

Zu den Highlights zählt der Lauf der German Off Road Masters, die zum ersten Mal bei Polaris & Friends gastiert und den Zuschauern eine spektakuläre Show bietet.

Stets ein Riesen-Spaß und eine tolle Atmosphäre: Polaris&Friends.

„Polaris & Friends zählt für uns zu den Höhepunkten im Kalenderjahr, denn hier kommen Offroad-Begeisterte zusammen, die gemeinsam ihrer Leidenschaft nachgehen wollen“, sagt Filip Pawelka, Polaris Vertriebsleiter für Deutschland und Österreich. „Wir sind natürlich sehr gespannt, wie die Reaktionen der Besucher zu unseren Fahrzeugen ausfallen. In diesem Jahr gilt das ganz besonders: Denn wir haben unsere Modellpalette weiterentwickelt und bringen mit dem brandneuen RANGER XP 1000 EPS den stärksten Vertreter der beliebten Baureihe an den Start. Darüber hinaus freuen wir uns natürlich auf die grandiose Fan-Gemeinde und den tollen Zusammenhalt. Willkommen sind natürlich auch Fahrer anderer Marken, die gemeinsam mit Polaris und seinen Freunden einfach eine gute Zeit verbringen wollen.“

Polaris heißt die Fans willkommen.

Polaris erwartet 2018 über 400 Besucher auf dem Motorsportgelände des MSC Pflückuff in der Nähe der Kreisstadt Torgau in Nordsachsen. Das beliebte Treffen findet bereits zum fünften Mal statt und bietet Besuchern die Chance, in die Erlebniswelt der Marke einzutauchen und die Offroad-Faszination zu erleben. Denn der führende Hersteller von Powersports-Fahrzeugen bringt seine Aushängeschilder mit, die eine enorme Bandbreite im Offroad-Bereich abdecken und für Probefahrten bereitstehen.

Vom ATV SPORTSMAN über die Racer ACE und RZR bis hin zu den Allroundtalenten fürs Grobe GENERAL und RANGER hat Polaris seine gesamte Offroad-Familie für das Modelljahr 2018 weiterentwickelt. Zahlreiche Modelle profitieren von neuen Technologien, gesteigerter Performance und zusätzlichen Ausstattungs-Features. Neu im Programm ist der RANGER XP 1000 EPS: Zum 20-jährigen Jubiläum der beliebten Baureihe avanciert er mit 60 kW (82 PS) zum stärksten RANGER aller Zeiten und bietet zugleich so viel Leistung wie kein anderes Modell in seiner Klasse. Mit einem komplett überarbeiteten Antriebsstrang, komfortablem Fahrwerk und einer modernen Fahrgastzelle legt der RANGER die Messlatte im UTV-Bereich noch ein Stück höher und führt damit die Tradition seiner Vorgänger fort. Hinzu kommen über 100 Neuheiten, die auch auf Feedback der Polaris Community zurückgehen. Damit meistert der Vorzeige-Offroader unterschiedliche Herausforderungen im Beruf und in der Freizeit.

Vor Ort: Präsentation der Modellpalette und aller Neuheiten.

Polaris produziert die Fahrzeuge für den deutschen und österreichischen Markt in Europa und erfüllt damit die hohen Qualitätsstandards, die hierzulande gelten. Ein weiteres Gütesiegel: Die Modelle der Marke erhalten ab Werk eine Straßenzulassung. Als einziger Hersteller hat Polaris seine Innovationen werkseitig für den öffentlichen Straßenverkehr homologiert. So erspart Polaris seinen Kunden die mühselige Eintragung von Nachbauteilen, denen häufig sogar die Zulassung für öffentliche Straßen untersagt wird.

Von den vielfältigen Vorzügen der innovativen Polaris Produkte können sich die Polaris Partner bereits am Freitag überzeugen. Während Fans der Marke und andere Offroad-begeisterte Besucher den ersten Tag zur Anreise nutzen, lernen Polaris Händler die Produktneuheiten aus nächster Nähe kennen und nutzen die Chance zum direkten Austausch mit Kollegen und Polaris Mitarbeitern in lockerer Atmosphäre.

Das Wochenende steht ganz im Zeichen rasanter Offroad-Action.

Der Rest des Wochenendes steht ganz im Zeichen rasanter Offroad-Action. So können Besucher selbständig oder unter Anleitung der erfahrenen Streckenmarschalls das Gelände auf einem Offroad-Fahrzeug erkunden. Ein spezieller Trail-Parcours sowie eine Strecke mit kniffligen Hindernissen bieten ebenso großen Spaß wie die beliebte Polaris Mud-Challenge, bei der die Teilnehmer unter lautem Anfeuern der Zuschauer mit ihren Fahrzeugen ein großes Wasserloch durchfahren müssen. Das abendliche Polaris Diner mit herzhaftem Barbecue bringt Fans der Marke noch enger zusammen und steigert die Vorfreude auf den ebenso spannenden Sonntag am Polaris & Friends-Wochenende.

Wie schnell ATVs und Side-by-Side-Fahrzeuge die Strecken in Torgau meistern können, zeigen die Fahrer beim Lauf der German Off Road Masters, der erstmals im Rahmen von Polaris & Friends stattfindet. Sowohl der Vorlauf wie auch das finale Rennen bieten packendes Racing mit weiten Sprüngen und harten Drifts. Zudem können Interessierte die High-End-Fahrzeuge im Fahrerlager begutachten.

Beste Voraussetzungen: Das Motorsportgelände des MSC Pflückuff e.V. bei Leipzig.

Wer mit seinem Fahrzeug beim Event Polaris & Friends teilnehmen möchte, kann sich auf der Internetseite www.polaris-friends.com anmelden. Hier erhalten Interessierte auch weitere Einzelheiten zum Programm, der Strecke und den Teilnahmebedingungen. Das Weekend-Ticket inklusive Camping, Zugang zum Offroad-Gelände, Barbecue und einem T-Shirt sowie Goodie-Paket von Polaris kostet 59 Euro. Wer nur am Sonntag mit seinem Fahrzeug auf die Strecke möchte, zahlt 15 Euro. Eine Voranmeldung lohnt sich, denn vor Ort wird eine Bearbeitungsgebühr von 10 Euro erhoben.

Die Vorfreude auf das Offroad-Spektakel Polaris & Friends steigert das Video von der Veranstaltung aus dem Vorjahr:

Schlagworte:

Abonnieren

Wenn Sie diesen Artikel mochten, abonnieren Sie hier, um mehr zu diesem Thema zu empfangen.

per RSS-Feed abonnieren

Kommentarfunktion abgeschaltet

Top