GENERAL 1000 Deluxe mit ABS

Geschrieben von am 15. September 2017 in Allgemein

Polaris Industries hat im Vorfeld seines jährlich stattfindenden Polaris Camp Events im französischen Reygades das weltweit erste Side-by-Side vorgestellt, das serienmäßig mit ABS ausgestattet ist – den GENERAL 1000 Deluxe für das Modelljahr 2018.

Der im Polaris Werk Opole in Polen entwickelte GENERAL 1000 EPS Deluxe – T1b ABS ist das erste als Zugmaschine homologierte Side-by-Side-Fahrzeug der Welt mit ABS. Das steigert seine ohnehin schon hohe Vielseitigkeit sowohl im gewerblichen Einsatz als auch in der Freizeit.
Rene Basei, Polaris EMEA Vice President, kommentiert: „Alles, was wir bei Polaris unternehmen, ist auf Innovation ausgerichtet. Deshalb erfüllt es uns mit Stolz, in diesem Segment als erster Hersteller ein ABS auf den Markt zu bringen. Gerade mit dem GENERAL haben wir ein überaus vielseitiges Fahrzeug mit einem breiten Einsatzspektrum – gewerblich wie privat – im Programm, das besonders von einem ABS profitiert.“ Das ABS des GENERAL wurde in direkter Zusammenarbeit zwischen den Polaris Forschungs- und Entwicklungsteams in den USA und in Polen speziell für den europäischen Markt entwickelt. Das intelligente und robuste System kann bei niedrigen Geschwindigkeiten zugeschaltet werden und spielt seine Stärken insbesondere im Geländeeinsatz aus.

Jean Osmont, EMEA Product Manager für OVR Fahrzeuge: „Dank der gemeinsamen Entwicklung in den USA und in unserem Werk in Opole erweist sich das neue ABS als robust und intelligent zugleich. Normalerweise sind Antiblockiersysteme für den Einsatz auf befestigten Straßen konzipiert. Unsere Ingenieure aber haben alles daran gesetzt, dass dieses System auch unter harten Offroad-Bedingungen eine erstklassige Verzögerung bietet. In Verbindung mit der höchsten Bodenfreiheit und dem besten Fahrwerk seiner Klasse überzeugt der GENERAL damit durch leichte Bedienbarkeit und überragende Performance.“

Mit dem GENERAL lassen sich nach einem harten Arbeitseinsatz noch zum Spaß neue Pfade im Gelände erkunden. Das macht ihn zu einem perfekten Allround Side-by-Side-Fahrzeug. Andere Fahrzeuge sind auf einen spezifischen Einsatz hin spezialisiert, der GENERAL hingegen glänzt überall durch hohe Praktikabilität und begeisternde Fahrleistungen. Mit seinem 994 cm³ großen Viertakt-Zweizylinder und einer dank High-Performance-Allradantrieb hohen Traktion präsentiert sich der GENERAL für das Modelljahr 2018 als vielseitigstes Side-by-Side-Fahrzeug, das Polaris je gebaut hat. Zu den weiteren Optimierungen für die gesamte GENERAL Baureihe zählen eine überarbeitete Antriebswelle, die Geräusche aus dem Antriebsstrang reduziert, Optimierungen an der Beifahrertür sowie neue Lackierungen.

Text und Fotos: Polaris

Schlagworte:

Abonnieren

Wenn Sie diesen Artikel mochten, abonnieren Sie hier, um mehr zu diesem Thema zu empfangen.

per RSS-Feed abonnieren

Kommentarfunktion abgeschaltet

Top