Vorschau Quadwelt Ausgabe 06/2016

Vorschau Magazin

titel_0616_gross

Immer für eine Überraschung gut

Unsere Szene kann, wenn sie will. Und sie will, liebe Leserinnen und Leser. Allen Unkenrufen zum Trotz, überraschten nämlich die Quad-Aussteller der diesjährigen Intermot mit etlichen Neuheiten, die wir Euch sogleich in dieser Ausgabe und auf www.quadwelt.de präsentieren. Doch überraschte uns auch Kawasaki mit der Entscheidung, keine ATVs und Mule mehr nach Deutschland zu importieren. Die neuen europäischen Homologationsrichtlinien der WVTA (Whole Vehicle Type Approval) reduzieren massiv den Spielraum der Hersteller für den Vertrieb, heißt es zur Begründung. Ganz im Gegensatz dazu, stellen einige Marken ihre Neuheiten bereits mit den neuen Zulassungsformen und weiterhin als LoF auf die Räder. Als wir in der letzten Ausgabe auf die Szene der Mud-Bogger eingingen, überraschte uns die Resonanz. Noch mehr wurden wir überrascht, als wir in diese für uns recht neue Strömung aus den USA eintauchten und an einem feuchtfröhlichem Treffen im Fursten Forest teilnahmen. Eine schöne „Sauerei“, welche unsere Szene erfrischend belebt. Ebenfalls aus den USA kommend, besuchten uns Dan Fitch – Brand Manager von Moose, dem bekannten Utility-Spezialisten – und Jamie Foreman, Product Specialist von THOR. Die Beiden sind aus ihrer Heimat ja so einiges gewohnt, zeigten sich aber beim Pressetermin mit der Quadwelt erstaunt über die vielen aktiven Enthusiasten und insbesondere den Ideenreichtum der Fahrer/innen aus „good old Germany“. Sie sind quasi begeistert von Euch! Und so kann das Jahr 2016 gerne ausklingen. Freuen wir uns auf spannende Ereignisse und viele Überraschungen, welche die Saison 2017 garantiert bereithalten wird.

Bis dahin, beste Grüße

vorschau_0616_wilke_edi

Ralf Wilke, Chefredakteur
redaktion@quadwelt.de


vorschau_0616_bild2

Länge läuft

Je länger ein Schiff, umso ruhiger gleitet es über die Wasserlinie. Das lässt sich auf die Flaggschiffe der ARCTIC CAT Flotte übertragen. Die neuen Modelle wurden überarbeitet und überzeugen mit ausgereiften Fahreigenschaften. Damit bleiben die TRV-Modelle auf (Erfolgs-)Kurs.


vorschau_0616_bild3

Eine Schippe draufgelegt

Vor gut einem Jahr stellte Yamaha ein neues Side-by-Side für den Sport vor: YXZ 1000R. Die Fans drehten durch – die Räder auch. Jetzt legen die Japaner mit einem automatisierten Schaltgetriebe in der YXZ 1000 R Sport Shift nach. Ein erster Test.


vorschau_0616_bild4

Kein Halten mehr

Bei Can-Am weiß man, was man an den Mavericks hat. Kaum ein anderes, wettbewerbsfähiges UTV erfreut sich solcher Beliebtheit. Zudem gibt es für jeden Einsatz eine entsprechende Modellvariante. Das Spektrum reicht vom schmal gebauten Trail-Renner für enge Waldstücke bis hin zur ultrabreiten Version mit Turbolader für das Räubern in den Sanddünen dieser Erde. Der neue Maverick X3 ist dann wohl der für die Adrenalin-Junkies.


vorschau_0616_bild5

Einer kommt durch!

Argo = ATV? An dieser Frage könnten sich die Geister scheiden. Das Gefährt weist viele Gemeinsamkeiten, aber ebenso viele Unterschiede zu unseren Vierrädern auf. Kleinster gemeinsamer Nenner: Weiter – auch wenn’s schwierig wird.


vorschau_0616_bild6

Ansichtssache

Die Einsteiger-Klasse ist derzeit wieder angesagt. Viele Hersteller haben verstanden, dass hier der Grundstein für Markentreue und nachhaltigen Fahrspaß gelegt wird. Entsprechend legt man sich ins Zeug. Doch die wichtigste Frage muss sich der Neuling immer noch stellen und selbst beantworten: Quad oder ATV?


vorschau_0616_bild7

Alles andere als Kinderkram

Nachwuchsgewinnung auf vier Rädern: Im Großen wie im Kleinen mischen die bekannten Hersteller auf dem Markt mit.  Was den Erwachsenen zu Fahrfreuden und Spaß gereicht, ist den Kindern mindestens ebenso recht. Und so stechen drei hochwertige Kinder- und Jugend-Quads aus der Masse heraus.


vorschau_0616_bild8

Ein Mann für alle Fälle

Im Rahmen unserer lockeren Reihe „Helden der Quadszene“ stellen wir Euch diesmal Bert Pein aus Rullstorf in der Lüneburger Heide vor. Was Bert so Besonders macht, ist nicht die Tatsache, dass er mit einer Querschnittslähmung auch Quad fährt, sondern eher die Art mit welcher Selbstverständlichkeit er dies tut. Wir trafen Bert bei einer Offroad-Veranstaltung und haben einen ziemlich außergewöhnlichen Typen kennengelernt.


vorschau_0616_bild9

Mopeds, Models & More

Die INTERMOT in Köln hat 2016 alle Rekorde gebrochen und sich damit den Ruf als wichtigste Motorrad-Messe weltweit redlich verdient. Insbesondere die aktuelle Regulierungswut der Europäischen Union hat im Vorfeld mehr Fragen als Antworten aufgeworfen. Die Industrie hat überraschenderweise mit Gelassenheit reagiert und mit innovativen Ideen den Markt belebt. Das stellten die auf der INTERMOT eindrucksvoll unter Beweis.


vorschau_0616_bild10

Einmal quer durch Bulgarien

Offroad auf dem Balkan! Vom Show-Start in Sofia ging es in acht Etappen – insgesamt 2.000 Kilometer –  bis ans Schwarze Meer. Von den Bergen im Westen ins östliche Flachland Bulgariens.


vorschau_0616_bild11

Abenteuer inklusive

Wer träumt nicht davon? Einmal so richtig Offroad fahren. Nicht nur im Park immer und immer wieder die gleichen Runden drehen. In Deutschland so gut wie unmöglich. Aber es gibt in Europa noch wenige Paradiese für echte 4×4-Abenteuer, wie wir uns kürzlich selbst von überzeugen konnten. Mit Eble 4×4 waren wir in Rumänien und haben dabei unsere Adrenalinvorräte restlos aufgebraucht.


vorschau_0616_bild12

Tausendsassa aus Tschechien

Ein neuer Hersteller ist auf dem Markt. JPJ Forest aus Lazne Belohrad stellt sein Multitalent „Gärtner“ vor. Ein Trailer für alle Fälle.


vorschau_0616_bild13

Zum halben Preis

Schock für die Zubehör-Lieferanten: Einer der besten Custom-Quad-Hersteller setzt auf Serienmaterial. Exeet bietet ein neues Fahrwerk auf Basis der Seriendämpfer an. Reicht das?


vorschau_0616_bild14

Im Herzen Europas

Bitte lasst mich hier allein! Nur einen Tag lang. Das Warenlager von Großhändler Parts Europe ist DAS Eldorado für jeden Fun- und Motorsportler. Wir durften rein!

 

 


Weitere Themen:

Fangopackung mit vier Rädern

Mud-Bogging – ein Trend setzt sich durch. Was mit Wasserlöchern auf Quadtreffen begann, hat sich längst zu einer eigenen Strömung unter den ATV-Fans entwickelt. Wir waren mit einer Truppe unterwegs, die sich voll und ganz diesem Hobby verschrieben hat.


Cobra, übernehmen Sie!

Für die Produktion der gleichnamigen amerikanischen Fernsehserie wurden in den 60er Jahren koffergroße Kameras und tonnenweise technisches Equipment benötigt. Heute kann man mit einer Kinderfaust großen Action-Cam wie der Cobra Adventure HD 5200 wesentlich bessere Filme erstellen.


Herkules BlackRock Edition

Herkules Motor aus Fuldatal erweitert sein Sortiment um die limitierten Editionsmodelle Herkules Gladiator BlackRock und Herkules Quadrift BlackRock. Auf Basisder aktuellen Herkules T6 Erfolgsmodelle setzt die brandneue Linie mit ihrem hoch emotionalen Design jetzt nochmal höchste Maßstäbe.


Schippen mit Iron Baltic

Für das 1,28 Meter breite Schneeräumschild von Iron Baltic gibt es jetzt einen sehr praktischen Schaufelumbau. Die Schaufel kann durch eine manuelle Fernbedienung abgekippt werden, was
eine deutliche Arbeitserleichterung darstellt.


Für Jäger nicht nur aus dem Allgäu

Ein Waidmann wurde auf den Defender von Can-Am aufmerksam. Bietet das kanadische Unternehmen doch mit diesem sein erstes Side-by-Side-Nutzfahrzeug an. Ein typischer Vertreter seiner Gattung für Landwirte, Jäger und Grundstückseigentümer, wie der Konzern kundtut.


Can-Am Spyder-Ausfahrt „Über Berge und Seen zum Kräftereich“

Nach einem weiteren guten Verkaufsjahr für die innovativen Can-Am Spyder- Modelle, lud das Team von ALLRAD HORN aus Judenburg wieder zur gemeinsamen Spyder-Ausfahrt.


Abonnement Quadwelt Magazin, alle 2 Monate neu! Jetzt im Abo mit 10 Prozent Preisvorteil!

zum Abo-Bestellformular
Sollte das Formular aus welchen Gründen auch immer nicht funktionieren, könnt Ihr natürlich auch mit einer einfachen E-Mail an verlag@quadwelt.de und der vollständigen Angabe Eurer Anschrift das Magazin bestellen.
Händler, Zubehörlieferanten oder auch andere, die interessiert an Anzeigenschaltung sind, können die Mediadaten direkt beim Verlag anfordern.

Abonnieren

Wenn Sie diesen Artikel mochten, abonnieren Sie hier, um mehr zu diesem Thema zu empfangen.

per RSS-Feed abonnieren

Kommentarfunktion abgeschaltet

Top