„four wheels one heart“

– so das Motto der Quadrider.de, einer Gruppe von Quadfahrern aus Baden und der Pfalz. Seit 6 Jahren engagieren sie sich fast jährlich für die soziale Sache.

4W1H_1

Im Jahr 2015 bereits zum dritten Mal für die Kinderfreizeit der SKM, eine Ferienfreizeit für Kinder von Inhaftierten. In Zusammenarbeit mit dem Diözesanverein bietet SKM für Kinder aus der Straffälligenhilfe eine Kinderfreizeit an. Die Kinderfreizeit wird durch die Stiftung Kinderland Baden-Württemberg und durch Spenden finanziert. Die Quadrider haben dafür in den letzten 3 Jahren die Bewirtung beim Kindertheaterprojekt „Alles Theater“ ehrenamtlich übernommen und den Erlös jeweils gespendet. So konnte bisher eine stolze Summe von insgesamt 1730 € übergeben werden. In diesem Jahr fuhren erstmals die Quadrider, natürlich verbunden mit einer Ausfahrt durch die wunderschöne pfälzische Landschaft,  mit ihren Maschinen direkt zur Freizeit im Hunsrück. Der Jubel der Kinder in der Jugendherberge war  riesengroß, als mit viel Gedröhn die Gruppe mit sechs Fahrzeugen auf dem Gelände vorfuhr.

Die Freude war riesig.

Die Freude war riesig.

Natürlich durfte eine Rundfahrt auf dem Platz mit den Kindern nicht fehlen, so dass sie noch einen tollen Abschluss ihrer Freizeitwoche hatten. Auch außerhalb des eigenen Einsatzes für die gute Sache, machen die Quadrider Werbung für das Projekt und konnten damit schon einiges an Zusatzspenden erwirken. Sie bedanken sich bei Bäckerei Maag, Waghäusel, Globus Waghäusel, Firma Maler-Mayer Waghäusel, Unternehmerfrauen im Handwerk Bruchsal und einigen Privatpersonen für ihre Unterstützung.

Für einen guten Zweck.

Für einen guten Zweck.

Text & Fotos: Quadrider.de

Abonnieren

Wenn Sie diesen Artikel mochten, abonnieren Sie hier, um mehr zu diesem Thema zu empfangen.

per RSS-Feed abonnieren

Kommentarfunktion abgeschaltet

Top