Polaris Defense stellt ultraleichtes Militärfahrzeug vor

MINNEAPOLIS – Polaris Defense, eine Business Unit von Polaris Industries Inc. (NYSE: PII) kündigte die Vorstellung des ultraleichten Militärfahrzeugs DAGOR™ auf der Jahrestagung der „Association of the United States Army“ in Washington, D.C. an. Nach Entwicklung und Prüfung des DAGOR ist dieses nun unter Vertrag genommen worden und die Produktion angelaufen, und dies innerhalb von weniger als zwei Jahren. Dabei nutzt Polaris seine erstklassigen Fähigkeiten zur Entwicklung und Konstruktion von Geländefahrzeugen. Der Dagor soll helfen der wachsenden Bedrohung von Spezialeinheiten und leichten Infanterieeinheiten entgegenzutreten.dagor3

„Der DAGOR wurde entwickelt, um die äußerst harten Anforderungen an ein leichtes Fahrzeug für unseren Kunden zu erfüllen,“ sagte Jed Leonard, Geschäftsführer von Advanced Mobility Platforms und Polaris Defense. „Es bietet das optimale Gleichgewicht zwischen der Möglichkeit für einen schnellen Lufttransport, Nutzlast und erstklassiger Mobilität. Die Konstruktion bietet unserem Kunden eine modulare, leichte Plattform zur Unterstützung einer Reihe von Auslandseinsätzen.“

Der DAGOR hat Fähigkeiten von Weltklasse, insbesondere wenn es um Fahrten in extremem Gelände bei voller Nutzlast geht. Das spezialangefertigte Fahrzeug wird mit einer Federung gebaut, die es erlaubt eine Nutzlast von ca. 1.500 kg oder eine Gruppe von bis zu neun Infanteriesoldaten mit erhöhter Geschwindigkeit durch ein Gelände zu transportieren, das normalerweise zu Fuß durchquert werden müsste. So gelangen die Soldaten zusammen mit der für den Einsatz wichtigen Ausrüstung schneller an ihr Ziel.

Die einzigartige Konstruktion des DAGOR ermöglicht leichten Betrieb, Wartung und Kontinuität bei der Unterstützung von Gefechtseinsätzen. Für das Fahrzeug kommen ein auf dem Markt erhältlicher Standard-Antriebsstrang, Bedienelemente und Bauteile zum Einsatz, wodurch die Schulung für die Mechaniker und Fahrer vereinfacht wird. Der standardmäßige Diesel/JP8-Motor wurde aufgrund seiner Kombination aus Leistung, Gewicht und Größe ausgewählt. Die offene Konstruktion der Ladefläche sorgt für maximalen Laderaum, Flexibilität und Zugang für einsatzkritische Ausrüstung.

Das Leergewicht des Fahrzeugs liegt unter ca. 2050 kg, wodurch die Reichweite für einen Lufttransport vergrößert wird. Die Breite des DAGOR ermöglicht eine schnelle Verladung in den Laderaum des CH-47 Chinook, ohne ihn umbauen zu müssen, und durch das geringe Gewicht kann er am Seil an einen UH-60 Black Hawk angehängt werden. Das Fahrzeug hat die von der Regierung geforderten Zuverlässigkeitstests bestanden und ist für den internen Lufttransport mit dem CH-47 Chinook (Internal Air Transport, IAT), für Luftabwurf und den Seiltransport mit dem UH-60 Black Hawk zertifiziert.

„DAGOR steht mit Einrichtungen von U.S. SOCOM und internationalen Spezialeinheiten unter Vertrag“, sagte Rich Haddad, General Manager bei Polaris Defense. “Die DAGOR-Produkte sind größer als unsere vorherigen Angebote, wie z.B. MRZR und MV850, und stellen in Bezug auf den Umfang für Polaris und auf die Nutzlast für unsere Kunden einen Schritt nach vorn dar. Die DAGOR-Produktreihe unterstreicht die Fähigkeit von Polaris Defense, den dringenden Bedarf von Streitkräften zu erfüllen. Dabei werden bezahlbare, speziell auf den militärischen Einsatz zugeschnittene Fahrzeugen mit Standardkomponenten eingesetzt, die an jedem Standort dank standardmäßiger Lieferungen erhalten werden können.

dagor1

Polaris Industries ist ein anerkannter Weltmarktführer im Segment für Geländefahrzeuge. Polaris Defense, eine Division von Polaris Industries, beliefert die US-Streitkräfte und ihre Verbündeten mit einer Produktreihe von spezialangefertigten, ultraleichten Fahrzeugen für den Einsatz beim Militär und sonstigen staatlichen Stellen. Durch die Nutzung seiner hohen Stückzahlen in der kommerziellen Produktion, bei den Qualitätssystemen und durch seine bewährten Prozesse für die Lieferung von speziell auf den militärischen Einsatz zugeschnittenen Fahrzeugen mit Standardkomponenten finanziert Polaris Defense die Entwicklung von Militärfahrzeugen selbst. Mit einem weitreichenden weltweiten Netz an Händlern, Vertriebspartnern und Tochterunternehmen bietet Polaris Defense auf der ganzen Welt umfassende Unterstützung über den gesamten Lebenszyklus dieser Fahrzeuge.

Informationen über das Gesamtangebot an Produkten, Kleidungsstücken und Fahrzeugzubehör von Polaris erhalten Sie bei autorisierten Polaris-Händlern oder jederzeit unter www.polaris.com.

Abonnieren

Wenn Sie diesen Artikel mochten, abonnieren Sie hier, um mehr zu diesem Thema zu empfangen.

per RSS-Feed abonnieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Top