Jagd & Hund 2018

Am kommenden Dienstag beginnt Europas größte Jagdmesse JAGD & HUND, zeitgleich mit der Messe FISCH & ANGEL (30.1. – 4.2.).

Rund 800 Aussteller aus aller Welt und ein attraktives breitgefächertes Programm machen das Messe-Duo bis zum nachfolgenden Sonntag für rund 80.000 internationale Besucher zu einem unvergesslichen Erlebnis. Zu Beginn der Messe werden hochkarätige Gäste aus der Politik erwartet.

Den Auftakt bildet der Besuch von Brigitte Zypries, Bundesministerin für Wirtschaft und Energie, und von Christina Schulze Föcking, Ministerin für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen, die zur Eröffnung spricht. Neben dem umfassenden Produktangebot und den Neuheiten der internationalen Aussteller gehört das abwechslungsreiche Rahmenprogramm zum Gesamterlebnis der JAGD & HUND. Beispiele sind die Vorführungen von rund 1.300 Jagdgebrauchshunden fast aller Jagdhundrassen, die ihr Können unter Beweis stellen.

Adler, Falken, Bussarde und Eulen sorgen für einen weiteren Höhepunkt der Messe, wenn die majestätischen Greifvögel unter dem Hallendach ihre Flug- und Jagdübungen vorführen. Im Anschluss können sich interessierte Besucher bei den Falknern vom Orden Deutscher Falkoniere über die Jagd mit Beizvögeln informieren.

Freunde des künstlerischen Handwerks kommen im Innenhof zwischen Halle 4 und 7 auf ihre Kosten, wenn Profis mit Hilfe einer Motorsäge live Schnitzarbeiten durchführen. Aber auch der spektakuläre Geländewagenparcours ist ebenso wie die Jagdmodenschauen für stilvolle Jäger und modebewusste Waidfrauen eine feste Größe der JAGD & HUND.

Jagdklänge auf den Aktionsbühnen
Ein wahrer Besuchermagnet ist die Deutsche Meisterschaft der Hirschrufer, die in diesem Jahr bereits ihr 20. Jubiläum feiert. Zahlreiche Zuschauer versammeln sich jährlich in der Halle 4, um Deutschlands besten Hirschimitatoren bei der „Hohen Schule“ der Lock- und Rufjagd zu lauschen. Besucher der Hallen 3B, 4 und 8 erwartet zudem der beeindruckende Klang der Jagdhörner bekannter Bläserkorps, die auf keiner JAGD & HUND fehlen dürfen.

Als ideeller Träger der JAGD & HUND informiert der Landesjagdverband (LJV) NRW mit einem völlig neuen, modernen Standkonzept in Halle 6 rund um alle Fragen der Verbandsarbeit. Zum Beispiel über den richtigen Weg zum Jagdschein oder eine qualitativ hochwertige Ausbildung.

Erweitertes Angebot an Produkten und Infos für Angler
Vom 30. Januar bis 4. Februar präsentiert sich auch die FISCH & ANGEL in der Messe Westfalenhallen Dortmund. Vorführungen, Vorträge, Tipps prominenter Experten und nicht zuletzt das riesige Angebot an Angelzubehör, -geräten und -bekleidung machen die Messe zu einem festen Termin im Kalender der Angler. Die Besucher können sich auf noch mehr Aussteller freuen, die zudem um spezielle Präsentationsstände großer Hersteller von Angeltechnik und –zubehör wie GARMIN oder WESTIN ergänzt werden. In der neuen Blogger – Social Media – Lounge können Besucher mit namenhaften Größen der digitalen Szene ins Gespräch kommen wie Claudia Darga oder Daniel Andriani.

Traditionell geht es im Fischereiforum und Meeresangeln-Forum auf der FISCH & ANGEL zu. Die Besucher bekommen hier spannende Vorträge und Einblicke geboten, beispielsweise zu den besten Angelplätzen, zu verschiedenen neuen Techniken in der Angelfischerei oder zu Themen wie Raub-, Friedfisch- oder Meeresangeln. Der ideelle Träger der Messe, der Fischereiverband NRW informiert in Halle 3A über seine vielfältige Verbandsarbeit und setzt in diesem Jahr ein besonderes Augenmerk auf das Thema ‚Streetfishing‘ unter dem Motto „Angeln im Ruhrpott“.

Tickets im Vorverkauf sichern
JAGD & HUND: Online VVK: 15,00 €* / Tageskasse: 18,00 €*
FISCH & ANGEL: Online VVK: 9,00 € / Tageskasse: 12,00 € / NEU Nachmittagsticket (ab 15 Uhr, Di-Fr): 7,00 €

Abonnieren

Wenn Sie diesen Artikel mochten, abonnieren Sie hier, um mehr zu diesem Thema zu empfangen.

per RSS-Feed abonnieren

Kommentarfunktion abgeschaltet

Top