Abgefahren!

Wie jedes Jahr hat der Saarländer Quadhändler Sacksteder eine exklusive Fernreise organisiert, die seinesgleichen sucht. Diesmal ging es gleich an zwei Wochen zur F-AND-E-Tour 2017.

F-AND-E, das steht für Frankreich & Spanien, wohin die Firma Sacksteder dieses Jahr Kunden und Freunden führte. Einen kleinen Einblick gibt uns Chantal Sacksteder:

Dieses Jahr fuhren wir mit zwei Gruppen, jeweils eine Woche im Zeitraum vom 16.09 bis 30.09.2017.

Unterwegs waren wir mit Spydern, Atv’s und Side by Side’s.

In beiden Wochen / Gruppen hatten wir Montags als wir Richtung Andorra aufgebrochen sind teilweise Regen, ansonsten super Wetter. Immer um die 25 Grad oder mehr…

Unser Hauptlager befand sich wieder in Südfrankreich, von dort aus sind wir nach Andorra, anschließend nach L’Estartit (Spanien) und wieder zurück nach Vias-Plage (Südfrankreich).

In den einzelnen Gruppen waren wir so um die 12 Fahrzeuge.

Wir sind traumhafte Straßen und kleine Wege gefahren. Teilweise war niemand auf den Straßen außer Fahrradfahrer und Kühe.

Malerische Küstenstraßen, kleine typische südländische Ortschaften. Im Großen und Ganzen umwerfende Aussichten und Eindrücke die man selbst erlebt und gesehen haben muss.

Wer bei der nächsten Tour von Sacksteder auch mal dabei sein will, der meldet sich einfach per Mail oder Telefon bei www.sacksteder.de

Abonnieren

Wenn Sie diesen Artikel mochten, abonnieren Sie hier, um mehr zu diesem Thema zu empfangen.

per RSS-Feed abonnieren

Kommentarfunktion abgeschaltet

Top