Jubiläumstour

Die noch recht junge Vereinigung „Quad & ATV Freunde „von dr Alb“ feierte am Vatertag mit einer zünftigen Ausfahrt das zweijährige Bestehen.

Auch wenn es schon ein paar Tage her ist, möchten wir trotzdem noch einmal auf die Jubiläumstour der „Quad & ATV Freunde „von dr Alb“ eingehen. Mitbegründer Daniel Balzen nimmt uns auf die Jubiläumstour mit.

“ Wir sind zwar noch ein kleiner Club, aber in den letzten zwei Jahren haben wir schon spürbaren Zuwachs erfahren. Für die kurze Zeit haben wir aber schon eine Menge zusammen erlebt, dazu zählt auch unsere „traditionelle“ Vatertagstour. Die ca. 200 Kilometer lange Rundfahrt startete (nach dem sich alle begrüßt haben) mit 17 Quads und einem Auto bei bestem Wetter in Laichingen.

Die erste Pause machten wir an der „oberen Roggenmühle“ wo auch Markus auf uns wartete, um sich unserer Tour anzuschließen und uns über die schöne Ostalb zu navigieren (an dieser Stelle nochmal ein großes Danke an Markus und seine Frau für die tolle Führung).

Weiter ging es über schöne Landstraßen, aber auch über tolle Nebenstraßen nach Mutlangen, wo bereits die Pizzeria reserviert und die Pizza vorbestellt war.

Nach einer leckeren Pizza, erfrischenden Getränken und ordentlich Benzingesprächen ging die Reise weiter nach Rechberghausen in die „Herrenmühle“. Dort haben wir im Biergarten nochmals Rast gemacht, um dann gestärkt die Heimreise anzutreten.

In Laichingen wieder angekommen gab es an der Tanke noch ein kühles Red Bull und dort verabschiedete sich die Gruppe dann auch wieder. Ohne Ausfälle oder Unfälle ging ein schöner Tag zu Ende.

Es war ein sehr schöner Tag mit netten Leuten und eine super Tour über die schöne Ostalb. Wir laden jeden Interessierten gerne ein, mal mitzufahren. Unsere Ausfahrten und auch die Stammtischtermine findet Ihr auf unserer Webseite http://vondralb.de/ „

 

Abonnieren

Wenn Sie diesen Artikel mochten, abonnieren Sie hier, um mehr zu diesem Thema zu empfangen.

per RSS-Feed abonnieren

Kommentarfunktion abgeschaltet

Top