Gerry macht UNSINN

Geschrieben von am 21. Juni 2017 in Allgemein, Unterwegs

Gerry Mayr, mehrfacher Weltrekordinhaber und viermal im Guinness Buch der Rekorde verzeichnet, nahm  in den Räumlichkeiten der UNSINN Fahrzeugtechnik seinen neuen Weggefährten, einen Offroad-Anhänger entgegen.

Mit diesem Anhänger wird Gerry im Winter 2017/18 mit einem Quad als Zugfahrzeug durch Afrika fahren. 20.000 Kilometer in 60 Tagen.

Bei dieser Extrem-Weltrekordreise werden auch SOS Kinderdörfer besucht.

Mithilfe des Wohnanhängers ist es Gerry möglich, den Kindern kleine Geschenke mitzubringen.

Dieser 100% geländetaugliche Abenteueranhänger ist in Aluminium Sandwichbauweise hergestellt und trotz seines leichten Gewichtes von 380 kg mit 1000 kg belastbar.

Der gebremste Anhänger ist das Ergebnis von über 50.000 Kilometern Anhänger-Testfahrten auf vier Kontinenten.

Sobald es losgeht, werden wir natürlich weiter berichten.

Abonnieren

Wenn Sie diesen Artikel mochten, abonnieren Sie hier, um mehr zu diesem Thema zu empfangen.

per RSS-Feed abonnieren

Kommentarfunktion abgeschaltet

VBW-Tires Banner
Top