Immer cool bleiben – #BeatTheHeat

Frank Geiling fährt einen heißen Reifen, bleibt aber immer schön cool. Wie? Mit der IdeniXx® Bike Kühlweste, die ihr in unserer Aktion vom 17.07.-20.07.15 bei uns auf Facebook gewinnen könnt. Also direkt mal ganz cool reinklicken und gewinnen!

GCC-Fahrer Frank Geiling bleibt im Hinblick auf den GCC-Lauf am Wochenende in Goldbach recht cool. Das liegt unter anderem an seiner neuen „Unterwäsche“!

Den GCC-Lauf in Goldbach kann Frank ganz cool angehen.

Den GCC-Lauf in Goldbach kann Frank ganz cool angehen.

Frank testet derzeit die innovativen Produkte der IdeniXx® Performance Serie  aus Deutschland, die das Kühlsystem des menschlichen Körpers imitieren und verstärken. Wie? Ganz einfach.

Geniales System

Bei jeder sportlichen Aktivität fangen wir an zu schwitzen, denn Schweiß kühlt die Haut ab. Unter der Sportbekleidung und gerade unter Schutzkleidung bringt uns das jedoch nicht sehr viel, da keine Luft an die Haut kommen kann. Somit ist die Kühlung gleich null.

Die Testprodukte: Performance ArmKühler, KühlBandana und das KühlShirt.

Die Testprodukte: IdenixX Performance ArmKühler, KühlBandana und das KühlShirt.

Und da setzen die Produkte von IdeniXx® an, die völlig mobil mit etwas Wasser aktiviert werden können. Dabei greift die Kühlbekleidung das Prinzip der Verdunstungskälte auf und funktioniert somit als automatische Klimaanlage zum Anziehen, ganz ohne Stecker und Strom. Das Produkt schwitzt quasi für dich, indem es den zusätzlichen Schweiß aufnimmt und zur Kühlung verdunsten lässt.

Alles

„Die Temperaturen der letzten Wochen mit weit über 30 Grad boten mir optimale Voraussetzungen für den Test. Die ersten Eindrücke überraschten mich!“ Frank empfiehlt für den Quad-Sportler und – Fahrer die Kühlweste und das Bandana, welches unter dem Helm angezogen werden kann. Zudem halten  die Armkühler seine Handgelenke im Bereich des Pulses angenehm kühl. „Die Kleidungsstücke taucht man kurz ins Wasser, leicht ausdrücken, anziehen – fertig“, beschreibt unser Rennfahrer die simplen Vorbereitungen. Der Clou dabei ist noch, dass trotz Aktivierung durch Wasser die Haut und auch die Kleidung über der Kühlbekleidung trocken bleiben. Das Kühlsystem hält anschließend über mehrere Stunden die Temperatur konstant. Zusätzlich wird die natürliche Klimafunktion des Körpers imitiert und hält den Sportler bei seinen Aktivitäten fit.

In Goldbach werden die GCC-Teilnehmer zwei Stunden in Aktion sein. Wir sind sehr gespannt auf das Urteil von Frank Geiling und ob IdeniXx® ihm aufs Treppchen hilft.

Text: Mareike Labudda, Ralf Wilke
Fotos: Frank Geiling

 

Schlagworte:

Abonnieren

Wenn Sie diesen Artikel mochten, abonnieren Sie hier, um mehr zu diesem Thema zu empfangen.

per RSS-Feed abonnieren

Kommentarfunktion abgeschaltet

Top