Vorschau Quadwelt Ausgabe 04-2015

Vorschau Magazin

titel_0415_gross

So kann es weitergehen

Im Augenblick macht die Arbeit nochmal richtig Spaß! Nicht etwa, dass wir uns sonst nicht mit Leib und Seele unser aller Lieblingsthema widmen würden, aber derzeit kann das Team Eurer Quadwelt aus dem Vollen schöpfen. Es gibt viel zu berichten. Jetzt, wo die Saison und der Sommer so richtig losgehen. Allen, die nicht so weit in die Ferne schweifen, empfehlen wir die Eifel für Ein-, Zwei- oder Mehrtagestouren. Liegt ja quasi vor der Haustüre und was den Motorradfahrern seit Jahrzehnten gut passt, kann ja für unsereins nicht verkehrt sein. Man kann da natürlich auch super Urlaub machen. Auf jeden Fall kann man dort ganz sicher die Neuheiten einsetzen, die man uns jetzt zur Jahresmitte ans Herz legt. Es sind wirklich tolle Fahrzeuge dabei. Wer hätte gedacht, dass sich aus ein paar Rohren, einem coolen Motor und ein paar Metern LKW-Plane ein irres Fahrzeug aufbauen lässt? Oder dass sich seit dem vergangenen Jahr eine neue Fahrzeugkategorie anschickt, die Szene zu erobern. Polaris baut mit dem Sportsman ACE jedenfalls auch dem letzten Skeptiker eine goldene Brücke in unsere Welt der vierrädrigen Arbeitstiere und Spaßmacher. Dann die Neuheiten von Kymco, Arctic Cat und Yamaha – allesamt schon zukunftsträchtig angelegt, um den neuen EU-Richtlinien zu genügen. Ideen sind gefragt. Ideen, die die Quadszene voranbringen und beleben. Technische Entwicklungen, die uns auch weiterhin Fahrzeuge bringt, die wir auch einsetzen können ohne auf Leistung und Fahrspaß verzichten zu müssen. Schöne Veranstaltungen, wo man gerne hinfährt um Freunde und Gleichgesinnte zu treffen. Bereits zum 13. Mal konnte man das zum Beispiel im Harz tun. Heute viel mehr als ein Treffen und eine gute Idee. Die Veranstaltung in der Westernstadt ist bereits eine Institution unserer Szene. Das kann so bleiben, das soll so weitergehen! In diesem Sinne, einen schönen Sommer.

chefred

Ralf Wilke, Chefredakteur
redaktion@quadwelt.de


vorshau_0415_bild1

So muss Buggy!

Da geht was! Wir sind im Bereich unserer Szene noch lange nicht am Ende der Fahnenstange angelangt. Findige Tüftler, versierte Schrauber schaffen es immer wieder uns mit tollen Fahrzeugen, fortschrittlicher Technik oder einfach nur genialen Ideen zu begeistern. Eure Quadwelt war exklusiv bei Criog.


vorshau_0415_bild2

Bärenstarker Auftritt

Anfang Juni 2015. Yamaha präsentiert überraschend die Modellpalette für den kommenden Jahrgang. Überraschend? Schon ein wenig, denn einen weiteren 700er ATV Bären hatte sicher keiner auf seinem Tippzettel. Nun kämpfen also gleich zwei ebenbürtige Gegner um die Kundengunst. Zum Einen der aufgefrischte Grizzly, zum Anderen ein erstarkter Kodiak. Beide spielen jetzt in einer Liga.


vorshau_0415_bild3

New Cats on the Block

Der amerikanische Hersteller Arctic Cat hat die bereits vergangenes Jahr angekündigte Modelloffensive jetzt mit der Vorstellung von drei neuen Modellen für Europa eröffnet. Endlich neue Katzen auch für Deutschland, darauf haben die Fans der Marke lange gewartet. Die XR-Reihe knüpft an gute Traditionen an, hat aber auch das Potenzial für den großen Auftritt. Bühne frei für eine neue Cats-Generation, AC präsentiert  XR 700i, XR 700i XT und XR 550i XT!


vorshau_0415_bild4

Das alles für kleines Geld

Die GOES G 520 4×4 hat alles, was man braucht. Ist zuverlässig und robust. Dahinter eine ordentliche Vertriebsstruktur. Kein Wunder, dass das Einsteiger-ATV zum Verkaufsschlager wurde. Wir erzählen seine Geschichte und testen das neueste Modell mit elektronischer Lenkhilfe.


vorshau_0415_bild5

Mehr Ponys unterm Sitz

Die Ingenieure von Rotax haben drei der charakteristischen ATV-Motoren optimiert und aufgewertet: den 570er, den 850er und den 1000R-Motor. Mit erheblichen Zugewinnen in Sachen Leistung und Drehmoment bieten die neuen Motoren den Geländefahrzeugen von Can-Am einen klaren Wettbewerbsvorteil.


vorshau_0415_bild6

Verkaufsschlager flach gelegt

Kymco bringt eine Sonderedition des erfolgreichen Maxxers in sportlich aggressiver Supermoto-Optik heraus. Der Maxxer 300 will die straßenbegeisterten Einsteiger für sich gewinnen. Mit einem überarbeiteten und tiefergelegten Fahrwerk und extrabreiter Spur.


vorshau_0415_bild7

Voilà: Kymco präsentiert!

Da geht was bei Kymco. Seit mehr als 20 Jahren ist das Unternehmen in Deutschland präsent. Die bayerische Firma MSA in Weiden stellt sicher, dass die Fahrzeuge des größten taiwanesischen Herstellers hierzulande verfügbar sind. Kymco weist die beachtliche Produktionskapazität von über einer Million Fahrzeugen pro Jahr auf. Die Produktpalette umfasst Motorroller von 50 bis 700 Kubik, Motorräder, Quads und ATVs von 50 bis 700 Kubik sowie hubraumstarke UTVs von 500 bis 700 Kubik.


vorshau_0415_bild8

Mehr für einen alleine

Zack! Und schon hatte Polaris ein neues Fahrzeug konzipiert. Mit dem Sportsman ACE vereinigten die Amis die Vorzüge eines ATV mit denen eines UTV. Jetzt mit mehr Hubraum wird’s richtig interessant. Der Neue mit 570 Kubik kommt ganz gut aus dem Knick.


vorshau_0415_bild10

Heftiger wird´s nimmer…

CFMOTO-HUNT-THE-WOLF – eine Legende in den Köpfen der Quad- und ATV-Fahrer. Es gilt als das härteste Rennen der Szene und stellt Mensch und Maschine vor maximale Herausforderungen, weshalb die Quadwelt auch in diesem Jahr vor Ort war um für Euch den Mythos mitzuer­leben.


vorshau_0415_bild11

In der Harzer Prärie

Westernstädte üben eine hohe Anziehungskraft aus. Gleich zwei der beliebtesten Quadtreffen der Szene finden jeweils in Pullman City statt. 1.000 Quads, ATVs und UTVs fanden wieder den Weg in den Harz. Zum Harz 13 Treffen des Quad Action Teams.


vorshau_0415_bild12

Polaris and Friends 2015

Knapp 300 Quad- und ATV-Fahrer – so viele kommen nicht jeden Tag zusammen. Die Veranstalter von Polaris and Friends schafften es diese Zahl an Teilnehmern markenoffen zu mobilisieren und nach Profen in Sachsen-Anhalt zu locken.


vorshau_0415_bild13

Tanz auf dem Vulkan

Deutschland ist schön. Von Nord nach Süd kann man außergewöhnliche Landschaften entdecken. Vom Nordseestrand bis ins Alpenland, hat die Natur ihr Bestes gegeben. Dazwischen findet man immer wieder Perlen, die einen Besuch wert sind. Dazu gehört auf jeden Fall die Eifel. Der Landstrich im äußersten Westen der Republik genießt nicht nur wegen dem  ehrwürdigen Nürburgring seit jeher einen guten Ruf bei Motorradlern und anderen Freunden der aktiven Fortbewegung.


vorshau_0415_bild14

Allround geht´s rund

William Yokley und sein Team durften ihn schon fahren. Der US-Amerikanische UTV-Pilot setzte den neuen Reifen von CST in der berühmt-berüchtigten Enduroserie GNCC erfolgreich ein. Wir durften ihn bisher nur anschauen, etwa auf der EICMA oder auf Youtube. Endlich könnt auch Ihr den Neuen erwerben für nahezu jeden Einsatz.


vorshau_0415_bild15

Nichts Gutes kommt von unten

Kein ambitionierter ATV-Fahrer kommt an einem wirkungsvollen Unterfahrschutz vorbei. Denn eine Beschädigung der unteren Fahrzeugseite mit seinen empfindlichen Baugruppen bedeutet in der Regel das Ende der Fahrt.


 

Weitere Themen:

Noch ein Ranger

Ranger nennt man Wildhüter inzwischen auch hierzulande. Und weil diese obligatorisch im Gelände unterwegs sind, nennen Fahrzeughersteller ihre Vehikel gerne nach den Forstbeamten. Das macht auch Suzuki.


Das stand in der Quadwelt… ehrlich!

Im Laufe der Jahre trifft man viele urige Typen und sieht skurrile Fahrzeuge die in unserer Szene unterwegs sind. Sachen zum Schmunzeln, Anekdoten zum Weitererzählen. Wir haben mal in der Fotokiste gekramt und nur ein paar Highlights rausgesucht. Da schau her.


Immer cool bleiben

Das ist mal eine coole Erfindung. Und das im Wortsinn. Die IdeniXx-Produkte imitieren und verstärken das Kühlsystem des menschlichen Körpers, bei welchem das Herz das Blut nach außen pumpt und die Wärme zur Haut leitet.


Der Viking im Netz

Yamaha’s Arbeitspferd im Einsatz! Der aktuelle Viking war unter unseren Fittichen. Dabei musste das UTV zeigen, dass es unterschiedliche Aufgaben erledigen, aber auch Spaß machen kann. Allerdings war das gar nicht so einfach.


Quadmania schließt

Aber nicht für immer. Weil der Platz in der bestehenden Werkstatt zu klein wird, schließt das Unternehmen seine Pforten in Balingen zum 30.06.2015 und öffnet neu.


Neue Bekleidung von Dirt MX

Die neue DIRT-RACEWEAR MX COMBO besticht durch das tolle Aussehen und die hervorragende Funktionalität. Das Set besteht aus der MX Hose, dem MX Shirt Vented sowie MX Handschuhen.


Wenn es rund laufen soll

Quadix ist ein Begriff in der Szene. Der Verkaufsschlager der Bamberger um Chef Jörg Braun sind zweifelsohne die Buggys. In verschiedenen Versionen, unter anderem auch elektrisch angetrieben. Abgerundet wird das Fahrzeugangebot von den Trooper genannten UTVs.


Mit Hochdruck Schmutz entfernen

Idelae Helfer wenn es darum geht Schmutz und Dreck von Euren geliebten Fahrzeugen – Quad, ATV, XS oder auch dem Auto – zu entfernen, sind bekanntermaßen Hochdruckreiniger. Darunter ist auch die neue Serie von STIHL. Das von uns getestete Gerät RE 129 PLUS ist vielseitig einsetzbar.


Baboons – Bei den Quads steppt der Bär

Der Boom in der Quad- und ATV Szene im Rahmen der Deutschen Cross Country Meisterschaft hält weiter an. Zum Lauf in Triptis etwa gaben sich sogar die Öffentlich Rechtlichen, in diesem Fall der MDR , die Ehre und kamen mit einem Kamerateam.


Die Erfolgsgeschichte geht weiter

Die Bavarian Quad Challenge war jahrelang eine der Quad und ATV-Rennserien die stetig steigende Fahrerfelder verbuchen konnte. Ein einfaches Konzept, niedrige Startgebühren und maximaler Fahrspaß sowie Organisatorin – Steffi Bär waren die Erfolgsgaranten. Mit der Nachfolgeserie ADAC Sachsen Quad Offroad Challenge wurden Großteile von Steffis Konzept übernommen.


 

Abonnement Quadwelt Magazin, alle 2 Monate neu! Jetzt im Abo mit 10 Prozent Preisvorteil!

zum Abo-Bestellformular
Sollte das Formular aus welchen Gründen auch immer nicht funktionieren, könnt Ihr natürlich auch mit einer einfachen E-Mail an verlag@quadwelt.de und der vollständigen Angabe Eurer Anschrift das Magazin bestellen.
Händler, Zubehörlieferanten oder auch andere, die interessiert an Anzeigenschaltung sind, können die Mediadaten direkt beim Verlag anfordern.

Abonnieren

Wenn Sie diesen Artikel mochten, abonnieren Sie hier, um mehr zu diesem Thema zu empfangen.

per RSS-Feed abonnieren

Kommentarfunktion abgeschaltet

Top