Vom Drei- zum Vierrad: Das erste Quad von WSP

Premiere in Holland: Ende der vergangenen Woche präsentierte der Hersteller WSP sein Erstlingswerk auf vier Rädern. Bisher war die Edelschmiede vom Daniel Willemsen vor allem in der Moto-Cross-Seitenwagen-Szene ein Begriff. Das dürfte sich jetzt ändern!

WSP-Quad: Ein Fahrzeug aus der Hand eines Weltmeisters.

WSP-Quad: Ein Fahrzeug aus der Hand eines Weltmeisters.

Daniel Willemsen ist in der Seitenwagen-Cross-Szene auf den WM-Titel abonniert. Bereits zehn Mal konnte er diesen Titel einfahren. Unterwegs ist er derzeit mit Robbie Bax als Beifahrer im eigenen Chassis, dem WSP – Willemsen Special Parts. Die Fahrwerke des Niederländers können Zwei- und Viertaktmotoren gleichermaßen aufnehmen, was im Gespannsport Usus ist. Das gilt nun auch für sein erstes Quad, das eben erst präsentiert wurde.

Bekannt aus dem Seitenwagen-Cross: WSP genießt einen ausgezeichneten Ruf als Rahmenbauer.

Bekannt aus dem Seitenwagen-Cross: WSP genießt einen ausgezeichneten Ruf als Rahmenbauer.

Inspiriert von seinen Konstrukteurskollegen feiert mit dem WSP ein Quad Premiere, das es in sich hat. Potenter Viertakter und Anbauteile vom Feinsten, allem voran das Reiger-Fahrwerk. Die Kunststoffverkleidung stammt von den Seitenwagen, ebenso einige technische Komponenten. Unsere niederländischen Kollegen Maurice van Oosten und Jurgen van Son sind bereits zum Foto- und Testtermin angemeldet. Wir werden dabei sein und bereits in einer der kommenden Ausgaben den Bericht abliefern.

Doch schon in der kommenden Ausgabe Eurer Quadwelt zeigen wir Euch, was die Holländer in Sachen Rahmen- und Quadbau noch so drauf haben. Die Oranjes halten nämlich die Fahne der Sport-Quads nicht nur hoch, sondern stramm in den Wind. Im Zusammenhang mit einem Spezial zu dieser Fahrzeuggattung waren wir in den Niederlanden unterwegs.

Die neue WSP: Nicht das einzige Sport-Quad aus unserem Nachbarland.

Die neue WSP: Nicht das einzige Sport-Quad aus unserem Nachbarland.

http://www.wspracing.com/

Text: Ralf Wilke
Fotos: Arie Bon, WSP, Albert Schreuder

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

Schlagworte:

Abonnieren

Wenn Sie diesen Artikel mochten, abonnieren Sie hier, um mehr zu diesem Thema zu empfangen.

per RSS-Feed abonnieren

Kommentarfunktion abgeschaltet

Top