Auf Expansionskurs

Geschrieben von am 24. Februar 2015 in Allgemein

Nachdem Hein Gericke sich nach der Übernahme durch die Liao Group neu aufgestellt hat, geht der Düsseldorfer Motorrad-Zubehörhändler mit voller Kraft daran, die Expansion in Zentraleuropa voran zu treiben.

hein1

„Wir stehen kurz davor einige Renovierungen von Stores in Deutschland abzuschließen, und neue Filialen in Deutschland, den Niederlanden und Großbritannien zu eröffnen“, berichtet Dirk Welpotte, Head of Sales and Marketing bei Hein Gericke.
„Wir arbeiten ständig daran unseren Auftritt zu verbessern und die Präsentationsfläche zu erweitern“, so Welpotte weiter. „In unserem Store in Mannheim haben wir bei der Total-Renovierung ein neues Konzept umgesetzt, bei dem wir die Produkte in den Mittelpunkt rücken und mit einer offenen Architektur ein angenehmes Einkaufsgefühl für unsere Kunden schaffen.“
Der Store in Mannheim wurde dazu umfangreich renoviert und auch außen neu gestaltet. Die offizielle Neueröffnung wird zum Saisonstart am 6./7. März gefeiert. Ebenfalls renoviert und vergrößert wurde der Hein Gericke Store in Minden. Dort ist die Verkaufsfläche um rund 200 Quadratmeter gewachsen.

Ein gänzlich neuer Standort von Hein Gericke ist hingegen der neue Store in Pfaffenhofen. Dort wurde zusammen mit der Firma Motorrad-Dittner als Partner zum ersten Mal ein Store-in-Store Konzept umgesetzt. „Motorrad Dittner ist mit einer Verkaufsfläche von 585 Quadratmetern der größte Händler für Motorrad-Zubehör in der Region“, erklärt Welpotte die Beweggründe von Hein Gericke. „Wir passen dort mit unserem Sortiment ideal ins Konzept und werden das Angebot für die Kunden sicher bereichern.“ Die Eröffnung findet am 6./7.März statt.

Der frisch renovierte Hein Gericke Store in Mannheim wird am 6./7. März offizielle Neueröffnung feiern.

Zu diesem Termin wird auch ein neuer Hein Gericke Store in den Niederlanden eröffnen. In der Innenstadt von Grave wird der zweite Hein Gericke Store in den Niederlanden auf über 250 Quadratmetern Verkaufsfläche das Angebot der Düsseldorfer Handelskette auch im Osten der Niederlande zugänglich machen.

Auch im Innenraum wurde das neue Gestaltungskonzept von Hein Gericke umgesetzt.

 

Die Expansion in Großbritannien ist ebenfalls auf dem besten Weg. „Voraussichtlich Anfang April werden wir einen Store in Glasgow eröffnen“, freut sich Welpotte. „Zudem werden wir unsere Präsenz in Großbritannien schon bald mit einigen Standorten im Store-in-Store Konzept erweitern.“

Schlagworte:

Abonnieren

Wenn Sie diesen Artikel mochten, abonnieren Sie hier, um mehr zu diesem Thema zu empfangen.

per RSS-Feed abonnieren

Kommentarfunktion abgeschaltet

Top