Can-Am Maverick X ds

Geschrieben von am 20. September 2014 in Allgemein

CAN-AM: DER BRANCHENWEIT ERSTE 121-PS-MOTOR MIT TURBOLADER SETZT NEUE MASSSTÄBE BEI SIDE-BY-SIDE-FAHRZEUGEN

Valcourt, Québec, 18. September 2014 – BRP stellt als Teil seiner Can-Am Off-Road-Produktreihe 2015 das branchenweit erste Side-By-Side-Fahrzeug mit Turbolader ab Werk vor: den Maverick X ds.

„Mit der Einführung des branchenweit ersten Side-By-Side-Fahrzeugs mit Turbolader, des Can-Am Maverick X ds, ist BRP nicht zum ersten Mal wegweisend“, so Chris Dawson, Vice-President und General Manager des Geschäftsbereichs Global Sales und Consumer Experience. „Der Can-Am Maverick X ds setzt für BRP leistungsmäßig ganz neue Maßstäbe in der Branche.“

Mit seinem optional erhältlichen Rotax 1000R-121-PS-Motor mit Turbolader bietet das Side-By-Side-Fahrzeug Can-Am Maverick X ds branchenführende Leistung: 10 % mehr PS und fast 40 % mehr Drehmoment als vergleichbare Konkurrenzmodelle1. Das komplett neu konzipierte Heck mit auf 223,5 cm (88 Zoll) verlängertem Radstand, die umgestaltete TTA-Hinterradaufhängung mit einem Federweg von 40,6 cm (16 Zoll) sowie die für Can-Am exklusiven Fox-Hochleistungsstoßdämpfer sorgen für Leistung, Komfort und Flexibilität. Dieses Modell kommt mit dem schwierigsten Terrain klar und bleibt dabei enorm agil. Mit seinem fahrerfreundlichen Cockpitdesign und ergonomisch angeordneten Bedienelementen und Einstellmöglichkeiten passt es sich an die unterschiedlichsten Fahrer und Fahrstile an.

Zusätzlich baut BRP die beliebte Freizeit-Utility-Kategorie aus: Neu hinzu kommt der Can-Am Commander MAX Limited, derzeit der luxuriöseste Side-By-Side-Viersitzer der Branche.

Abonnieren

Wenn Sie diesen Artikel mochten, abonnieren Sie hier, um mehr zu diesem Thema zu empfangen.

per RSS-Feed abonnieren

Kommentarfunktion abgeschaltet

Top