Jubiläum bei Hofmann

Geschrieben von am 20. September 2022 in Allgemein

Yamaha Warrior, AEON Cobra 100 – das waren die ersten Quad-Modelle die Walter Hofmann in seinen Laden im hessischen Niederaula ausstellen konnte. Fahrzeuge, an die man sich erinnert, wenn man schon eine Weile in der Szene unterwegs ist. 30 Jahre ist das jetzt bei Motorrad Hofmann der Fall. Am 1. Juni 1992 ging die „Motorraderlebniswelt“ an den Start. Nur sechs Jahre später kamen die Vierräder mit ins Geschäft und Walter war mit seinem Team einer derjenigen Unternehmer, die mit Homologationen und Umrüstungen den damaligen und vielbesagten „Quadboom“ hierzulande mit einläuteten. Umrüstung ist auch jetzt noch ein Thema in der Werkstatt, derzeit konzentriert man sich darauf die RANGER-Modelle für spezielle Einsätze anzupassen, etwa für die Jagd. Dabei kommt das Zubehörprogramm der angebotenen Marken – von Arctic Cat über CFMOTO bis zu Polaris – zum Einsatz, ebenso auch individuelle Lösungen. Legendär sind die Veranstaltungen, welche Motorrad Hofmann für die Zwei- und Vierradfans auf die Beine stellt, wie zum Beispiel das traditionelle Osterevent. Walter war auch einer der vier Veranstalter des beliebten Treffens im Fursten Forest. Nach durch Corona bedingter Pause soll es 2023 wieder mehr Veranstaltungen unter seiner Federführung geben. Wir gratulieren herzlich zum Jubiläum und freuen uns auf ein Wiedersehen in Niederaula oder irgendwo, wo was los ist. Denn da ist auch Motorrad Hofmann nicht weit.

www.motorraderlebniswelt.com

 

Abonnieren

Wenn Sie diesen Artikel mochten, abonnieren Sie hier, um mehr zu diesem Thema zu empfangen.

per RSS-Feed abonnieren

Kommentarfunktion abgeschaltet

KSR_CFMOTO Banner
Top
Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (Rainer Petzold, Deutschland) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: