Glück Auf Venusberg!

Geschrieben von am 30. Juni 2022 in Allgemein, Sportstudio

Beim dritten Lauf der Deutschen Cross Country Meisterschaft (GCC) in Venusberg zeigte sich das Erzgebirge einmal mehr von seiner besten Seite.

Der MC Mittleres Erzgebirge e.V. hatte im Jubiläumsjahr der GCC nicht nur eine abwechslungsreiche Strecke, teilweise mit ganz neuen Teilen für die Fahrer, sondern auch fantastische Ausblicke für die Zuschauer, die sich rund um den Steinbruch und der MX Strecke aufhielten. GCC Rennmanager Christian Hens zeigte sich nach dem Wochenende sehr zufrieden: „Unser Dank geht raus an Peter Thiele, Felix Fleischer und das gesamte Team des MC MEK vor Ort. Wie immer organisatorisch ganz stark.“ Mit dem dritten Rennen der Saison in Venusberg feierte die GCC Saison 2022 bereits Bergfest.

Am frühen Sonntagmorgen startete das Rennen der Quad und ATV´s. Denni Maas (STH Racing Team / Reifen Seiferth) holte sich hier einen Start Ziel Sieg in der Klasse XC Pro. Kevin Müller (Offroad 360), der zunächst aussichtsreich auf Rang zwei lag, musste nach einem Sturz in der dritten Runde verletzt aufgeben. Filip Koutecky aus der Tschechischen Republik rückte einen Platz nach vorne und übernahm Rang zwei. Marie Lücke (Quad MX Live Racing Team), die zunächst auf dem siebten Platz rangierte, und auch Daniel Marr, wurden Stück für Stück schneller und arbeiteten sich beide nach vorne. Lücke, die erst in der Nacht von einem anderen Rennen aus anreiste, fuhr bärenstark und holte sich am Ende als Dritte erneut einen Platz auf dem Treppchen. Der Sieg ging an Dennis Maas, vor Filip Koutecky.Weiter geht´s am Wochenende 23./24. Juli im bayerischen Goldbach.

Alle Infos zu Serie gibt es wie gewohnt unter www.xcc-racing.com

Text&Fotos: Baboons

Abonnieren

Wenn Sie diesen Artikel mochten, abonnieren Sie hier, um mehr zu diesem Thema zu empfangen.

per RSS-Feed abonnieren

Kommentarfunktion abgeschaltet

VBW-Tires Banner
Top
Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (Rainer Petzold, Deutschland) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: