Vorschau Quadwelt Ausgabe 03/2022

Geschrieben von am 20. April 2022 in Allgemein, Heftvorschau

Vorschau Magazin

Nix wie weg?!

Geht es Euch manchmal auch so, liebe Leserinnen und Leser? Man will kaum noch ein Medium einschalten: Klimawandel, Pandemie, Rohstoffe knapp, Sprit zu teuer, dazu noch ein Krieg in Europa. Das darf doch alles nicht wahr sein! Die weltpolitische Lage macht es derzeit selbst Lebenskünstlern schwer, optimistisch zu bleiben. Da will man sich doch einfach einen Helm aufsetzen, den Motor seines Vierrads starten und nur drauflos fahren. Einfach mal abschalten, nichts hören und sich nur den Wind um die Nase wehen lassen oder einen inter­essanten Geländeabschnitt meistern.
Man kann vor vielen Themen, Problemen und Herausforderungen natürlich nicht einfach die Augen verschließen. Aber man darf und muss auf sich aufpassen und auch mal die Seele baumeln lassen. Was ist da besser geeignet, als eine zünftige Tour mit einem unserer Fahrzeuge? Vielleicht mit einem neuen Ryker oder Spyder um die Häuser ziehen. Onroad starten die kanadischen Dreiräder richtig durch, wie unsere Vorstellung der Updates auf Seite 38 zeigt. Oder eine Urlaubsreise, etwa ins entschleunigte Island. Unser Reiseredakteur Roland Marske gibt Euch gute Tipps, wie man im hohen Norden richtig gut runter kommen kann. Wenn man an seinem Fahrzeug dann einen Anhänger wie in unserem Outdoor-Artikel mitführt, kann in Sachen Freiheit und Abenteuer kaum noch was schiefgehen.
Für all das eignet sich das ATV unserer Titelstory. Es geht trotz seiner hohen Motorleistung nicht gleich brachial zur Sache. Ergebnis: Ein entspanntes Fahrerlebnis mit viel Potential, außer dem Motorengeräusch nichts hören zu müssen und sich nur den Wind um die Nase wehen zu lassen.

Bleibt zuversichtlich, empfiehlt

Ralf Wilke, Chefredakteur
redaktion@quadwelt.de


Die goldene Mitte?

Einst – es ist lange her – stellten ATVs um 500 bis 600 Kubikzentimeter Hubraum die Spitzenklasse dar. Mit dem Erscheinen von Fahrzeugen bis tausend Kubik, wurden sie zur sogenannten Mittelklasse. Längst hat sich diese jedoch in höhere Kubaturen verschoben. Die „500er“ sind aber damit nicht verschwunden. Im Gegenteil: es kommen sogar neue hinzu. Wir vergleichen zwei alte Bekannte der Klasse mit dem Neuzugang.


Ein vielseitiger Sportler

ATVs für den sportlichen – eventuell sogar Wettbewerbs-Einsatz, haben inzwischen den klassischen Sport-Quads nahezu den Rang abgelaufen. Ein typisches Modell dieser Kategorie ist der Scrambler XP 1000. Wir bewegen diesen mal artgerecht.


Mit Hochdruck in die Spitzenklasse

Das erste seiner Art mit einem Kompressormotor: Mit der SHADE Sport Plus greift Access nach dem oberen Marktsegment der sportlichen ATVs. Schon das Vorserienmodell leistet erstaunliches.


Touren-Quad vom Customizer

An Anglizismen kommt man in der Quad-Szene selten vorbei. „Customize“ klingt vielleicht besser als „anpassen“ und „exceet“ interessanter als „übertreffen“. Beides trifft – in deutsch und englisch – auf jeden Fall auf die neue EXEET 900 R zu.


Frisch eingetroffen: Can-Am Ryker- und Spyder-Updates `22

Can-Am On-Road zeigt bei den dreirädrigen Modellen Ryker und Spyder für das Modelljahr 2022 ein paar Neuerungen wie beispielsweise den Ryker Sport oder auch eine neue Version des Ryker Rally.


Kleiner Hubraum – großer Auftritt

Warum sollte man Quads im Einstiegssegment nicht ebenfalls eine persönliche Note verpassen? Wer ein solches Fahrzeug sein Eigen nennt, liebt es meist genauso, wie die Besitzer stärkerer Modelle.


Luxus am Arbeitsplatz

Seit 2019 bereichert der Ranger Diesel das Produktportfolio von Polaris. Das vielseitige Side-by-Side-Fahrzeug ist mit seinem kraftvollen und effizienten Dieselmotor für viele das ultimative Arbeitstier. Unser Dauertest-Fahrzeug soll das nachweisen.


Klimaanlage für unterwegs

In Sachen Bekleidung greifen Quad- und ATV-Fahrende gewöhnlich in dasselbe Regal wie ihre Freundinnen und Freunde auf zwei Rädern. Filialist und Versender LOUIS hat eine Kombi im Petto, welche sich für unsereins besonders hervortut.


Zwei für mehr Traktion

Du brauchst einen Reifen? ITP hat einen für Dich. Garantiert! Wir haben zwei Modelle auf unsere Can-Ams gezogen auf der Suche nach mehr Grip.


Sicherheitsspecial – Die Beratung wie man richtig sichert

Quads und ATVs sind teuer. Side-by-Sides kosten oft noch mehr. Deswegen tut man gut daran, die Fahrzeuge allumfassend zu sichern und Dieben die Gelegenheit zum Diebstahl so schwer wie möglich zu machen. Wir widmen der Sicherheit unserer geliebten Fahrzeuge dieses Special, zusammen mit ABUS.


Irgendwas bricht immer – Mechaniker auf Hochtouren

Das Team Eble 4×4 startete in diesem Jahr bei der Fenix-Rally in Tunesien. Ein Unternehmen, welches ohne ein schlagkräftiges Team schlicht unmöglich ist. Wir blicken daher hinter die Kulissen und damit auf die Arbeit der Schrauber. Denn: irgendetwas bricht immer!


Islands Wilder Westen

Man sagt, das Land sei teuer, es regnet an 175 Tagen im Jahr, die Reisezeit ist auf Juni bis August beschränkt und einen kratzigen Wollpullover hat man schon aus Norwegen mitgebracht. Unser Autor Roland Marske entdeckt auf einer ATV-Tour durch die Westfjorde, was trotzdem jedes Jahr mehr Abenteuersuchende nach Island zieht.


Mobile Unterkunft

Schlafen unterwegs – am liebsten warm und trocken sowie einigermaßen komfortabel. Die Lösung ist ein leichter Anhänger. Weil uns aber die erhältlichen zu teuer sind, baut Quadwelt einen eignen Offroadanhänger. Wir zeigen in mehreren Teilen, was wir tun und warum wir es tun. Hier die ersten Schritte.


Weitere Themen:

HAIX WorkLife21

Der Spezialist für Funktionsschuhe und -bekleidung HAIX veröffentlichte kürzlich seine neue Bekleidungskollektion HAIX WEAR WorkLife21 für Beruf und Freizeit. Diese gliedert sich in die Bereiche Work21 und Life21. Egal, ob im Job oder in der Freizeit – alle Kleidungsstücke zeichnen sich durch höchste Funktionalität, maximalen Tragekomfort und hochwertige Qualität „Made in Europe“ aus.


Zehn Jahre – ein Grund zum Feiern

Die Quadfreunde Schleswig-Rendsburg laden in die Kiesgrube Nissen ein. Campen, Feiern, Grillen und vor allem die Vierräder artgerecht bewegen, steht am 27. August auf dem Programm. Nicht verpassen!


Heck-Pack hat aufgerüstet

Den Spezialisten für mobile Hecktransporter-Systeme ist es gelungen für ihre bekannten Modelle „Optimal“ und „Deluxe“ eine neue, aktuellere Typzulassung zu erwirken. Diese verfügen jetzt über eine UN ECE 26R04 Zulassung, welche in mehr als 60 Ländern gültig ist, nicht nur innerhalb der Europäischen Union.


Top gepflegt in die Saison starten

Zur neuen Saison präsentiert Dr. Wack zwei neue Premuimprodukte: das S100 Motorrad Schnellwachs und den S100 BIO Motorrad Reiniger.


Alus für Kanadier

Die Firma QJC PowerSportCenter bietet ab sofort neue Aluminiumfelgen für die Renegade von Cam-Am an. Es handelt sich um schwarze 18 Zoll ATS im Speichendesign.


DECKED Schubladensysteme

Viel Laderaum, aber ohne jegliche Organisationsmöglichkeit, das ist das Grundproblem vieler Pickup & Transporter Fahrer. Egal ob bei der Jagd, im Handwerk, in der Freizeit oder beim Einkauf –  die Fahrzeuge bieten viel Platz, aber nur bedingt sichere Staumöglichkeiten für kleinere Werkzeuge, Produkte oder ähnliches.


Mit ELKA auf Stufe 3

Quadcross- und Endurospezialist Matthias Briel hat neue Stoßdämpfer aus Kanada im Angebot. Die weltweit von vielen Profis eingesetzten, hochwertigen Fahrwerkselemente importiert Quad Briel nach Deutschland und bietet den vollen Service für ELKA. Derzeit macht Matthias den Sportfahrern ein attraktives Angebot.


Der Harz ruft!

Vom 16.06. – 19.06.2022 werden die Tore der Westernstadt Pullman City Harz wieder traditionell zum Fronleichnam-Wochenende für die Quad-Szene aus ganz Europa geöffnet. Über viele Jahre hat sich das „Kult Treffen im Harz“ zum großen Familien-Event entwickelt und auch in diesem Jahr steht wieder jede Menge Spiel und Spaß für groß und klein auf dem Programm.


UForce für die Johanniter

Unfälle in unwegsamen Gelände und abseits befestigter Wege stellt Rettungskräfte regelmäßig vor besondere Herausforderungen. Bergregionen, Wander- und Skigebiete sind beliebte Anlaufpunkte für Sonnen-, Erlebnis- und Abenteuerhungrige. Zu jeder Jahreszeit und bei jedem Wetter sind sie unterwegs und können sich verletzen bzw. verunfallen. Befindet sich eine verletzte Person irgendwo im Wald, vielleicht sogar noch ohne Handyverbindung, wird es unter Umständen und je nach Verletzung eng. Darum hat sich die Johanniter Unfallhilfe an das Team von Dirk Riesen gewandt.


Da wirft jeder andere das Handtuch!

Fahrzeugpflege ist für die noch junge deutsche Marke Viamontis Premium-Autopflege aus Bad Wiessee mehr als nur ein austauschbares Business: Es handelt sich um eine echte Jugendliebe. So haben die Geschäftsführer Nikolai Kulterer und Tim Julian Winters schon als Teenager leidenschaftlich gerne die Autos ihrer Familien und die von Besuchsgästen gewaschen.

 

Abonnement Quadwelt Magazin, alle 2 Monate neu! Jetzt im Abo mit 10 Prozent Preisvorteil!

zum Abo-Bestellformular
Sollte das Formular aus welchen Gründen auch immer nicht funktionieren, könnt Ihr natürlich auch mit einer einfachen E-Mail an verlag@quadwelt.de und der vollständigen Angabe Eurer Anschrift das Magazin bestellen.
Händler, Zubehörlieferanten oder auch andere, die interessiert an Anzeigenschaltung sind, können die Mediadaten direkt beim Verlag anfordern.

Ab dem 04.05.2022 ist die Ausgabe 3/2022 der Quadwelt für 4,30 Euro im Zeitschriften-Handel erhältlich, auf der Webseite www.mykiosk.com gibt es eine Übersicht über die deutschen Verkaufsstellen, welche die Quadwelt führen. Zudem ist die Quadwelt auch in Österreich (4,50 Euro) und der Schweiz (6,90 SFR) im Zeitschriften-Fachhandel erhältlich.

Abonnieren

Wenn Sie diesen Artikel mochten, abonnieren Sie hier, um mehr zu diesem Thema zu empfangen.

per RSS-Feed abonnieren

Kommentarfunktion abgeschaltet

KSR_CFMOTO Banner
Top
Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (Rainer Petzold, Deutschland) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: