Hobby: Offroad-Fahrzeuge

Geschrieben von am 22. Oktober 2020 in Allgemein, Händler, Händlerporträt, PLZ 7

Genau diese Leidenschaft machte Marcel Ziehr zu seinem Beruf. Im Frühjahr 2017 gründete er die Firma Offroad Busters in Markgröningen.

Neu im Portfolio der Offroad Busters ist CFMoto.

Über 15 Jahre fuhr Marcel bis dahin schon ATV. Darum schraubt bei den Offroad Busters der Chef auch noch selbst. Nur was er und sein Team als tauglich für das Fahren abseits der Straße beurteilen, findet sich im Warenangebot wieder. „Wir wollen unseren Kunden das besondere Lebensgefühl rund um ATVs und Quads vermitteln und es auch mit ihnen ausleben“, erklärt Marcel zum Konzept seines Geschäfts.bOffroad-Veranstaltungen in ganz Deutschland fanden daher bereits in regelmäßigen Abständen statt und stießen auf große Resonanz.

Marcel freut sich auf Kundschaft mit Hang zum Schmutzigwerden.

Importiert wird auch aus den USA, wodurch sich stetig das Sortiment erweitert und erneuert. Neben Offroad-Anhängern, als Kofferaufbau oder mit Dachzelten und vielen weiteren Varianten, die man passend zum Quad bekommt, sind die Offroad Busters seit Mitte dieses Jahres auch CFMOTO Vertragspartner. Marcel lädt zum Besuch ein: „Aktuell findet man bei uns alles was es an Zubehör für CFMOTO gibt. Spezielle Sondermodelle werden folgen.“ Neben den erfolgreichen Chinesen, führt man auch die kanadischen Can-Am.

Wegen der riesigen Modellvielfalt auf dem Markt, haben sich die Offroad Busters auf diese beiden Marken  festgelegt, um sich mit den Fahrzeugen technisch besser und konzentrierter auseinander setzen zu können, was die Serviceleistungen merklich optimiert.
http://www.offroad-busters.de/

Abonnieren

Wenn Sie diesen Artikel mochten, abonnieren Sie hier, um mehr zu diesem Thema zu empfangen.

per RSS-Feed abonnieren

Kommentarfunktion abgeschaltet

VBW-Tires Banner
Top