Leider doch abgesagt!

Geschrieben von am 26. Juni 2020 in Allgemein

Die Hoffnung stirbt zuletzt. An dieses bekannte Motto klammerten sich die Veranstalter und die Fans des großen Treffens im Fursten Forest. Aber: Corona ist eben ein Drecksack!

Zunächst für das letzte Augustwochenende angesetzt, war angesichts der Pandemie schnell klar, dass wahrscheinlich nichts aus der beliebten Veranstaltung werden wird. Doch so schnell wollten die engagierten Händler BigAirMax, MotoCar Wiesmoor, Motorrad Hofmann und der Moto Point nicht aufgeben. Man setzte auf weitere Lockerungen der Regierung, wonach größere Veranstaltungen nach dem 31. August wieder möglich sein sollten.

Schön wäre es gewesen: Handel und Zubehör präsentieren sich normalerweise gerne im Fursten Forest.

So wich man auf Anfang September aus, in der Hoffnung ein tolles Treffen auf die Beine – oder besser Räder – stellen zu können. Denn das Quad- und ATV-Treffen im Fursten Forest avancierte binnen kürzester Zeit zum Mekka der Szene, wo sich unter anderem auch die wichtigsten Fahrzeughersteller und Zubehör-Marken präsentieren. Die ausgiebigen Fahrgelegenheiten und das Ambiente des riesigen Offroadparks tragen ihr übriges zum Erfolg der Veranstaltung bei. Diese zunächst erfreuliche Nachricht erscheint sogar noch in der kommenden Ausgabe der Quadwelt.

Er ist schuld! COVID-19 hält die Welt nach wie vor in Atem.

Doch jetzt erreicht uns die endgültige Absage für 2020. Es wird in diesem Jahr kein Treffen geben. Leider! „Wir haben uns diese Entscheidung nicht leicht gemacht“, erklärt Rainer Böhnke von MotoCar Wiesmoor für alle beteiligten Händlerkollegen die Maßnahme. Aber die Größe der Veranstaltung und die zu erwartende Teilnehmerzahl sind nur sehr schwer mit der Niedersächsischen Verordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus in Einklang zu bringen. Als Veranstalter tragen die vier Händler die alleinige Verantwortung und haben für eine Überwachung aller Teilnehmer zu sorgen. Das ist nahezu unmöglich auf dem riesigen Areal.

Zwei Tage Spaß im Fursten Forest: Erst Ende August 2020 wieder.

So ist das leider in diesen Zeiten. Keine Verschwörung, sondern harte Realität. Wer gebucht und bezahlt hat, bekommt sein Geld selbstverständlich zurück erstattet. Bitte dazu eine E-Mail an mcw@moto-car-wiesmoor.de mit Namen und Bankverbindung. Die Händler planen bereits das Quadtreffen in Fursten Forest für den August 2021. Dann sind wir alle wieder dabei und freuen uns einmal mehr.

 

Schlagworte:

Abonnieren

Wenn Sie diesen Artikel mochten, abonnieren Sie hier, um mehr zu diesem Thema zu empfangen.

per RSS-Feed abonnieren

Kommentarfunktion abgeschaltet

VBW-Tires Banner
Top