Verschoben – nicht aufgehoben!

Geschrieben von am 6. Mai 2020 in Allgemein

Derzeit stecken die Veranstalter unserer Szene in einem Dilemma: wann dürfen wir uns alle wieder treffen und gemeinsam unserem Hobby frönen? Ist eine Absage besser als das Verschieben?

COVID-19 hält uns nach wie vor in Atem. Auch Rainer Böhnke von MotoCar Wiesmoor musste jetzt eine Entscheidung bezüglich des organisierten Treffens im Hoope Park bei Bremen fällen. „Wir haben uns entschieden, unser Event ‚Mai(n) Quadtreffen‘ um einen Monat zu verschieben. Nach Rücksprache mit dem zuständigen Landkreis hätten wir zwar die Genehmigung am zuerst geplanten Termin erhalten, aber nur mit Auflagen.“

So hätten wegen der zur Zeit geltenden Beschränkungen im Zusammenhang mit dem Corona-Virus nur maximal 50 Fahrzeuge teilnehmen können. „Das macht keinen Sinn, denn es würde bedeuten, etlichen bereits angemeldeten Teilnehmern absagen zu müssen.“ Außerdem ist derzeit keine Übernachtung möglich.

Der neue Termin ist das Wochenende 20.+21 Juni 2020

Alle, die bereits angemeldet sind bucht das Team von Moto-Car Wiesmoor automatisch auf den neuen Juni-Termin um. Wer schon bezahlt hat und nicht teilnehmen möchte oder kann, der melde sich per E-Mail (mcw@moto-car-wiesmoor.de), „dann gibts die Kohle zurück“, garantiert Rainer.
Ab sofort werden auch wieder neue Anmeldungen entgegengenommen unter https://www.moto-car-wiesmoor.de/Veranstaltungen/

Schlagworte:

Abonnieren

Wenn Sie diesen Artikel mochten, abonnieren Sie hier, um mehr zu diesem Thema zu empfangen.

per RSS-Feed abonnieren

Kommentarfunktion abgeschaltet

Top