#WirBleibenZuhause

Geschrieben von am 25. März 2020 in Allgemein

Wer hätte das gedacht, liebe Leserinnen und Leser, liebe Fangemeinde, dass uns ein unsichtbarer Gegner – ein Virus! – derart in den Würgegriff nehmen kann?

Derzeit ist wohl das einzige und wirksamste Mittel, die Ausbreitung des COVID-19 einzudämmen, das Zuhausebleiben und die Vermeidung von Sozialkontakten. Das trifft die Gesellschaft, die Wirtschaft, ja jeden einzelnen von uns. Ihr kennt die Details aus den Nachrichten.

COVID-19 hält die Welt in Atem.

So ist auch die Belegschaft unseres Verlages bereits in Kurz- bzw. Heimarbeit. Mit breiter Unterstützung unserer Partner in der Industrie und im Handel, können unsere Redakteure noch agieren. Die Firmen tun ihr Möglichstes, uns mit Informationen, Material und auch Fahrzeugen zu versorgen, was zur Zeit denkbar schwer ist. Unter strikter Beachtung der geltenden Regeln, können Fotograf und „Model“ in gebührendem Abstand derzeit noch an der kommenden Ausgabe arbeiten. Alle Beteiligten hoffen, Euch mit dem daraus entstehenden Lesestoff die anstrengenden Tage ein wenig zu verkürzen. Dies tun wir auch mit der schnelleren Aktualisierung dieser Webseite.

Erlaubt sind Fahrten zur Versorgung und Bedarfsdeckung.

Wir haben es allerdings immer noch recht einfach, unseren Job zu machen, im Vergleich zu den zahlreichen Menschen im Gesundheitswesen, der Polizei, den Feuerwehren und Hilfsorganisationen, im Einzelhandel und in der Logistik. Sie halten „den Laden“ buchstäblich am Laufen und wir können ihnen nicht genug danken! Wir helfen ihnen, indem wir zu Hause bleiben, wann immer es möglich ist. Die ausgefallenen Treffen, Ausfahrten, Rennen und das szeneübliche, soziale Engagement holen wir nach. Ganz bestimmt!

Halten „den Laden“ am Laufen: Logistiker und viele andere Helfer. Unsere Partner stehen uns auch in schwierigen Zeiten zur Seite.

Bleibt gesund und auf bald beim Quad-/ ATV-/ SxS- und Buggyfahren!
Text & Fotos: Quadwelt

Abonnieren

Wenn Sie diesen Artikel mochten, abonnieren Sie hier, um mehr zu diesem Thema zu empfangen.

per RSS-Feed abonnieren

Kommentarfunktion abgeschaltet

Top