Jetzt noch „bigger“

Geschrieben von am 1. Januar 2020 in Allgemein

Zuwachs bei Marco „BigAirMax“ Steines in Monschau-Konzen. Der umtriebige Händler in der Eifel hat sein Portfolio erweitert: im Ladenlokal an der Trierer Straße ist ab sofort der Bär los!

Denn die Grizzlys und Kodiaks von Yamaha sind eingezogen und werden angeboten. Damit wächst die Bandbreite auf sechs Marken, für die Marco und sein Team auch individuelle Lösungen erfinden. Besonders im Anwenderbereich hat man sich einen Namen gemacht. Umliegende Betriebe in der Forst- und Landwirtschaft gehören zur zufriedenen Kundschaft. Insbesondere Hilfs- und Rettungsdienste suchen Rat und Unterstützung, aber vor allem einsatzfähige Fahrzeuge. Jetzt eben auch von Yamaha. Das komplette Zubehörprogramm der Japaner ist natürlich ebenfalls zu finden. Am besten reinschauen: www.bigairmax.com

Abonnieren

Wenn Sie diesen Artikel mochten, abonnieren Sie hier, um mehr zu diesem Thema zu empfangen.

per RSS-Feed abonnieren

Kommentarfunktion abgeschaltet

Top