YXZ1000R Sport Shift SE: Besser. Größer. Schneller.

Puren Fahrspaß für noch mehr Abenteuer verspricht Yamaha mit dem neuen Sport-SbS. Das Modell für 2019 profitiert von einem aggressiven neuen
Karosseriedesign und ist mit verfeinerten und überarbeiteten mechanischen und elektronischen Spezifikationen ausgestattet.

Der neue YXZ ist völlig überarbeitet.

Das YXZ1000R Sport Shift SE ist darauf ausgelegt, das ultimative 2-Sitzer-Erlebnis in jedem Gelände zu bieten. Dazu wurde das SbS mit einem leistungsstarken 998-ccm-3-Zylinder-Motor mit hohem Drehmoment und einer Schaltwippe im Rallye-Stil ausgestattet, die die Steuerung mit leichtem Fingerdruck und damit Schalten ohne Kupplung bei Vollgas durch das sequentielle Fünfgang-Getriebe ermöglicht. Dank der YC C -S-Aktivierung des Launch C ontrol Systems ist das YXZ1000R Sport Shift SE beim Start unübertroffen. Die Steuerung der Motorbremse sorgt für dynamische Bergabfahrten.

Neuer für Turbo vorbereiteter Motor mit größerem hinteren Kühler

3-Zylinder mit Turbo-Vorbereitung.

Eine der wichtigsten Funktionen ist, dass der Motor jetzt für Turbo vorbereitet ist, sodass es einfacher und kostengünstiger ist, das GYTR-Turbo-Kit zu installieren, das die
maximale Leistung erheblich erhöht. Yamahas GYTR-Turbo-Kit ist beim 2019er YXZ1000RSport Shift SE noch schneller und einfacher zu installieren dank dieser Vorbereitung, durch die die Installationszeit um mehr als 16 Stunden verkürzt wird. Das GYTR-Turbo-Kit ist die schnellste und effektivste Methode, um die maximale Leistung zu erhöhen, und dank der reduzierten Montagezeit und dem geringeren Einzelhandelspreis für 2019 ist dieses Zubehör für jeden YXZ-Besitzer, der die ultimative reine Sport-SbS-Leistung erleben möchte, ein absolutes Muss.

Cool bleiben!

Eine weitere wichtige technische Verbesserung ist die Verwendung eines neuen hinten montierten Doppellüfterkühlers mit höherer Leistung, der nicht nur ein Blockieren unter schlammigen und sandigen Bedingungen verhindert, sondern auch die Wärme in der Kabine für ein angenehmeres Fahren reduziert.

Die Ingenieure von Yamaha haben einen neuen Überrollschutz entwickelt, der eine verbesserte Sicht nach vorn für erhöhte Fahrersicherheit beim Überwinden schwieriger
Hindernisse ermöglicht. Die Gesamthöhe des Überrollschutzes wurde um 50 mm verringert, während die A-Säulenhöhe um 145 mm erhöht wurde. Dadurch wird das Ein- und
Aussteigen erleichtert. Das Heck wurde durch eine neue röhrenförmige Querstruktur verstärkt. Zusammen mit der neu gestalteten Karosserie sorgt der kompaktere
Überrollschutz für einen aggressiveren und zielgerichteteren Look des 2019er YXZ1000R Sport Shift SE, das das extreme Off-Road-Potenzial verstärkt.

Verbesserter Schutz.

Verbesserungen rundum

Ein weiteres wichtiges Upgrade für 2019 ist die Verwendung von 29-Zoll-Maxxis-Bighorn-Radialreifen mit größerem Durchmesser. Durch die erhöhte radiale und seitliche
Steifigkeit bieten diese Reifen mit hoher Traktion eine maximale Leistung in unterschiedlichem Gelände sowie ein überlegenes Fahrverhalten, höhere Bodenfreiheit und erhöhten Komfort.

Bighorn-Bereifung und optimiertes FOX-Fahrwerk.

Zur Optimierung der Leistung der neuen Reifen mit größerem Durchmesser verfügt das YXZ1000R Sport Shift SE auch über ein überarbeitetes sequenzielles Getriebe. Die
Übersetzung im ersten Gang ist deutlich niedriger für eine verbesserte Antriebskraft und Beschleunigung, und die Übersetzung im 2. bis 5. Gang ist um sieben Prozent niedriger, um den größeren 29-Zoll-Reifen Rechnung zu tragen. Auch neue Federungseinstellungen wurden eingeführt, und die neue Kalibrierung der Fox-Podium-Federbeine sorgt für einen höheren Fahrkomfort sowie ein verbessertes Fahrverhalten bei niedrigen und hohen Geschwindigkeiten und Kurvenfahrten sowie ein verbessertes Geländeverhalten unter allen Bedingungen.

Das ultimative 2-Sitzer-Erlebnis in jedem Gelände.

Yamaha bietet eine große Auswahl an integrierten Zubehörteilen für das YXZ1000R Sport Shift SE, sodass der extreme Offroader entsprechend den persönlichen Anforderungen individuell gestaltet werden kann. Das Originalzubehör wird ständig weiterentwickelt.

Vollständige Informationen finden Ihr unter www.yamaha-motor.eu

Schlagworte:

Abonnieren

Wenn Sie diesen Artikel mochten, abonnieren Sie hier, um mehr zu diesem Thema zu empfangen.

per RSS-Feed abonnieren

Kommentarfunktion abgeschaltet

Top