10 Jahre Spyderforum.de

Zum zehnten Can-Am Spyder-Forumstreffen in der neuen Location Landgasthof Grashof bei Flieden fanden sich in diesem Jahr mehr als 100 Can-Am SpyderFahrer mit ca. 60 Fahrzeugen ein, um die Liebe auf drei Rädern zu feiern.

Die größte und älteste Can-Am Spyder Online-Community feiert zehnjähriges Jubiläum. Die Spyder-Enthusiasten waren dem Ruf von Alexander Kopp und Peter Nagel, den Betreibern der On­line-Community spyderforum.de, gefolgt und hatten sich aus ganz Deutschland auf den Weg in die Rhön gemacht. Gefeiert wurde nicht nur das Forenjubiläum, sondern auch zehn Jahre Can-Am Spyder. Das Forum ist bereits kurz nach der Auslieferung des ersten Spyder-Modelle vor zehn Jahren online gegangen und erfreut sich bis heute einer aktiven Community.

Lebendige Szene: 100 Fahrer mit 60 Fahrzeugen trafen sich in der Rhön.

„Wir kommen einmal im Jahr zusammen, um uns auszutauschen und natürlich gemeinsame Touren mit unserem Can-Am Spyder zu fahren. Es ist jedes Mal wie ein Familientreffen und eine großartige Zeit“, sagt Alexander Kopp. Er leitet gemeinsam mit Peter Nagel das Internetforum spyderforum.de. Hier tauscht man sich deutschlandweit über sein liebstes Hobby, das Fahren von Can-Am Spyder aus.

Zum zehnjährigen Jubiläum des Spyder-Treffens unterstütze BRP das Jubiläumsprogramm mit einem Sponsoring und einer Demo-Flotte der neusten Can-Am Spyder-Modelle für Probefahrten in der Community. „Ich gratuliere Alex und Peter zum langen Bestehen des Forums und möchte mich auch für ihren Einsatz rund um die deutsche Can-Am Spyder-Community bedanken. Im Forum haben sich im Laufe der Jahre viele Freundschaften aus Liebe zum Can-Am Spyder entwickelt“, erklärt Lisa Hain, Marketing Advisor BRP Germany. „Wir freuen uns außerdem, so eine starke und lebendige Community zu haben, und das bereits seit zehn Jahren.“

Freiheit erfahren: Zehn Jahre Spyder.

Freiheit auf drei Rädern

Wer das offene Fahren liebt und sich schon immer einmal auf den Can-Am Spyder des kanadischen Herstellers BRP schwingen wollte, bekommt jetzt die Möglichkeit dazu. Deutschlandweit können die neuen Can-Am Spyder-Modelle 2018 auf insgesamt acht Tourstopps ausgiebig Probe gefahren werden. Viel Platz für Benzingespräche und ein buntes Rahmenprogramm runden die Wochenend-Events ab. Voraussetzung ist lediglich ein Autoführerschein der Klasse B oder ein Motorradführerschein. BRP kooperiert für die Tour mit seinen Can-Am Vertragshändlern. Diese stehen den Besuchern der einzelnen Tourstationen dann auch mit Rat und Tat zur Seite.

Die Spyder warten auf Euch.

14. – 15. Juli – QJC Powersportcenter, 68782 Brühl bei Mannheim
21. – 22. Juli – Street Mag, 30169 Hannover
16. September – American Power, 71034 Böblingen
22. September – US Car Treffen, 91710 Gunzenhausen

Schlagworte:

Abonnieren

Wenn Sie diesen Artikel mochten, abonnieren Sie hier, um mehr zu diesem Thema zu empfangen.

per RSS-Feed abonnieren

Kommentarfunktion abgeschaltet

Top