Stels kommt!

Quadix aus Bamberg bringt eine neue ATV-Marke an den Start. Stels ist ein russischer Hersteller, der seit einigen Jahren bereits in Asien und Europa tätig ist. Zum Portfolio gehören Fahrräder, Motorräder und -roller, Schneemobile sowie ATVs. Zwei Modelle kommen jetzt nach Deutschland.

Stels: Zwei klassische ATV-Modelle aus Russland kommen nach Deutschland.

Guepard nennt Stels sein 650er bzw. 850er ATV. Ausgerüstet mit jeweils einem durchzugstarken Zweizylinder weisen die beiden „Ost-ATVs“ auch alles Weitere auf, was heute zu einer ordentlichen Serienausstattung gehört.

Bereits erhältlich: Die russischen Stels.

Unter anderem findet sich eine Mile Marker Seilwinde in der Front, am Heck wurde ein solider Soziussitz befestigt. Damit sollten Touren in entlegene Winkel, aber auch um die Häuser bequem zu meistern sein. Der Aluminium-Unterfahrschutz schützt beide Neulinge vor Schäden, wenn es dann doch offroad hoch her geht. Killswitch und LED-Scheinwerfer runden unseren ersten Eindruck ab. Dass die Features für den robusten Gebrauch elektronisch zuschaltbar sind – 4WD, Differentialsperre, Untersetzung – ist kaum erwähnenswert, weil Normalität. Die beiden Modelle verfügen über eine Lenkhilfe. Schließlich kann jeder „Gepard“ bis zu 500 Kilogramm Anhängelast ziehen, wofür dem hubraumschwächeren Modell 55 PS und dem stärkeren 68 PS zur Verfügung stehen.

Im Detail

Quadix aus Bamberg importiert die 850er als Trophy Pro genanntes Modell, welches in Russland erst kürzlich aufgelegt wurde. Bei diesem wurde der Kühler nach oben verlegt und griffige Reifen für den losesten Untergrund montiert. Damit wird der Guepard zum Mud-Bogger. Chef Jörg Braun stellte kürzlich die interessanten Fahrzeuge vor und schickte eines auf die Reise zur Quadwelt-Redaktion. Wir werden berichten.

Die 850er kommt als „Trophy Pro“ zu uns.

So lange könnt Ihr Euch hier schlau machen:
https://quadix.de/stels-atvs/

Schlagworte:

Abonnieren

Wenn Sie diesen Artikel mochten, abonnieren Sie hier, um mehr zu diesem Thema zu empfangen.

per RSS-Feed abonnieren

Kommentarfunktion abgeschaltet

Top