Auf geht’s!

Ein großes Ereignis wirft seine Schatten voraus: Das große Treffen im Fursten Forest wird intensiv vorbereitet. Die Organisatoren trafen sich in Oberhausen.

Der Erfolg im letzten Jahr motiviert und wird in diesem Jahr noch mehr in der Szene bewegen. Die Idee einiger engagierter Händler ein markenoffenes Treffen in Europas größten Off-Road-Gelände zu veranstalten wurde von den Quad-, ATV-, UTV- und Buggy-Fans begeistert aufgenommen. Vom Start weg, ist das Treffen im Fursten Forest eines der größten überhaupt gewesen.

Neuauflage des erfolgreichen Treffens am letzten August-Wochenende.

Das war im vergangenen Jahr. 2018 ist das letzte August-Wochenende ausgeguckt, um an den Spaß und die Erlebnisse anzuknüpfen. Die organisierenden vier Händler – BigAirMax aus Monschau, Moto Car Wiesmoor, der Moto Point aus Brecht und Motorrad Hofmann aus Niederaula – konnten für diese zweite Auflage ihre Geschäftspartner und Importeure gewinnen, so dass der Ausstellungs- und Probefahrtanteil deutlich ausgebaut werden kann. Die Händler und ihre Partner präsentieren die aktuellen Modelle und lassen Euch diese auch „erfahren“.

Am 23.05.18 trafen sich die teilnehmenden Herstellervertreter mit den Organisatoren in Oberhausen zu einem Vorbereitungsmeeting:(v.l.n.r.) Tobias Weilandt (Access und Aeon), Thomas Timmen (Kymco), Uwe Zahnhausen (Yamaha Deutschland), Dennis Behlen (CF Moto), Lisa Hain (Can Am Deutschland), Christoph Spiehs (Textron Deutschland), Rainer Böhnke (Moto Car Wiesmoor), Walter Hofmann (Motorrad Erlebniswelt), Cristoph Fiedelak (Textron Deutschland), Frank Jünemann (Stels und Quadix), Jörg Müller (Karcher AG), Lars Lorenzen (Quadwelt), Peter Mayr (Polaris Deutschland), Rainer Petzold (Quadwelt), Dominik Buchner (CF Moto), Marco Steines (BigAirMax)

Natürlich sorgt die stilvolle und artgerechte Atmosphäre dafür, dass sich die Teilnehmer wohlfühlen und ihrem liebsten Hobby ausgiebig frönen dürfen. Auf Wunsch sogar mit Anleitung oder unter fachkundiger Führung. Workshops und ein tolles Showprogramm runden das Angebot ab.

Ein tolles Showprogramm erwartet Euch.

All das braucht intensive Vorbereitung. Darum trafen sich die Vertreter der beteiligten Firmen jetzt in Oberhausen, um dem Treffen den letzten Schliff zu verpassen. Mit dabei war Eure Quadwelt, als offizieller Medienpartner. So sind auch wir hautnah am Geschehen und werden Euch ab sofort bis zum Treffen selbst über jede Neuigkeit auf dem Laufenden halten. Darüber hinaus sind wir nicht nur mit Redakteuren und Fotografen vor Ort, auch wir werden Euch interessante Angebote bereithalten. Lasst Euch überraschen!

Viel zu erleben für Offroad-Fans: Fursten Forest.

Bis dahin könnt Ihr Euch auf der Treffenseite informieren, anmelden und auch ggf. Kontakt aufnehmen: quadtreffen-fursten-forest.de

Schlagworte:

Abonnieren

Wenn Sie diesen Artikel mochten, abonnieren Sie hier, um mehr zu diesem Thema zu empfangen.

per RSS-Feed abonnieren

Kommentarfunktion abgeschaltet

Top