Spendentour 2018

Es ist wieder soweit, Quads4Hearts ruft zu der  jährlichen Spendentour auf. Nach dem gigantischen Erfolg vom letzen Jahr geht es nun in Runde drei. Die Spendentour 2018 trägt das Motto „Down Under“!

Wie im Vorjahr starten wir in Emmelshausen in der Nähe von Koblenz an der A 61. Dort beginnt der Tourtag mit einem kleines Frühstück zur Stärkung der Teilnehmer. Dies bietet den Teilnehmern Gelegenheit zum Kennenlernen und zum Fachsimpeln. Der Start erfolgt pünktlich um 9:30 Uhr. Von Emmelshausen aus geht es hinunter zur Mosel. Über das wunderschöne und eng geschlungene  Schreckbachtal gelangen wir in die Vordereifel. Wir passieren Schloss Bürresheim, welches schon als Schauplatz für den Hollywood Blockbuster  „Indiana Jones und der letzte Kreuzzug“ diente. Im besagten Film wurde hier Indies Vater im fiktiven „Schloss Brunwald“ gefangen gehalten. Wir lassen den Drehort hinter uns und nähern uns der kleinen Eifelstadt Mendig. Dort werden wir unsere Motorradhelme gegen Bergwerkshelme tauschen, denn nun geht es Down-Under – unter die Eifel! Wir  besichtigen den einzigartigen Mendiger Vulkankeller. Nachdem wir  dort viel über die vulkanische Entstehung der Eifel und wofür die Höhlen heute genutzt werden gelernt haben , kehren wir anschließend in der Vulkan-Brauerei zum deftigen Mittagessen  ein.

Hinweis: Der Zugang zu den Vukankellern kann auch barrierefrei über einen Aufzug erfolgen. daher können auch gehbehinderte Personen diesen besichtigen.

Gut gestärkt umrunden wir mit unseren Quads / ATV’S den Laacher See, welcher genaugenommen ein Maar ist, und bleiben so den Thema Vulkan weiterhin treu. Vorbei geht es an der Benediktiner Abtei Maria Laach. Von den Kilometern her haben wir nun die Hälfte der Tour bereits hinter uns gebracht.  Unser Heimweg führt durch die ebenfalls durch Vulkanaktivität geprägte  Pellenzregion, wieder Richtung Mosel hinab. Abseits der viel befahrenen Straßen halten wir an einer Kapelle mit toller Aussicht auf die Burg Thurant zum letzten Mal für eine Pause inne. Wer uns kennt, weiß das -wie jedes Jahr – eine große Tombola mit tollen Preisen auf Fahrer und Gäste wartet.  Das Ende der Tour ist in Emmelshausen für 17:30 Uhr geplant.

Auch wenn wir wissen, dass das Top-Spendenergebnis von letzem Jahr vielleicht nicht zu toppen ist, hoffen wir auf viele Teilnehmer. Denn für uns als Verein sind zwei Dinge am Wichtigsten: das alle Teilnehmer einen tollen Tag erleben und mit dem Startgeld ebenfalls Gutes getan werden kann.

Da der Verein alle Unkosten vorstrecken muss, und der Erlös der Tour  für die Kinder & Jugendhilfe Koblenz gespendet wird, ist eine Anmeldung bis zum 10.08.2018 nötig. Das Startgeld beträgt 17 Euro pro Teilnehmer.

Anmeldung und alle weiteren Infos zu der Tour findet ihr unter:

https://www.quads4hearts.de/spendentouren/spendentour-2018-eifel-under

Wir freuen uns auf Euch!

Schlagworte:

Abonnieren

Wenn Sie diesen Artikel mochten, abonnieren Sie hier, um mehr zu diesem Thema zu empfangen.

per RSS-Feed abonnieren

Kommentarfunktion abgeschaltet

Top