35 Jahre Multitool

Mit einem Multitool, das erstmals eine Zange als „Herzstück“ enthält, revolutionierte Tim Leatherman vor 35 Jahren den Werkzeug- und Taschenmessermarkt.

So kennen wir das Leatherman: Praktisch für unterwegs. Jetzt in limitierter Auflage.

Mittlerweile sind die Tools des amerikanischen Unternehmens nicht mehr aus dem Besitz von Handwerkern, Hobbytüftlern und Outdoor-Sportlern wegzudenken. Zur Feier des Jubiläums und zu Ehren des Erfinders Tim Leatherman wurde am 1. Februar 2018 das erste in Serie produzierte Leatherman Multitool als limitiertes Sammlerstück Heritage PST neu aufgelegt. Die Serie ist von 1 bis 500 durchnummeriert und mit der Unterschrift des Gründers versehen. Wie alle Tools der Marke wurde es in Portland, Oregon, entworfen und dort komplett handgefertigt. Neben den unterschiedlichen Zangen verfügt es über ein 420HC-Messer, eine Feile, verschiedene Schraubendreher, eine Ahle mit Öhr, ein Lineal sowie Flaschen- und Dosenöffner – und damit über alle wichtigen Werkzeuge für die kleinen Herausforderungen des Alltags. „Geschaffen, um ein Leben lang zu halten“ lautet der Qualitätsanspruch des Firmengründers. Dieses Versprechen unterstreicht die 25-jährige Garantie. Der Preis von 269,- Euro dürfte für Fans und Sammler der Marke in Ordnung gehen.

Von 1 bis 500 durchnummeriert und mit der Unterschrift des Gründers versehen.

Mehr Infos unter:
www.leatherman.de
www.facebook.com/Leatherman.de
www.instagram.com/leatherman_deutschland/

Immer dabei und schnell zur Hand.

Abonnieren

Wenn Sie diesen Artikel mochten, abonnieren Sie hier, um mehr zu diesem Thema zu empfangen.

per RSS-Feed abonnieren

Kommentarfunktion abgeschaltet

Top