Jetzt gibt’s was hinten drauf!

Der Quadcenter Zollernalb entwickelt Sonderanfertigungen speziell nach dem Bedarf seiner Kundschaft.

Ob es für den praktischen Bereich in der Forstwirtschaft oder einfach für den Hobby- oder Profituner ist. „Wir finden immer die passende Lösung für Eure Ansprüche“, sagt Chefin Stefanie Rothmund. Und das betrifft nicht allein die üblichen Umrüstungen der erhältlichen Fahrzeuge nach der StVZO, sondern auch pfiffige Lösungen für den Alltag.

Neu: Gepäckträger für den Renegade.

So ist zum Beispiel kürzlich ein neuer Gepäckträger für die Can Am Renegade ist fertig geworden. Das Zubehörteil besteht aus sechs Millimeter starkem Stahl, was der ihm eine enorme Stabilität verleiht. Die Platte ist schwarz Pulverbeschichtet, was dem optischen und sportlichen Charakter der Can-Am entgegen kommt. Auf Wunsch beschichten die Konstrukteure bei Zollernalb die Platte aber gerne auch in fast jeder anderen Farbe, lediglich ist wird dann ein kleiner Aufpreis fällig. Der herkömmliche Preis beträgt 159,-€.

Großes Angebot: Der Quadcenter Zollernalb lädt ein zur Hausmesse!

Den tollen Gepäckträger könntet Ihr Euch am 17. und 18. März 2018 gleich mal ansehen. An diesen beiden Tagen – jeweils 10-17 Uhr – lädt der Quadcenter Zollernalb nämlich zu seinen Spyder Roadster Days und den CanAm Offroad Days nach Bisingen ein. Vorbeikommen lohnt sich – es warten tolle Angebote auf Euch! Am verkaufsoffenen Sonntag wartet das CaSa Streetfood Team mit leckerer Verpflegung.
Mehr Infos: http://www.quadcenter-zollernalb.de/

Schlagworte:

Abonnieren

Wenn Sie diesen Artikel mochten, abonnieren Sie hier, um mehr zu diesem Thema zu empfangen.

per RSS-Feed abonnieren

Kommentarfunktion abgeschaltet

Top