Power ohne Ende

Geschrieben von am 6. Oktober 2016 in Allgemein

Polaris überrascht die Fans zur Intermot in Köln mit gleich zwei Neuheiten. Die Modelle Sportsman 1000 und RZR XP wurden überarbeitet und dürfen sich mal wieder die Leistungskrone aufsetzen.

Der Start der Intermot in Köln bedeutet zugleich die Deutschland-Premiere des neuen Off-Road-Lineups von Polaris. Vom 4-9 Oktober haben Messebesucher dann die Gelegenheit, die neuesten Modelle der weltweiten Nummer Eins des Powersports exklusiv und hautnah zu erleben. Für das absolute Highlight auf dem Messestand von Polaris sorgen dann das jeweils stärkste ATV sowie Side-by-Side aller Zeiten: der Sportsman XP1000 Stealth Black mit satten 91 PS unter der Haube und das ultimative Power-Paket RZR XP Turbo mit nie dagewesenen 168 PS!

img_0021

Der ganz in schwarz gehaltene Sportsman XP1000 überzeugt mit bewährter Technik sowie überragenden Fahreigenschaften und präsentiert sich zugleich mit neuem, aufregendem Design. Das zentrale und unverkennbare Designelement des neuen Looks stellen dabei die roten, gebogenen AArms die gleichzeitig für zusätzliche Bodenfreiheit sorgen. Der Klassenprimus verfügt nun auch zum ersten Mal über drei Fahrstufen – Standard, Work, Performance – die dem Fahrer noch mehr Kontrolle über sein Fahrzeug verleihen und den Sportsman XP1000 optimal auf jede Anwendung einstellen. Der hocheffiziente und flüssigkeitsgekühlte 2-Zylinder Pro-Star® 1000 Motor bringt bei diesem Fahrzeug 91 PS und macht den neuen Sportsman zum laufruhigsten Zweizylinder der Branche. Der echte, bedarfsgesteuerte hochleistungs-Allradantrieb (AWD), die Elektronische Servolenkung (EPS), die Bergabfahrhilfe (ADC) und das Motorbremssystem (EBS) gehören weiterhin zur serienmäßigen Ausstattung des Sportsman XP1000 und sorgen dafür, dass das Fahrzeuge stets kontrollierbar bleibt und über das beste Handling unter allen ATVs verfügt. Verbesserte Sichtbarkeit nach vorne, eine elektronische Anzeige mit Bluetooth-Konnektivität, ein optimierter Sitz und clevere Transportlösungen runden schließlich das überzeugende Profil des neuen Stars im Polaris ATV Portfolio ab.

img_0031

Die meiste Power, die höchste Kontrolle und die beste Abstimmung – so kann man den neuen RZR XP Turbo von Polaris am besten zusammenfassen. Das neue Aushängeschild der Side-by-Side Branche bringt unglaubliche 168PS mit und verfügt über die optimalen Fahreigenschaften um diese Power effizient und sicher zu bändigen. Der echte, bedarfsgesteuerte hochleistungs-Allradantrieb (AWD) und die Elektronische Servolenkung (EPS) ermöglichen eine hervorragende Lenkung und unerreichbare Wendigkeit während das Fahrzeug stets kontrollierbar bleibt. Die präzise abgestimmte Aufhängung hilft dem Fahrer problemlos und sicher jedes Gelände zu überqueren und die premium Fox Podium Internen Bypass Shocks gleichen jede Bodenwelle perfekt aus.

Die noch weiter optimierten Front- und Hinter-Stabilisatoren, gepaart mit der FOX Podium Bypass Technologie, eliminieren fast gänzlich das Karosserieschaukeln und sorgen somit für ein extrem sicheres Handling. Überragendes Drehmoment und eine branchenführende Bremswirkung zeichnen den neuen RZR XP Turbo genauso wie eine verbesserte Kupplung sowie Antriebsstrang aus. Das überarbeitete Kühlsystem mit deutlich größerer Kühlergrill Fläche, einem neuen Lüfter und der optimierten Luftströmung wurde unter den extremsten Bedingungen getestet und sorgt für konstante Leistung bei allen Temperaturen. Auch der Komfort kommt im neuen Branchen-Benchmark nicht zu kurz so, dass sich Side-by-Side Enthusiasten auf eine optimierte Sitzposition sowie ein überzeugendes, bedienerfreundliches Cockpit freuen können.

img_8584

Neben den beiden Power-Paketen können sich Messebesucher auch auf weitere, aufregende MY17 Fahrzeuge von Polaris freuen, wie zum Beispiel den Polaris Scrambler XP1000 oder den Polaris Sportsman 570SP. Ein Besuch am Polaris-Stand in der Halle 6 der Kölner Messe lohnt also allemal.

Schlagworte:

Abonnieren

Wenn Sie diesen Artikel mochten, abonnieren Sie hier, um mehr zu diesem Thema zu empfangen.

per RSS-Feed abonnieren

Kommentarfunktion abgeschaltet

VBW-Tires Banner
Top