Neues Domizil

Südbadens größter Händler für Polaris, Arctic Cat und Quadix ist umgezogen. Ab sofort residiert die Firma Eble 4×4 im Birkenweg 3 im Meißenheimer Ortsteil Kürzell.

„Nach fast 20 Jahren ist unsere alte Halle auf dem Flugplatzgelände in Lahr einfach zu klein geworden, wir konnten dort mit den gestiegenen Ansprüchen nicht mehr Schritt halten“, erklärt Firmenchef Eugen Eble.

Im nur wenige Kilometer entfernten Kürzell, direkt an der A5, fand sich in einem ehemaligen Betrieb für Landmaschinentechnik ein idealer neuer Firmensitz. Hier verfügt die Eble 4×4 end- lich über einen großzügigen Showroom, um die Neu- und Gebrauchtfahrzeuge angemessen präsentieren zu können. Der besitzt sogar eine Hebebühne, falls jemand sein neues Fahrzeug auch einmal von unten betrachten möchte.

Künftig bietet Eble 4×4 seinen Kunden auch gleich passendes Zubehör wie etwa Seilwinden oder ATV-Stauboxen  und erweitert sein Programm auch um die richtige Offroad-Bekleidung, samt Helmen und Schutzbrillen.

Das insgesamt gut 450 qm große Objekt bietet zudem Platz für einen angenehmen Kundenempfangsraum, für die Büros und natürlich für den großzügigen Werkstattbereich. Dort bietet der Meisterbetrieb auch weiterhin seinen gewohnt hochwertigen Reparatur-Service für die vertretenen Marken. Auch andere sind stets willkommen. „Außerdem haben wir hier viel bessere Möglichkeiten für die Betreuung und Lagerung der professionellen Race-Buggys einiger unserer Kunden“, fügt Eble hinzu.

Das neue Firmengelände ist zukünftig auch der Start- und Zielpunkt für die beliebten Schwarzwald-Touren mit den Offroad-Mietbuggys von Eble 4×4, die seit Mai wieder begonnen haben.

„Insgesamt haben wir uns an unserem neuen Standort in allen Belangen verbessert“, resümiert Firmenchef Eble, „wir sind jetzt in der Lage unseren Kunden einen Premiumservice auch in einem Premiumumfeld anbieten zu können“.

Telefonisch erreichbar ist Eble 4×4 am neuen Standort in Meißenheim/Kürzell, Birkenweg 3, ab sofort unter 07824/ 9843191, Telefax 07824/9843195.

Weitere Infos: www.eble4x4.de

Schlagworte:

Abonnieren

Wenn Sie diesen Artikel mochten, abonnieren Sie hier, um mehr zu diesem Thema zu empfangen.

per RSS-Feed abonnieren

Kommentarfunktion abgeschaltet

Top