Quad Angie ist wieder da

Geschrieben von am 5. September 2017 in Allgemein, Szene

2013 verabschiedete sich Quad Angie aus der Szene. Nach dem Tod ihres Mannes, konnte Angie die Gruppe Quadfreunde Windeck nicht mehr weiter führen. Ihre Freunde sagten schon damals, dass man sich wieder sehen wird.

Heute ist sie wieder zurück und fährt einen RZR von Polaris. Ein Treffen im Westerwald löste genau dieses Wiedersehen aus. Angie war geflasht und freute sich, dass sie von so vielen Freunden begrüßt wurde. Sie merkte schnell, dass ihr die Szene nach vier Jahren immer noch fehlte. Ihr Verlobter Markus steckte sie mit seinem RZR an und Angie war wieder mittendrin. Dank des Sponsors Smart-Print Solbach wird die nun neu aufgelebte Windecker RZR Freunde-Gruppe mit T-Shirts und Aufklebern versorgt.

2018 werden die Windecker RZR Freunde die Quadkinder Bergisches Land unterstützen und viele Kinderaugen zum Leuchten bringen.

Das Video zeigt die Gruppe Windecker RZR Freunde bei einem Treffen der Quadgemeinschaft VRO (Vier Räder Oberberg) Die Teilnehmer hatten dort mächtig Spaß .Bei einer Ausfahrt wurde ein Halt gemacht auf einer großen Wiese. Die Windecker hatten dort ein guten Einstieg und haben die Wiese mal so richtig bearbeitet. Alle hatten mächtig Spaß. Das schreit nach Wiederholung 2018.

Schlagworte:

Abonnieren

Wenn Sie diesen Artikel mochten, abonnieren Sie hier, um mehr zu diesem Thema zu empfangen.

per RSS-Feed abonnieren

Kommentarfunktion abgeschaltet

Top