Personelle Veränderung bei Arctic Cat Europe

Arctic Cat Europe hat zum 1. April Klaus Mairoser zum Director of European and African Sales bestellt. Die Firma verkündet auch die Beförderung von Christoph Fiedelak zum Sales Manager für Deutschland und Österreich.

Logo

Klaus Mairoser leitet in der neugeschaffenen Position als Director Sales Europe and Africa sämtliche Verkaufsaktivitäten von Arctic Cat. Hierbei ist er sowohl für die eigenen Niederlassungen als auch für sämtliche Importeure in Europa und Afrika verantwortlich. Klaus Mairoser stand seit seinen Eintritt 2011 bei der Arctic Cat GmbH den Ländern Deutschland und Österreich als Country Manager vor und war für Verkauf und Marketing zuständig. Vor seiner Tätigkeit bei Arctic Cat sammelte er ausreichend, berufliche Erfahrungen in unterschiedlichen Positionen bei mehreren Vertriebsorganisationen und Herstellern, primär in der Sportartikelindustrie.

Klaus Mairoser, neuer Director of European and African Sales.

Klaus Mairoser, neuer Director of European and African Sales.

Christoph Fiedelak wurde zum Sales Manager für Deutschland und Österreich bestellt, um die entstandene Lücke durch die Beförderung von Klaus Mairoser bestmöglich zu füllen. Er ist seit über 3 Jahren ein erfolgreiches Teammitglied von Arctic Cat und war vorher als DSM in Nord – und Ostdeutschland tätig. Er betreut künftig ein kleineres Gebiet im Außendienst um seine künftigen Aufgabe besser erfüllen zu können. Christoph Fiedelak ist ausgebildeter Zweiradmechaniker und war vormals bei der Fa. Koch Zweirad Vertrieb GmbH tätig.

Christoph Fiedelak, ales Manager für Deutschland und Österreich.

Christoph Fiedelak, ales Manager für Deutschland und Österreich.

www.arcticcat.eu

Abonnieren

Wenn Sie diesen Artikel mochten, abonnieren Sie hier, um mehr zu diesem Thema zu empfangen.

per RSS-Feed abonnieren

Kommentarfunktion abgeschaltet

Top