QUAD & ATV Freunde „von dr Alb“

Die Zeit der ganz großen Clubs und Vereine die ihr Hobby Quad und ATV gemeinsam ausleben möchten scheint vorbei. Aktivitäten gehen zurück, gemeinsame Unternehmungen bleiben auf der Strecke. Im Gegenzug steigt allerdings die Zahl der regional einzugrenzenden Gruppierungen, die sich nicht mehr über große Foren im Internet formieren, sondern über die aktuellen sozialen Netzwerke wie Facebook, aber auch Whatsapp.

logo

So hat sich auch die Interessengemeinschaft Quad & ATV Freunde „von dr Alb“ in der beschaulichen Umgebung von Laichingen zwischen Stuttgart und Ulm zunächst nur über das Smartphone organisiert. Da sind schnell mal ein paar Termine für eine kleine Feierabendrunde gefunden. Angefangen hat das mit einer spontanen Ausfahrt von drei Bekannten, die während einer Kaffeepause beschlossen eine Whatsapp-Gruppe zu gründen. Das sprach sich im Freundeskreis herum und so gesellten sich immer weitere Fahrer dazu. Im Laufe des vergangenen Sommers wurden so fast wöchentlich kleine und große Ausfahrten unternommen.

05-alb5

Darunter waren auch Veranstaltungen wie ein Oldtimer-Treffen oder ein Tag der offenen Tür bei einem Händler. Bei einer dieser Touren hat die Gruppe dann auch beschlossen, ein eigenes Quadtreffen für die Fahrer der näheren und weiteren Umgebung auf die Beine zu stellen. Das die Organisation für ein Treffen so viel Arbeit und Zeit beansprucht, war nicht allen von Anfang an klar. Dennoch hat die Truppe das erste Treffen in Heroldstatt erfolgreich durchgeführt. Man hatte mit ca. 40 Fahrzeugen gerechnet, am Ende des Tages wurden 86 gezählt. Einige Teilnehmer haben weit über 100 Kilometer Anfahrt auf sich genommen.

02-alb2

Neben der gemeinsamen Sternfahrt rund um Heroldstatt war die Segnung der Fahrzeuge durch den örtlichen Pfarrer ein schöner Höhepunkt. Die Quad & ATV Freunde möchten die Gelegenheit noch einmal nutzen, um allen helfenden Händen zu danken, die in so kurzer Zeit ein richtig tolles Event auf die Beine gestellt haben. Durch die erfolgreiche Veranstaltung gesellten sich nach dem Treffen noch weitere feste Mitglieder der Gruppe hinzu. Zum Jahresende 2015 zählten die Quad & ATV Freunde „von dr Alb“ schon dreizehn ständige Mitfahrer.

04-alb4

Durch den großen Zuspruch wurde mittlerweile auch eine öffentliche Webseite für die Gruppe erstellt, auf der sich der Besucher erst mal ein Bild von den Jungs machen kann. Auf der Seite werden auch Fotos von den gemeinsamen Ausfahrten und besuchten Veranstaltungen gezeigt. Mit dem Webauftritt wurde natürlich auch die Kontaktaufnahme zur Gruppe vereinfacht. Alle Kontaktmöglichkeiten, Infos und Facts zur Gruppe im Netz unter www.vondralb.de  Auf der Webseite erfährt der interessierte Leser auch, wann und wo der monatliche Stammtisch stattfindet. Besucher sind natürlich stets willkommen.

03-alb3

Ein weiterer Höhepunkt der vergangenen Saison war die Teilnahme an einer Veranstaltung der „Initiative Glückliche Kinderherzen“, die in Meßstetten eine Freizeitbeschäftigung für Flüchtlingskinder organisierte. Die Kinder konnten hierbei Quadfahrten auf dem Beifahrersitz erleben. Ein Spaß für Groß und Klein und unabhängig von der Herkunft. Nicht zu vergessen ist die Jahresabschlussfahrt zur Wimsener Höhle inmitten der schwäbischen Alb. Hier gesellten sich noch Mitglieder von zwei weiteren Gemeinschaften hinzu. Die Quadiatoren Zollernalb sowie das Quad Team Neckar Alb erweiterten die Gruppe. Somit steuerten 23 Fahrzeuge durch das schöne Lautertal zu der überregional bekannten Sehenswürdigkeit. Die Quad & ATV Freunde „von dr Alb“ blicken auf ein erlebnisreiches und für die Gruppe erfolgreiches Jahr 2015 zurück.

06-alb6

Stellvertretend für die ganze Gruppe fast ein Mitglied es so zusammen: „In diesem Jahr 2016 soll es gerne so weitergehen. Wir freuen uns über jeden neuen Mitfahrer, egal ob sporadisch oder regelmäßig. Ein Quadtreffen wollen 2017 auch wieder organisieren und ein schönes Programm für die Quad & ATV Freunde aus Nah und Fern anbieten. Eine geeignete Location müssen wir allerdings noch finden, in Heroldstatt ist kaum Platz für noch mehr Besucher, die wir zuversichtlich erwarten. Jedenfalls wird’s wieder ein tolles Event!“ Wir wünschen alles Gute und viel Spaß bei den gemeinsamen Aktivitäten.

01-alb1

 

Fotos: Quad & ATV Freunde „von dr Alb“

Text: Frank Meyer

Schlagworte:

Abonnieren

Wenn Sie diesen Artikel mochten, abonnieren Sie hier, um mehr zu diesem Thema zu empfangen.

per RSS-Feed abonnieren

Kommentarfunktion abgeschaltet

Top