Neuer BOSS im Polaris ATV Lineup

Mit dem neu entwickelten Sportsman 6×6 BIG BOSS 570 EPS  stellt Polaris einen beeindruckenden Neuzugang in seinem starken Off-Road Portfolio vor.

Entwickelt um auch das entlegenste Gelände zu erreichen.

Entwickelt um auch das entlegenste Gelände zu erreichen.

Der BIG BOSS ist das erste 6×6 ATV der Branche mit Platz für zwei Personen und kann aufgrund der branchengrößten Nutzlast, des äußerst flexibel konfigurierbaren Lock & Ride® Cargo-Systems und des integrierten Staufaches vorne unglaublich viel Ausrüstung befördern.

„Der neue BIG BOSS bietet den bestmöglichen Nutzwert für Alle, die ausgedehnte, herausfordernde Fahrten unternehmen oder unter den härtesten Bedingungen arbeiten. Dieses einmalige ATV nimmt jeden Job und jede Herausforderung an, ganz egal in welchem Gelände”, heißt es aus der US-Zentralle des Unternehmens. Auch Polaris Germany GmbH Geschäftsführer, Ulrich Schäfer, freut sich über den Neuzugang: „Die Eigenschaften dieses Fahrzeugs sind einfach einmalig. Sein Name sagt schon alles. Unsere BIG BOSS Kunden erwarten bereits mit großer Vorfreude diese 6×6 Neuheit“, sagt er. Der Sportsman 6×6 BIG BOSS 570 EPS ist ab Juli 2016 bei Polaris-Händlern in Deutschland und Österreich verfügbar und wird mit der EU-Traktor Homologation angeboten.

Für jeden Job zu haben!

Für jeden Job zu haben!

Ein verlängertes Fahrgestell erlaubt es dem neuen Sportsman noch mehr Fracht sowie eine zweite Person zu transportieren. Das exklusive und vollintegrierte Beifahrer-System beinhaltet einen erhöhten Beifahrersitz für eine bessere Sicht sowie Haltegriffe und Fußablagen. Auch die größte Ladung kann bei diesem besonderen ATV sicher verstaut und befördert werden. Dem Fahrer stehen hierzu sowohl die kippbare, gasunterstützte Pritsche mit einer Ladekapazität von 340kg, Lock & Ride Seitenwänden mit Stahlschienen und sechs hoch angebrachten Zurrösen als auch zwei zusätzliche, neben dem Beifahrersitz angebrachte Ablagen mit Eimer-Befestigungen zur Verfügung. Die integrierten Teiler ermöglichen es die hintere Ladefläche in zwei verschiedene Abschnitte zu konfigurieren während die Rungentaschen für eine Erhöhung der Pritsche und somit den Transport von noch mehr Ausrüstung sorgen. Im vorderen Bereich bietet der BIG BOSS zusätzliche Ladekapazität mit einem eingebauten, 25.5 Liter fassenden Stauraum – einzigartig in der ATV-Branche – und der werkseitig installierten Träger-Erweiterung für Lasten bis zu 41kg. Das Fahrzeug ist zudem mit einer Standard-, 1.25-Zoll-Aufnahme-Anhängerkupplung ausgerüstet und sorgt mit satten 750kg Anhängelast dafür, dass keine Jagdbeute, Ladung oder Job zu schwer sind. Gute Nachrichten für die Arbeiter unter Euch!

Mehr Informationen findet Ihr in der kommenden Ausgabe Eurer Quadwelt.

Mehr Informationen findet Ihr in der kommenden Ausgabe Eurer Quadwelt.

http://polarisgermany.de/

 

.

Schlagworte:

Abonnieren

Wenn Sie diesen Artikel mochten, abonnieren Sie hier, um mehr zu diesem Thema zu empfangen.

per RSS-Feed abonnieren

Kommentarfunktion abgeschaltet

Top