Es gibt was auf’s Auge

Zubehör-Ausstatter ARIETE stellt neue Brillen vor.

ARIETE: Optimaler Schutz für die Augen der Motorsportler.

ARIETE: Optimaler Schutz für die Augen der Motorsportler.

 

ARIETE aus dem italienischen Varese ist für hochwertige Zubehör bekannt. Insbesondere die MX-Brillen zeichnen sich durch höchste Qualität und beste Passform aus.

Die neue Kollektion ist die Riding Crows Serie. Diese „Goggles“ können ggf. auch über einer Sehhilfe getragen werden. Der neu gestaltete Rahmen bleibt auch bei niedrigen Temperaturen angenehm flexibel. Der Schaumstoff besteht aus drei Lagen, die unterste – welche auf der Haut liegt – ist antiallergisch, was den Tragekomfort nicht nur für sensible Hauttypen erhöht. Das System sorgt außerdem für beschlagfreie Sicht.

Daran haben auch die hochwertigen Lexan-Linsen einen Anteil, die zudem kratz- und schlagfest gearbeitet sind. Sie eignen sich sowohl für den Einsatz der bewährten „Roll-Off“-Systeme sowie Abreißlinsen. Das gegen Verrutschen per Silikon gesicherte Brillenband ist kinderleicht abnehmbar und waschbar. Der hochwertige Beutel ist aus Microfaser gefertigt und dient so auch als Putztuch. Ebenso nimmt er die Ersatzlinsen auf.

http://www.ariete.com

Import und Vertrieb in Deutschland: www.mefo.de

Schlagworte:

Abonnieren

Wenn Sie diesen Artikel mochten, abonnieren Sie hier, um mehr zu diesem Thema zu empfangen.

per RSS-Feed abonnieren

Kommentarfunktion abgeschaltet

Top