Zwei neue Messen für Quads/ATVs und Offroad-Fahrzeuge

In England heißt die Messe Adventure Overland Show und ist in der Offroad-Szene seit fünf Jahren eine feste Größe. Die Veranstaltung kam letztes Jahr unter dem Namen Adventure Northside nach Deutschland.

Gleich zwei neue Messen, nicht nur für unsereins.

Gleich zwei neue Messen, nicht nur für unsereins.

Jetzt legen die Macher dieser Erfolgsmesse kräftig nach. Die Adventure Southside findet vom 24.-26. Juni 2016 in Eigeltingen/Bodensee statt und zielt auf die Quad/ATV-Szene sowie die Offroader in Süddeutschland, Schweiz und Österreich. Wer mit seinem eigenen Quad/ATV oder 4×4-Fahrzeug gerne schwieriges Terrain erkunden möchte, kommt bei dieser Messe voll auf seine Kosten: Die Offroad-West, 12.-14. August 2016, findet im Fursten Forest (Emsland) statt, Europas größtem Outdoor-Freizeitgelände mit 360 ha Offroad-Track – ein Mekka für Schlammwühler, die den Adrenalinkick suchen.

Ein Treffen für die Szene

Auf beiden Messen sind alle willkommen, die das Abenteuer abseits fester Wege suchen: Egal, ob man nun zum ersten Mal auf der Wiese hinterm Haus sein Quad testet oder seit Jahren mit 4×4-Expeditionsmobilen um die Welt fährt! Deutsche und internationale Aussteller präsentieren geländetaugliche Fernreisemobile, Offroad-Fahrzeuge, Adventure Bikes und Quads, ATVs und Side-by-Sides sowie nützliches Zubehör unter freiem Himmel. Lasst Euch inspirieren von abenteuerlichen Tourenangeboten und nutzt den Erfahrungsaustausch mit Globetrottern und Offroad-Begeisterten.

Ein besonderes Augenmerk gilt den Quad- und ATVfahrern.

Ein besonderes Augenmerk gilt den Quad- und ATVfahrern.

Ein besonderes Highlight der Adventure Southside sind zwei große Offroad-Tracks mit Steilkurven, Steigungen und Wasserlöchern, die für Testfahrten mit Hersteller-Quads zur Verfügung stehen. Ein weiteres Schwerpunktthema ist Bushcraft und Survival. Hierzu gehören auch hochkarätige Vorträge und Workshops, die fast das gesamte Spektrum des Outdoor-Lebens abdecken. Sie beschäftigen sich mit dem Überleben in der Wildnis sowie Motorrad-, Quad- und Reisemobiltouren weltweit abseits fester Strassen. In Praxis-Kursen lernen die Besucher, wie man Gold wäscht, eigene Messer schmiedet, sich in der Einsamkeit Notunterkünfte baut, mit einfachen Mitteln ein Feuer macht, Werkzeuge herstellt oder in der Wildnis leckere Gerichte zubereitet. Auf der Offroad-West nahe der holländischen Grenze können Besucher spektakuläre Geländefahrten mit Quads, Buggys, Hummern und sogar Panzern erleben oder mit eigenen 4×4-Fahrzeugen und Quads das denkbar raue Terrain und die Sandgrube erkunden. Das Gelände bietet alle Schwierigkeitsgrade und ist so riesig, dass man sich schon mal verirren kann.

Coole und interessante Workshops runden das Programm ab.

Coole und interessante Workshops runden das Programm ab.

Nichts wie hin!

Auf beiden Veranstaltungen erwarten die Besucher einzigartige Präsentationen in freier Natur, Live-Musik am Lagerfeuer, leckere Verpflegung und ein Unterhaltungsprogamm für Kinder – von Mini-Quads bis zum Abenteuerspielplatz. Mehrtagesbesucher finden reizvolle Camp Areale für ein spannendes Familienwochenende. Das Messegelände der Adventure Southside (Lochmühle Eigeltingen) in 78253 Eigeltingen liegt nur ca. eine Autostunde von Stuttgart entfernt in der Nähe des Bodensees und ist nur wenige Autominuten von der A81 und der A98 entfernt. Das Gelände der Offroad-West ist der Fursten Forest, ein Offroad-Park in 49584 Fürstenau, nördlich von Münster und über die A31 und die A1 vom Ruhrgebiet kommend gut zu erreichen.

Öffnungszeiten und Preise

Beide Messen öffnen Freitag und Samstag 09:00-19:00 Uhr, Sonntag 09:00 – 17:00 Uhr. Die Besucher können auf der Adventure Southside zwischen verschiedenen Tickets wählen, wobei der Besuch der Vorträge nur im Vortragsticket enthalten ist (Preise in Klammern):
Tagesticket Erwachsene € 10.- (€ 20.-), Kinder 6-16 Jahre € 5.- (€ 10.-), Familienticket € 20.- (€ 40.-), Mehrtagesticket Erwachsene € 20.- (€ 30.-), Kinder 6-16 Jahre € 10.-
(€ 15.-), Familienkarte: € 40.- (€ 60.-).
Auf der Offroad West kostet das Tagesticket Erwachsene € 10.-, Kinder 6-16 Jahre € 5.-, Familienticket € 20.-, Mehrtagesticket Erwachsene € 20.-, Kinder 6-16 Jahre € 10.-,
Familienticket € 40.-.

Hilfreich: Der Austausch mit anderen Offroadern bringt Dich weiter.

Hilfreich: Der Austausch mit anderen Offroadern bringt Dich weiter.

Auf den Seiten www.adventure-southside.com und www.offroad-west.com finden die
Besucher alle wichtigen Informationen. Eintrittskarten und Camping-Tickets gibt es direkt im Online Shop.

 

Schlagworte:

Abonnieren

Wenn Sie diesen Artikel mochten, abonnieren Sie hier, um mehr zu diesem Thema zu empfangen.

per RSS-Feed abonnieren

Kommentarfunktion abgeschaltet

Top