Start frei: Breslau Adventure Rallye

Breslau – that’s my Race! So wirbt der Veranstalter für ein außergewöhnliches Abenteuer quer durch die ehemaligen Tagebaue der Niederlausitz bis nach Pommern in Polen. Hier geht’s zur Live-Berichterstattung.

Der Start ist in Hohenmölsen / Deutschland und das Ziel in Drawsko Pomorskie / Polen geplant. Die Rennstrecke führt durch die Polygone von Zagan, Posen und Borne Sulinowo. Auf dem Programm stehen vier Camps, acht Renntage und ca. 1.500 km Strecke mit Wasser und Schlamm für die Extreme-, Geschwindigkeit und Ausdauer für die Cross Country-Klasse. Ein großes Abenteuer für alle!

Am 27. Juni geht's los!

Am 27. Juni geht’s los!

Kein Asphalt, keine Rundstrecken, keine Tribünen: Wenn die RALLYE BRESLAU in Polen ausgetragen wird, stehen Navigation, Outdoor, Staub, Wasser, Schlamm, Teamgeist und simpel ein „grosses Abenteuer“ auf dem Programm. Was die „Rallye Dakar“ für die Wüste, ist die RALLYE BRESLAU für europäische Gefilde. Off-Roader aus mehreren Nationen treffen sich zum Motorsport-Wettkampf durch Wälder, Militärgebiete und weitläufiges Terrain im westlichen Teil von Polen.

Alle Arten von Offroad-Fahrzeugen starten: Quads, ATVs, UTVs, Jeeps und LKWs.

Alle Arten von Offroad-Fahrzeugen starten: Quads, ATVs, UTVs, Jeeps und LKWs.

 

Seit über 20 Jahren gilt die Veranstaltung als die größte Amateur-Rallye Europas. Start ist in Hohenmölsen. Von dort aus führt die Rallyestrecke über Borne Sulinowo nach Drawsko Pomorskie nahe Stettin. Die Rallye ist international: So stehen Teilnehmer aus Frankreich, Polen, Deutschland, der Schweiz, Litauen, Holland, Italien, Österreich, Belgien, England am Start, der um 13:30 Uhr erfolgt.

Mitten drin

Unter den Startern ist Quadwelt-Leser Alexander Tasch. Er wird uns exklusiv auf dem Laufenden halten und live auf unserer Facebook-Seite vom Rennen und seinen Erlebnissen berichten. Alex ist Rallye-Wiederholungstäter, belegte er den 3. Platz der letzjährigen Baja Deutschland. Mit seiner 1000er Outlander ist er in der BRESLAU der einzige deutsche Teilnehmer der CC-Klasse. Das verspricht spannend zu werden!

Ihr könnt auch „dabei sein“: Jeden Tag, 5 Minuten vor dem jeweiligen Start einer Etappe, startet das Live-Tracking der BRESLAU. Ihr könnt 1:1 den Verlauf des Tages verfolgen, oder auch Euren Favoriten – am besten natürlich unseren Alexander. Startnummer 128!

Hier geht’s zum Live-Tracking: http://live.abenteuerrallye.com/
Und hier zur offiziellen Homepage: http://www.rallye-breslau.com/
Exklusiv sind wir hier unterwegs: https://www.facebook.com/Quadwelt

poland-Logo

Text: Ralf Wilke; Veranstalter
Fotos: Veranstalter; S. Biegun, Alexander Tasch

Abonnieren

Wenn Sie diesen Artikel mochten, abonnieren Sie hier, um mehr zu diesem Thema zu empfangen.

per RSS-Feed abonnieren

Kommentarfunktion abgeschaltet

Top