NEU: Wendiger Mini Pick-Up von KYMCO

Kymco erweitert mit dem UXV 450i 4×4 Turf sein Segment um das dritte Side by Side Fahrzeug.

Neu: "Kleiner" Trailflitzer von KYMCO.

Neu: „Kleiner“ Trailflitzer von KYMCO.

Wer wüsste das nicht? Utility Terrain Vehicles (UTVs) sind ideale Arbeits- und Spaßfahrzeuge, was sich auch in Deutschland immer mehr herumspricht. Kymco erweitert deshalb sein erfolgreiches Segment um das dritte Side by Side Fahrzeug UXV 450i 4×4 Turf. Das robuste Frischluftfahrzeug ist klein, wendig und erreicht mühelos auch den hintersten Winkel im Forstbereich oder im steilen Gelände. Besonders bequem ist die geringe Ein- und Ausstiegshöhe.

Wenn’s eng wird

Das UXV 450i 4×4 Turf lässt sich dank seines kompakten Designs mit den geringen Abmessungen äußerst leicht durch enge und kurvenreiche Wald- oder Geländewege manövrieren. Der 443 Kubik Einzylindermotor mit Vierventiltechnologie, Einspritztechnik und einer Leistung von 14,7 kW (20 PS) bei 5.750 U/min sorgt dafür, dass das neue Modell sogar steile und schlammige Strecken meistert. Dazu tragen auch die grobstolligen Offroad-Reifen bei, die auf unwegsamem Gelände leicht kontrollierbar sind. Im Gelände kann bei Bedarf auch der Allradantrieb zugeschaltet und die Vorderachse gesperrt werden. Ausgestattet mit einem Hinterachsdifferential, für mehr Fahrspaß und deutlich weniger Reifenverschleiß, ist das UXV 450i 4×4 Turf noch wendiger in Kurven und lässt sich noch leichter rangieren. Dank Untersetzungsgetriebe und Bergabfahrhilfe stellen auch nasse und rutschige Wegverhältnisse nach unten kein Problem für das UXV 450i 4×4 Turf dar. Insgesamt präsentiert sich das wendige UXV 450i 4×4 Turf durch die kompakten Abmessungen (2680 mm / 1440 mm / 1850 mm) noch geländegängiger als die großen UTV-Kollegen. Es lässt sich sogar zum schnellen Transport an den Einsatzbereich auf die Ladefläche eines entsprechend großen Pick Up`s einparken. Durch den niedrigen Schwerpunkt liegt das UXV 450i 4×4 Turf sicher in der Kurve. Außerdem lässt es sich präzise lenken und erweist sich auch auf der Straße als handliches Fahrzeug. Die Bremsanlage mit zwei Scheiben hinten und zwei Scheiben vorne sorgt für eine sichere Verzögerung.

Schmale Trails: Hier bringt das kompakte Fahrzeug den meisten Fahrspaß.

Schmale Trails: Hier bringt das kompakte Fahrzeug den meisten Fahrspaß.

Ein großer Vorteil des UXV 450i 4×4 Turf im Vergleich zu größeren Fahrzeugen wie Geländewagen oder Traktoren ist nicht nur das geringe Gewicht und die vorteilhaften Maße, sondern auch der niedrige und barrierefreie Ein- oder Ausstieg. Dies zeigt sich besonders bei Arbeitseinsätzen im Forst oder im Gelände, wo man oft anhalten ab- bzw. aufsitzen muss. Das neue UXV 450i 4×4 Turf punktet zudem mit einer umfangreichen Ausstattung: Eine durchgehende Sitzbank mit bis zu zwei Sitzplätzen inklusive Sicherheitsgurte, ein sportliches Lenkrad, eine kippbare Ladefläche, Überschlagsschutzrahmen, robuste Federelemente mit großen Federwegen, Einzelradaufhängungen vorne und hinten, nützlicher Becherhalter in der Mittelkonsole, Staufach unter der Motorhaube, praktisches Handschuhfach, übersichtliches LCD-Cockpit und Alufelgen. Für mehr Stauraum sorgt außerdem ein Extra Staufach unter der Fronthaube. Das praktische Nutzfahrzeug für den vielseitigen Arbeitseinsatz steht ab sofort in den Farben Rot und Schwarz für einen Preis ab 9.999 Euro (VKP) beim Kymco Vertragshändler.

Wir lernten den Neuzugang bei KYMCO-Importeur MSA in Weiden kennen. Auf der MX- und Endurostrecke des MSC Mitterteich durften wir die ersten Fahreindrücke sammeln. Das sollen nicht die letzten sein. Für Euch haben wir den Mini-Pick-Up zur Testfahrt bestellt.

Weitere Infos unter www.kymco.de

Text & Fotos: Kymco; Ralf Wilke

Schlagworte:

Abonnieren

Wenn Sie diesen Artikel mochten, abonnieren Sie hier, um mehr zu diesem Thema zu empfangen.

per RSS-Feed abonnieren

Kommentarfunktion abgeschaltet

Top