iSOTEC DMV Quad Challenge 2015

Countdown läuft: Opening am 21. März in Diedenbergen

Nur noch 16 Tage, dann beginnt die 7. Saison der Driftartisten auf vier Rädern: Vor den neun Rennläufen der ISOTEC® DMV Quad Challenge 2015 kommt – noch in diesem Monat – das große Warm-up für „Profis“ und Beginner: Das Shorttrack-Training mit Schnupper-Lehrgang für Beginner am 21. März im Rhein-Main-Speedwaystadion in Diedenbergen.

quadchallenge_logo2015print
Von morgens bis abends kann jeder Quadtreiber mit eigenem Fahrzeug nach Herzenslust sich und sein Quad für die lange bevorstehende Saison warm fahren. Aber nicht nur für die langjährigen Racer ist dieser Trainingstag auf der witterungsresistenten Speedwaybahn im Hofheimer Stadtteil Diedenbergen da: Für absolute Beginner ohne eigenes Quad gibt es einen „Schnupperkurs“. Hierzu werden Leihquads für Kinder und für Erwachsene zur Verfügung stehen. Namhafte Instruktoren aus der Quadszene werden die Rookies „an die Hand“ nehmen und sie auf den ersten Runden im Oval oder vielleicht sogar die ersten Runden auf einem Quad einführen.

Wer am Schnupperkurs ohne eigenes Quad teilnehmen möchte, muss sich aber unbedingt vorher anmelden: Per E-Mail: PS-Team@t-online.de oder auf der Facebook-Seite www.facebook.com/shorttrackquad.
Alle Teilnehmer am Saison-Opening bittet der MSC Diedenbergen um eine kurze, formlose Anmeldung per Mail an: presse@msc-diedenbergen.de.

Am 19. April startet dann wieder im Rhein-Main-Speedwaystadion von Diedenbergen die 7. Saison unter dem Motto „Shorttrack for Everybody“.


Im Jahr 2009 wurde der MEFO Shorttrack Quad Cup, für spezialisierte Sportfahrer konzipiert, ergänzt durch die DMV Quad Challenge, eine Breitensportserie für Jedermann, die von Jahr zu Jahr mehr Zulauf bekommt und auch dieses Jahr in sieben Klassen auf acht verschiedenen Ovalkursen in Deutschland und Tschechien läuft.

Aufgrund der Erfahrungen der letzten Saison wurden Klasseneinteilung und Reglement der ISOTEC® ADAC / DMV Quad Challenge geringfügig geändert.

Anstelle der alten Klasse 3 tritt 2015 die bisherige Klasse 4a, für Fahrzeuge bis 450 ccm Hubraum, bis Zweizylinder (jetzt ohne Zulassungspflicht).
Die alte Klasse 4b ist in dieser Saison die MEFO Sportklasse 4 für Quads bis 600 ccm Zweitakt und bis 1000 ccm Viertakt, bis Zweizylinder ausgeschrieben.
Die Jugendklassen 6a und 6b werden 2015 gemeinsam startet, aber getrennt gewertet.
Die Renndistanzen werden generell von vier auf sechs Runden pro „Heat“ (Rennlauf erhöht (Schüler- und Jugendklasse 4 Runden).

Die Zahl der Rennen erhöht sich von sieben (2014) auf neun! Dabei gibt es ein Novum: Der MSC Ohmtal wird im Speedwaystadion in Homberg/Ohm einen Doppellauf am Samstag und Sonntag (6./7.6.) durchführen.
Und die so beliebte 1000 Meter Sandbahn im tschechischen Kurort Marienbad ist auf vielfachen Wunsch der Fahrer in den Terminkalender zurückgekehrt. Die Quads starten auf der WM-Highspeed-Piste im Rahmen der tschechischen Langbahnmeisterschaft (Motorräder) und der European Veteran Longtrack Series (EVLS).

Kostenlose Einschreibungen für die ISOTEC® DMV Quad Challenge online:
http://www.motorsport-signup.eu/quad/

TITELFOTO2015

Saison-Opener Training Diedenbergen: Samstag, 21. März 2015
9:00 Uhr Anmeldung/Technische Abnahme
10:00 Uhr Trainings- und Lehrgangsbeginn

Navigationsadresse: Wildsachsener Str., 65719 Hofheim-Diedenbergen

Termine iSOTEC DMV Quad Challenge 2015:
21.03. Saisoneröffnung + Einsteigerlehrgang Diedenbergen
19.04. Diedenbergen
09.05. Marianske Lazne/Tschechien
06.06. Homberg/Ohm
07.06. Homberg/Ohm
18./19.07. Alsfeld-Angenrod
16.08. Heringen/Werra
30.08. Nandlstadt
19./20.09. Nidda/Oberhessen
04.10. Bad Hersfeld

Schlagworte:

Abonnieren

Wenn Sie diesen Artikel mochten, abonnieren Sie hier, um mehr zu diesem Thema zu empfangen.

per RSS-Feed abonnieren

Kommentarfunktion abgeschaltet

Top